Sorry, dass ich vorgreife.....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15230
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon Harmonie » 11. Aug 2017, 18:38

....auf die Pilzsaison........

Hallo zusammen,

der Wind in den letzten Tagen lud ja nun nicht zum Insektenshooting ein.
So bin ich abends noch mal in meinen "Wald der Wesen" gegangen, um nach Pilzen oder Wesen ausschau zu halten.
Wesen fand ich nicht aber viele riesige Pilze und wenige kleine Pilze.
Die Abendsonne schien durch das Laub und dies nutzte ich für einige Pilzbilder von den kleinen Pilzen.
Ich zeige euch hier 2 Versionen, jeweils aus leicht geändertem Blickwinkel und somit auch unterschiedlichem Lichteinfall,
der Einfluß auf die Farben nahm.
Die mittige Platzierung der kl. Pilze im 1. Bild habe ich bewußt gewählt, wegen der beiden Holzteile rechts und links, die aus
meiner Sicht einen schönen Rahmen bildeten.
Bei leichter Verschiebung aus der Mitte ergab sich gleich ein anderes Farbenspiel.
Aber seht und urteilt selbst. Bin auf eure Meinungen gespannt.
Bedanken möchte ich mich noch für die Kommentare zu meinem letzten Bläulingsbild. :give_rose:

Wünsche euch allen ein schönes WE.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 16zu9
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
---------
Aufnahmedatum: 09.08.2017
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_3806_Beschnitt16zu9_.jpg (307.48 KiB) 355 mal betrachtet
IMG_3806_Beschnitt16zu9_.jpg
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 16zu9
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
---------
Aufnahmedatum: 09.08.2017
wie vor
IMG_3807_Beschnitt16zu9_.jpg (297.58 KiB) 355 mal betrachtet
IMG_3807_Beschnitt16zu9_.jpg
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6427
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon Enrico » 11. Aug 2017, 18:46

Hallo Christine,

es geht also jetzt tatsächlich los hier mit den Pilzen.
Dann muss ich Sonntag auch mal in unserem Wald spazieren und gucken ob ich auch schon Pilze finde.

Ich finde dein Bild sehr schön !
Die 2 Aufnahme spricht mich mehr an, weil die braunen"Gebirge" rechts und links von den beiden
einfach etwas natürlicher aussehen.
Der HG mit seinen Flares und Lichtspielen wiederum
sieht auf dem ersten besser aus.
Egal !
Bild 2 !
Schöne tiefe Perspektive.
Ich sehe 2 kleine Männchen im Tal vom Gebirge umgeben, im herrlichen Licht, toll !
Und der Vordergrund ist im 2. Bild deutlich angenehmer !
Zuletzt geändert von Enrico am 11. Aug 2017, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22051
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon schaubinio » 11. Aug 2017, 18:48

Hey Christine, ganz so zeitig bist Du gar nicht :nono: :wink:

Christian und Angela waren auch schon fleißig
beim Pilzshooting. :yes4:

Das sieht richtig klasse aus. :DH:
Ich bleibe ständig beim ersten Bild hängen.

Das wirkt farblich schöner und ausgeglichener.

Das Szenario wirkt total surreal .

Spontan dachte ich an Michael Sauer....
doch muss ich gestehen, Du hast es genauso
drauf :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49398
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Aug 2017, 18:49

Hallo, Christine,

da ist ja richtig viel zu sehen, in deinen Bildern.
Spontan habe ich mich zu Bild zwei mehr hingezogen gefühlt,
da kommt der Landschaftscharakter noch mehr zur Geltung,
finde ich. Aber das erste Bild finde ich dann doch fast genauso
gut, da finde ich die etwas wärmeren Farben sehr schön und
den etwas größren ABM der Pilze, da ja der größere einen tollen
Blick auf die Lamellen gestattet. Auch die ins Bild hineinwedelnden
unscharfen kleinen Zweige links gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2959
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon jo_ru » 11. Aug 2017, 19:08

Hallo Christine,

warum Vorgriff, habe schon zwei schöne Steinpilze ... nicht fotografiert.

Die Bilder, hm: Mir sind sie zu chaotisch, und vor allem der VG gefällt mir nicht. So hell!
Der sollte dunkel sein, dann käme der schöne HG in Bild 2 zur Geltung.
Die dunklen "Felsen" würden sich dann auch gut machen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7835
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon gelikrause » 11. Aug 2017, 20:07

Hallo Christine, für mich ist es die 1. Aufnahme... die Farben, die BG und das Spiel mit Schärfe und Unschärfe ist einfach toll. Ich kann gut den Blick in der Aufnahme wandern lassen.
Ich war auch schon bei den Pilzen, mal sehen, ob ich demnächst auch welche zeige :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6469
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon MichaSauer » 11. Aug 2017, 21:41

Hallo Christine,

wir sind doch schon mitten in der Pilzsaison!

Eine klasse 'Landschafts'aufnahme ist das geworden. Farblich spricht mich die erste Aufnahme mehr an, wenngleich ich den Magentaanteil reduzieren würde. Beim ersten Bild wird, vielleicht durch das konzentriertere Licht links des Hauptmotivs, mein Blick eher auf die Pilze gelenkt. Das Bild wirkt kompakter auf mich, besser kann ich es nicht beschreiben. Jedenfalls gefällt es mir. :)

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3878
Registriert: 4. Aug 2011, 14:39
alle Bilder
Vorname: Beatrice

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon segeiko » 11. Aug 2017, 21:52

Hallo Christine,

wieder ein spezielles Foto von Dir. Wie von Dir gewohnt, schlägst Du auch
bei Pilzen ganz eigenen Wege ein.
Mir gefällt das obere Bild doch etwas besser. Die Farben sprechen mich mehr an.
Beim unteren Bild ist die "Felsformation" etwas besser in Szene gesetzt.

Eine sehr einrückliche surreale Bildidee - sehr spannend!

Lieben Gruss
Beatrice
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20054
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon Christian Zieg » 12. Aug 2017, 04:18

Hallo Christine,

ein Bild nach meinem Geschmack. Schön, wie die Pilze unter all den Lichtern
stehen und sich von ihnen berieseln zu lassen scheinen.
Mir gefällt die zweite Aufnahme etwas besser. Die Platzierung im Unschärfekreis
und die Außermittigkeit sagen mir mehr zu. Klasse gesehen und fotografiert.

Gruß, Christian
Zuletzt geändert von Christian Zieg am 12. Aug 2017, 04:18, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40897
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Sorry, dass ich vorgreife.....

Beitragvon piper » 12. Aug 2017, 11:02

Hallo Christine,

irgendwie habe ich die Pilze noch gar nicht so
auf dem Schirm, aber man könnte sich in der Tat schon
auf die Suche machen.
Bei diesen großen dunklen Monstrn muss man sich
schon aneinander kuscheln.
Mir gefällt das zweite etwas besser. Der helle Vordergrund macht das
Bild von der Wirkung her etwas freundlicher.
der HG ist eine Wucht.
Ein sehr schönes Bild, das eine geschichte erzählt.
Welche bleibt der Phantasie eines jeden überlassen.... :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“