Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 927
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Uli » Do Okt 12, 2017 17:32

Hallo zusammen,
für die Kommentare zu meinem letzten Bild „Steinpilz“ möchte ich mich dafür herzlich bedanken. Der Hinweis auf die Schärfe des abgelegten Fotos hat mir sehr geholfen und ich bin ausgesprochen dankbar für diesen Hinweis.
Bei meiner letzten Pilzsuche habe ich ein etwas angeknabbertes Steinpilzpaar gefunden, das ich heute zeigen möchte.
Kommentare und Anmerkungen zum Bild sind mir sehr willkommen.

Gruß Uli G.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 6D
Objektiv: EF180mm f/3.5L Macro USM @ 180mm
Belichtungszeit: 1/2.5s
Blende: f/3.5
ISO: 100
Beleuchtung:TL bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):5/ 2%
Stativ: Dreibein- Manfrotto MT055CXPRO4 mit Eigenbau-Schwenkkopf
---------
Aufnahmedatum: 09.10.2017
Region/Ort: LKR ERH/ NEA
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: Steinpilz
sonstiges:kNB, kl. Fichtenstämmchen links weggestempelt
Stack aus 26 Aufnahmen
2017_10_10 St1 -2.jpg (378.57 KiB) 187 mal betrachtet
2017_10_10 St1 -2.jpg
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4065
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Enrico » Do Okt 12, 2017 20:24

Hallo Uli,

das ist ein hübsches Pilzpaar !
Ich finde die Ausführung des Stacks hier sehr gelungen.
Durchgehende Schärfe auf den Hauptmotiven, trotzdem noch etwas unscharfer Vordergrund ( hätte hier für meinen Geschmack auch mehr sein dürfen )
und ein toll aufgelöster HG.
Dazu ein guter ABM, eine knackige Schärfe und schöne Herbstfarben.
Gefällt mir sehr !
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60817
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Werner Buschmann » Do Okt 12, 2017 20:38

Hallo Uli,

ein wunderschönes Steinpilzpaar.
Tolle Schärfentiefe, und sie macht sich bei Deinem
Bildstack richtig gut.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1481
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon jo_ru » Do Okt 12, 2017 22:19

Hallo Uli,

sehr schön die beiden.
Die Farben auf den Pilzen wie im schönen HG sind prima.
Die BG ist bestens, und der Glanz auf den Hüten ist perfekt,
ich spüre die glatte Feuchte auf meinen Fingern beim Ansehen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14154
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Harmonie » Fr Okt 13, 2017 06:25

Hallo Uli,

2 Prachtburschen zeigst du da in sehr schöner Quali.
Vllt. noch etwas mehr abschatten?!?!?!?
Hast du erst mal eine Geschmacksprobe vom Pizstiel gemacht? :lol:
Das scharfe Umfeld ist sicherlich Geschmackssache.
Was mir zu dem Bild sofort in den Kopf kam: Ein schönes Bild für ein Pilzbestimmungsbuch.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schätze jene, die dir ihre Zeit schenken,
denn sie geben dir etwas, was sie nie wieder zurückbekommen werden.
Sei dir der Kostbarkeit dieses Geschenkes bewusst.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49873
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Okt 13, 2017 06:42

Hallo, Uli,

sehe ich's richtig - das ist dein erstes Bild in der Galerie?
Dann mal herzlich willkommen hier :D !

Ein tolles Bild dieser beiden "kapitalen" Steinpilze. Durch den
Stack und die insgesamt sehr gute Schärfe kann man alle
Details der Pilze bewundern, und da gibt es einiges zu sehen!
Sehr schön finde ich auch das Umfeld und den HG. Das I-Tüpfelchen
ist für mich der Schimmer auf den Pilzhüten.
Ein sehr gelungener Einstand in der Galerie, gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23406
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Corela » Fr Okt 13, 2017 10:58

Hallo Uli,

ich kann nun nichts dafür, ich denke gerade an eine Pfanne, Butter und Eier :blush2:
Das ist ein prächtiges Paar, eigentlich viel zu schade für die Pfanne,
sondern es wert auf einen Chip gebannt zu werden.
Gefällt!
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4127
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon makrolino » Fr Okt 13, 2017 12:44

Hallo Uli,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Galerie-Freischaltung. :clapping: :DH:

Du zeigst ein sehr leckeres Motiv. :whistle: :wink: :DH:
Stand das nach deiner Session auch noch dort ?? :DD

Also erstmal finde ich das Pilz-Doppel sehr schön abgelichtet. :DH: :DH:
Die Schärfe, der feine Glanz auf den Kappen und auch die Farben
sehen super aus. Eventuell hätte man leicht abschatten sollen,
da einige Bereiche schon sehr hell sind.
VG + HG sind sehr schön aufgelöst, wobei es vorn gern noch ein
paar unscharfe Pixel mehr sein könnten. Der Waldboden wirkt
sehr authentisch und gefällt mir. Auch dass sich die Farben der
Pilze in ihrem Umfeld wiederfinden finde ich sehr schön.

Ob es hier unbedingt einen Stack gebraucht hätte, um dieses
Motiv ansprechend abzulichten, das mag sicher Ansichtssache
sein und kommt darauf an, was man mit dem Ergebnis
erreichen wollte. Es gefällt mir grundsätzlich sehr gut, :DH:
aber ich hätte mich wohl vor Ort anders entschieden (glaube
ich, ohne mir sicher zu sein :roll: ).
Hast du zufällig auch Einzelbilder aufgenommen ?? Eine
Gegenüberstellung fände ich hier sehr spannend.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7221
Registriert: So Jun 14, 2009 09:48
alle Bilder
Wohnort: Brannenburg
Vorname: Mirko

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon Mirko-MP » Fr Okt 13, 2017 13:01

Hallo Uli
das sind zwei riesen :shock:
die schärfe ist Top BG ist dir auch gelungen :DH: :DH: :DH: :DH: :DH:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18573
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Steinpilze – schon etwas angeknabbert

Beitragvon ji-em » Fr Okt 13, 2017 15:59

Hoi Uli,

Whouawhhhh ... sowohl zu den zwei Pilze als zu dein Stack.

Das hat sicher eine gute Mahlzeit gegeben ... :D
Aber lassen wir das, es geht ums Bild.
Und das finde ich sehr gut gelungen.
Sieht sehr sauber aus ... tolles Licht, sehr schöne Farbenpalette.
Dein Wahl der ST sieht sehr "natürlich" aus.

Grosses Pilz-Kino ! Gratuliere.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Makro-Galerie“