Schwanenportrait

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14432
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Schwanenportrait

Beitragvon Harmonie » Do Mai 18, 2017 13:13

Hallo zusammen,

ich zeige euch heute hier noch 2 Schwanenportraits von ein und demselben Schwan.
Die drehen ja gern ihren Kopf mal hierhin und dorthin.
Das habe ich mal genutzt.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF300mm f/4L IS USM +1.4x @ 420mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/5.6
ISO: 640
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 4%-4%
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
---------
Aufnahmedatum: 06.05.2017
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Baggersee
Artenname: Schwan
NB
sonstiges:
IMG_1913_.jpg (384.94 KiB) 264 mal betrachtet
IMG_1913_.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: EF300mm f/4L IS USM +1.4x @ 420mm
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/5.6
ISO: 640
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3%-3%
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
---------
Aufnahmedatum: 06.05.2017
wie vor
IMG_1917.jpg (390.17 KiB) 264 mal betrachtet
IMG_1917.jpg
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18231
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

Schwanenportrait

Beitragvon wwjdo? » Fr Mai 19, 2017 19:18

Hallo, Christine,

ein echter Charakterkopf. :DD

Die Schärfe scheint mir nicht ganz optimal zu sein.
Ob das an den zittrigen Händen angesichts der Nähe zum
Schwan lag? :)
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14432
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Schwanenportrait

Beitragvon Harmonie » Fr Mai 19, 2017 19:21

Hallo Matthias,

wwjdo? hat geschrieben:Die Schärfe scheint mir nicht ganz optimal zu sein.
Ob das an den zittrigen Händen angesichts der Nähe zum Schwan lag? :)

......oder an meinem Alter???? :lol:
Ich vermute es ist leichte Bewegungsunschärfe, da er den zum einen den Kopf hin und her bewegte und dabei auch noch vorwärts schwamm.
Danke dir für deinen Kommentar.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11718
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Schwanenportrait

Beitragvon harai » Fr Mai 19, 2017 19:52

Hallo Christine,

trotz des hellen HG hebt sich Dein Schwan gut davor ab. Die BG beider Bilder finde ich sehr gelungen und
belichtungsmäßig hast du alles richtig gemacht. Bei der Schärfe sehe ich auch noch Potential, aber so
kritisch sehe ich das wiederum nicht.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4317
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Schwanenportrait

Beitragvon Enrico » Fr Mai 19, 2017 22:29

Hallo Christine,

nach dem Gänseportrait, ist Dir nun auch noch ein schönes Schwanenprotrtait gelungen.
Das zweite ist besonders gut gelungen :good:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10030
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Schwanenportrait

Beitragvon Hans.h » Mo Mai 22, 2017 20:03

Hallo Christine,

Zwei wunderschöne und sehr feingezeichnete Schwanenportraits.
Man sieht jedes winzige Detail und anders als bei den meisten Menschen, sieht das auch noch gut aus.. :mosking:
Zwei Bilder die mir sehr gut gefallen.

Hans. :)
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4449
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Schwanenportrait

Beitragvon Fietsche » Di Mai 23, 2017 10:04

Moin Christine.

ehrlich gesagt gefallen mir die beiden Fotos, an eine zitterige Hand bei einem
Stativfoto glaube ich nicht, also ist diese minimale unschärfe, die man eigentlich
fast garnicht wahrnimmt eine von der Bewegung des Schwanes her.
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1218
Registriert: Do Apr 04, 2013 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Schwanenportrait

Beitragvon Knödi » Di Mai 23, 2017 10:19

Moin Christine,

ich kann bei deinen Portraits keine Unschärfe erkennen, im Gegenteil, mann kann sogar Details erkennen.
Der weiße Schwan hätte sich vor einem anderen HG wahrscheinlich etwas besser abgehoben, dass kann man sich aber leider nicht aussuchen.
ich weiß nicht ob vielleicht eine andere Positionierung möglich gewesen wäre? Der Schwan hätte dich vielleicht dennoch angeschaut.

LG
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1005
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Schwanenportrait

Beitragvon Uli » Di Mai 23, 2017 17:21

Hallo Christine,
ich finde beide Aufnahmen ausgezeichnet. Im zweiten Bild ist das Licht für den Schnabel vorteilhafter. Wenn man das Bild so anschaut, dann könnte man meinen, dass das am Hals und Kopf eigentlich mehr Borsten sind als Federn.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50319
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Schwanenportrait

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Mai 24, 2017 12:50

Hallo, Christine,

zwei rundum gelungene Porträts, habe ich mir sehr
gerne angesehen.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Vogelbilder“