Waldbrettspiel

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1468
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Waldbrettspiel

Beitragvon jo_ru » Do Aug 10, 2017 22:08

Liebe Makro-Freunde,

auch heute wieder zwei der aktuellsten Bilder - von gestern.

Vom Waldbrettspiel begegnet mir immer wieder mal ein Exemplar, meist auf Waldwegen und unter
fotografisch schlechten Bedingungen. Gestern morgen traf ich wieder welche und vor 10 Uhr war das Licht
auch noch erträglich. Die Bilder sind nicht unbedingt klassisch und die Dynamik ist schon eine Herausforderung.
Auch die geringe Schärfe ist eher was für Offenblendenfreunde. Ich selbst mag die Aufnahmen aber.
Für die zweite habe ich wenig nachgeschärft, um die TWAs im Rahmen zu halten, hoffe es reicht.
Die TWA sind trotzdem da - aber nur in der reduzierten Fassung.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/7.1
ISO: 800
Beleuchtung: Kurz-vor-10Uhr-August-Licht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 10
Stativ: ohne
---------
Aufnahmedatum: 09.08.2017
Region/Ort: Speyer
vorgefundener Lebensraum: "Wald"weg
Artenname: Waldbrettspiel
NB
sonstiges:
IMG_7888_10p_rs.JPG (389.44 KiB) 189 mal betrachtet
IMG_7888_10p_rs.JPG

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/2000s
Blende: f/2.8
ISO: 800
Beleuchtung: Kurz-vor-10Uhr-August-Licht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 09.08.2017
Region/Ort: Speyer
vorgefundener Lebensraum: Wegrand
Artenname: Waldbrettspiel
NB
sonstiges:
IMG_7894_p_r.JPG (295.65 KiB) 189 mal betrachtet
IMG_7894_p_r.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10059
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Waldbrettspiel

Beitragvon caesch1 » Do Aug 10, 2017 22:45

Hallo Joachim,
Zwei sehr schöne Aufnahmen dieses nicht sehr häufig hier gezeigten Falters in toller frontaler Perspektive
von unten mit sehr guter Schärfe aus Kopf/ Augen, in der ersten sogar noch die Flügel in der Schärfenebene.
Im GL in der ersten Foto hast Du noch viele Flares erhalten und obwohl der Ansitz im Verhältnis wuchtig ist,
gefällt mir das Bild sehr gut. Auf der zweiten Foto ist der ABM bedeutend grösser, die ST dann entsprechend
beschränkter, aber auch diese Foto ist mit den tollen Farben sehr gelungen.
LG, Christian
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21143
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon Christian Zieg » Fr Aug 11, 2017 04:31

Hallo Joachim,

das erste Bild finde ich zwar ungewöhnlich aufgebaut, aber es gefällt
mir dennoch so gut, dass ich es zum Gewinner ernenne. Die Flügel so
herrlich durchleuchtet macht der Falter einen leichten Eindruck. Vor
den vielen Unschärfekreisen wirkt er wie ein Betrachter einer fremden
Welt. Und durch den Aufbau kommt der eindruck auf, die Welt stehe
ihm offen.
Klasse gemacht.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20167
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon Freddie » Fr Aug 11, 2017 09:02

Hallo Joachim,

normalerweise bevorzuge ich den größeren ABM, also Bild 2.
Allerdings ist dort die Schärfe auf dem Falter zu weich und das unscharfe Blatt wirkt dominant.
Dann nehme ich lieber das schärfere und schön gestaltete Bild 1, welches auch noch einen tollen HG hat.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18570
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Waldbrettspiel

Beitragvon ji-em » Fr Aug 11, 2017 09:04

Hallo Joachim,

Was mich an deine zwei Bilder so attraktiv finde, ist das tiefe blau ... kombiniert
mit dem helle Grün. Das hat so was erquickendes !
Zwei schön komponierte Bilder mit ein Motiv das bestens fokussiert wurde.
Die ST ist im zweite Bild sehr knapp ... aber da der Fokus so genau liegt, stört
es kaum. Das kleine helle Dreieck rechts im Bild wurde ich noch stempeln ...
oder nicht ?
Im erste Bild sehe ich noch ein Detail dass mich bisschen irritiert ... das vermutlich
aber nicht zu meiden war: das Blatt, dass ganz Oben rechts irgendwie "hängt".
Ach nein ... gar nicht so anfangen ... sonst wird das ganze Bild noch zerstört. :wink:
Der Eindruck von Helligkeit und Fröhlichkeit ist stark und tut einfach gut.
Toll !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6278
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Waldbrettspiel

Beitragvon MichaSauer » Fr Aug 11, 2017 09:24

Hallo Joachim,

bei der ersten Aufnahme nimmst Du mich irgendwie mit in den Wald. Sie wirkt wunderbar lebendig. Außerdem finde ich die Schärfe gut platziert.
Bei der zweiten Aufnahme erscheint mir der Schärfebereich auf dem Blatt im Vergleich zum Falter fast größer. Deshalb ist Bild eins ganz eindeutig mein Favorit.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
VP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2403
Registriert: Do Mär 10, 2011 15:23
alle Bilder
Wohnort: Hesse'
Vorname: Pete

Waldbrettspiel

Beitragvon VP » Fr Aug 11, 2017 10:10

Hallo Joachim,

da nehme ich auch ganz klar Bild eins, da ich es genau so
wie Michael sehe.
Der HG, die Lebendigkeit und die Farben sprechen mich an.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23385
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Waldbrettspiel

Beitragvon Corela » Fr Aug 11, 2017 10:16

Hallo Joachim,

Michael hat meine Gedanken schon so schön zusammen gefaßt,
dass ich mich ihm einfach anschließe.
Das 1. Bild nimmt mich mit in den Wald, sehr schön.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4064
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Waldbrettspiel

Beitragvon Enrico » Fr Aug 11, 2017 11:09

Hallo Joachim,

Bild 1 iat auch mein Favorit.
Tolle Kombination aus Motiv, Licht und Farben.
Gefällt mir sehr gut !
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
daseff
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10108
Registriert: Di Jul 14, 2009 15:19
alle Bilder
Wohnort: Idstein
Vorname: Tobi
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon daseff » Fr Aug 11, 2017 13:54

Hallo Joachim,

das erste Bild gefällt mir richtig gut. Die Blätter sind mir an ein paar Stellen vielleicht
minimal zu hell, aber nicht störend, dafür ist das Gesamtbild mit den schönen Flares
und auch einer aus meiner Sicht vollkommen gelungenen Gestaltung astrei :DH:

Dem zweiten Bild kann ich ehrlich gesagt nichts abgewinnen, da es für mich einen
ziemlich deutlichen Fehlfokus aufweist.

Zurück zu „Makro-Galerie“