Flußseeschwalben

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1017
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Flußseeschwalben

Beitragvon Uli » Di Sep 19, 2017 17:01

Hallo zusammen,
herzlichen Dank für die Anmerkungen zu den Aufnahmen „Ren – ein neugieriger Halbstarker“.
Heute möchte ich einige Fotos von der Flußseeschwalbe zeigen. Die Fotos habe ich in nördlichen Norwegen an einer kleinen Flußmündung gemacht. Das Wetter war eigentlich weniger geeignet zum Fotografieren. Es war stark bewölkt und zeitweise ging leichter Regen nieder. Ich konnte beobachten, dass ein Trupp Seeschwalben immer wieder im Mündungsbereich des kleinen Flusses herum schwirrten. Trotz Wetter habe ich mich dann doch entschlossen das Fotografieren zu versuchen. Leider musste ich eine sehr hohe ISO-Zahl wählen und manchmal sind auch Regentropfen im Bild zu erkennen. Der elegante Flug, die scheinbare Leichtigkeit und die hellen Figuren am Himmel haben mir dann doch einige schöne Bilder geliefert.
Kommentare oder Anmerkungen zu den Bildern sind mir sehr willkommen.

Gruß Uli G.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM @ 400mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/5.6
ISO: 1250
Beleuchtung: leichter Regen, bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5/ 15%
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 16.08.2017
Region/Ort: Nordnorwegen
vorgefundener Lebensraum: Flußmündung am Fjord
Artenname: Flußseeschwalbe (Sterna hirundo)
sonstiges: NB
_DM39980-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg (174.77 KiB) 186 mal betrachtet
_DM39980-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM @ 400mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/5.6
ISO: 1250
Beleuchtung: leichter Regen, bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10/ 20%
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 16.08.2017
Region/Ort: Nordnorwegen
vorgefundener Lebensraum: Flußmündung am Fjord
Artenname: Flußseeschwalbe (Sterna hirundo)
sonstiges: NB
_DM39986-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg (152.41 KiB) 186 mal betrachtet
_DM39986-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM @ 400mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/5.6
ISO: 1250
Beleuchtung: leichter Regen, bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20/ 20%
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 16.08.2017
Region/Ort: Nordnorwegen
vorgefundener Lebensraum: Flußmündung am Fjord
Artenname: Flußseeschwalbe (Sterna hirundo)
sonstiges: NB
_DM39984-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg (196.52 KiB) 186 mal betrachtet
_DM39984-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM @ 400mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/5.6
ISO: 1250
Beleuchtung: leichter Regen, bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 19/ 15%
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 16.08.2017
Region/Ort: Nordnorwegen
vorgefundener Lebensraum: Flußmündung am Fjord
Artenname: Flußseeschwalbe (Sterna hirundo)
sonstiges: NB
_DM39977-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg (173.79 KiB) 186 mal betrachtet
_DM39977-ISO 1250-400 mm-170816-1.jpg
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1399
Registriert: Di Dez 18, 2012 16:06
alle Bilder
Wohnort: Stuttgart
Vorname: Erich

Flußseeschwalben

Beitragvon Erich » Mi Sep 20, 2017 09:37

Hallo Uli,

gut daß du dich entschieden hast zur Cam zu greifen.Dieses Licht paßt in meinen Augen sehr gut zum Motiv dieser Schwalben die ich so noch nicht gesehen habe. Eigentlich gefallen mir alle Bilder aber #2 zeigt zusätzlich wie stromlinienförmig die Natur konstruieren kann. Sehr schön.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Nachdem also die Erde etwa 1 Mio. mal in die Sonne paßt, geht das Größenkabinett weiter : z.B. Antares dieser Stern hat einen Durchmesser der 800 x so groß ist wie die Sonne, oder Beteigeuze er ist sogar 1000 x größer als die Sonne. Der größte bekannte Stern namens "UY Scuti" hat einen Durchmesser von 2,4 Mrd. Kilometer und ist 1700 x größer als die Sonne. Er ist allerdings sehr weit weg, nämlich etwa 9500 Lichtjahre. ( 1 Lichtjahr = ca. 9,5 Billionen Kilometer)
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18783
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Flußseeschwalben

Beitragvon ji-em » Mi Sep 20, 2017 09:52

Hallo Uli,

Bei so'n Spektakel wurden meine Speicherkarten auch warm laufen ... !

Herrliche Bilder von diese elegante Vögel.
Mit dem Gegenlicht bist du ganz gut fertig geworden.

Die Bilder sollte man aber in volle Grösser betrachten können.
Es geht bei der Kompression so viel verloren ...


Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4371
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Flußseeschwalben

Beitragvon makrolino » Mi Sep 20, 2017 11:21

Hallo Uli,

es muss ein Erlebnis sein, diese Vögel zu beobachten....und ein
noch größeres, so tolle Fotos von ihnen zu machen. Ich finde
deine ganze Serie grandios :DH: :DH: und die Schwierigkeiten
hast du bestens gemeistert.
Gratuliere !!


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4171
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Flußseeschwalben

Beitragvon kabefa » Mi Sep 20, 2017 13:16

Hallo Uli...

eine Serie die mich sehr begeistert. :clapping:

Ein Foto schöner als das andere... die Anmut dieser schönen Tiere kommen in deinen Fotos bestens zur Geltung.

Wundervolle Aufnahmen... :DH: :DH: :DH:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50499
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Flußseeschwalben

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Sep 20, 2017 21:28

Hallo, Uli,

ich bin sehr begeistert von deinen Fotos. Das sind herrliche Geschöpfe
und dadurch, dass du sie so wunderbar im Flug fotografieren konntest,
kommt ihr Eleganz und Schönheit perfekt zur Geltung. Der helle HG
passt für mich perfekt. Glückwunsch!!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7964
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Flußseeschwalben

Beitragvon Otto G. » Do Sep 21, 2017 00:49

Hallo Uli

wunderbare Bilder hast du machen können von diesen herrlichen Vögeln.
Toll gemacht,war bestimmt nicht so einfach,wie es hier aussieht :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14532
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Flußseeschwalben

Beitragvon Harmonie » Do Sep 21, 2017 07:34

Hallo Uli,

meine Begeisterung für diese Aufnahmen ist riesig.
Der Vogel wirkt auf jedem der Aufnahmen wahnsinnig plastisch!!!
Die Bildern vermitteln mir: Ich bin ganz nah dabei.
:good: :good: :good:

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4391
Registriert: Mo Sep 01, 2014 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Flußseeschwalben

Beitragvon Otto K. » Do Sep 21, 2017 08:49

Hallo Uli,

da sind dir trotz des bescheidenen Wetters beeindruckende Bilder gelungen.
Die Schärfe ist sehr gut, mein Highlight sind aber die feinen Details im Gefieder, einfach schön wie
das Licht durch das Gefieder fällt.
Glückwunsch zu diesen tollen Bildern!
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11789
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Flußseeschwalben

Beitragvon harai » Do Sep 21, 2017 17:06

Hallo Uli,

ich finde, dass gerade durch das Wetter Dir eine sehr schöne Serie gelungen ist. Alles konzentriert sich auf die Schwalben,
die schöne Gefieder- und die nahezu harmonische Farbwiedergabe. Die Bilder würden sicher auch in S/W toll wirken.
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Vogelbilder“