kitschig??

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40782
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

kitschig??

Beitragvon piper » 3. Dez 2017, 08:26

Hallo Zusammen,

der eine oder andere findet es vielleicht etwas kitschig,
aber Licht und Farben waren wirklich so.
Gefunden hab ich den in Betzenstein auf der Wiese hinter
dem Campingplatz. Gefunden hatte ihn Maria Brohm.
Trotz ETTR sind die Bereiche des Fells dunkel geworden.
Noch heller wäre aber nicht gegangen.
Ich hoffe, es gefällt Euch ein wenig.

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent

edit nach Euren berechtigten Einwänden habe ich noch eins ohne SF angehängt.
keine Ahnung, warum die mir immer durch die Lappen gehen :-(
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/3.33333333333s, +2,3
Blende: f/14
ISO: 400
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Cullmann magnesit
---------
Aufnahmedatum: 08.07.2017
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Bimbernell Widderchen
kNB
sonstiges: Ansitz geklammert
_MG_8237-Bearbeitet Kopie.jpg (390.04 KiB) 368 mal betrachtet
_MG_8237-Bearbeitet Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/3.33333333333s
Blende: f/14
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cullmann magnesit, Velbon
---------
Aufnahmedatum: 08.07.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
_MG_8237-Bearbeitet 1Kopie.jpg (404.64 KiB) 322 mal betrachtet
_MG_8237-Bearbeitet 1Kopie.jpg
Zuletzt geändert von piper am 3. Dez 2017, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4294
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

kitschig??

Beitragvon frank.m » 3. Dez 2017, 08:37

Hallo Ute,

mir gefällt es prima. Klar, die Farben sind schon recht kräftig aber warum denn nicht.
Einen Tick weiter rechts wäre nicht schlecht und den Sensorfleck hättest du noch weg nehmen können.
Ein schöner farbenfroher Gruß an diesem kalten Tag mit top Schärfebereich.

LG Frank
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15429
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

kitschig??

Beitragvon Harmonie » 3. Dez 2017, 08:45

Hallo und Moin Ute,

ja, mir gefällt das Bild.
Frische und leuchtende Farben, die die weißen Schneemassen hier heute früh bei uns mal in den HG rücken.
Sehr schön die Transparenz der Flügel - so zart und zerbrechlich -.
Die dunklen Bereiche bei diesen Faltern .....mich stört das hier und auch bei meinen Bildern nicht so, denn sie sind auch in natura sehr dunkel gehalten.
Oben rechts an der Blüten spitze, würde ich noch stempeln.
Ob das ein SF oder u.U. ein Stück Spinnfaden ist? Egal, ich würds stempeln.
Der etwas gebogene Ansitzstiel gibt dem Bild eine gewisse Leichtigkeit und die schöne HG-Farbe schenkt Fröhlichkeit.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Manni
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18049
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

kitschig??

Beitragvon Manni » 3. Dez 2017, 09:04

Hallo Ute

Unter kitschig stelle ich mir was anderes vor,
ich finde die Farben einfach klasse und sehr natürlich
und belichtet hast Du das Bild auch sehr gut.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6468
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

kitschig??

Beitragvon MichaSauer » 3. Dez 2017, 09:09

Hallo Ute,

wahrscheinlich gibt es schon Leute, die das Bild und grundsätzlich 'unsere' Art der Makrofotografie kitschig finden. Mit einem ausreichend großen blinden Fleck ausgestattet, sehe ich das selbstverständlich nicht so :) Ich mag die Farben sehr gerne, und ich finde, dass sich die Formen - Falter und Blüte - hier sehr gut ergänzen. Ein schönes Bild!

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
makrofranz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 384
Registriert: 3. Nov 2017, 09:57
alle Bilder
Vorname: franz
Kontaktdaten:

kitschig??

Beitragvon makrofranz » 3. Dez 2017, 09:40

Hallo Ute,

Ich sehe hier an diesen Bild nichts kitschiges was ich sehe ist ein sehr schönes
Makro technisch einwandfrei mit herrliche Farben und ganz feinen Licht. Gratulation. :DH:

Grüße franz
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25242
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

kitschig??

Beitragvon Corela » 3. Dez 2017, 11:48

Hallo Ute,

warum kitschig? Das gibt es doch nur bei ausgesuchten Weihnachtdekorationen :mosking:
Dein Bild gefällt mir sehr gut,
wie immer perfekt fotografiert und sehr schön gestaltet.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1132
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

kitschig??

Beitragvon wilhil » 3. Dez 2017, 11:59

Hallo Ute,

ich finde solche vollen Farben,natürlich nicht zu viel,sehr schön und auch natürlich,wenn das Licht stimmt.Das Widderchen hatte sich einen ausgezeichneten Platz ausgesucht und die Schärfe ist auch optimal und zeigt viele Details.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3113
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

kitschig??

Beitragvon jo_ru » 3. Dez 2017, 12:43

Hallo Ute,

ob die Farben gefallen ist reine Geschmacksache, die Natur hat sie so gewählt.
Das Fell ist keinesfalls zu dunkel, sondern die Belichtung ist prima, die Flügel auch sehr schön.
(Der Fleck ...)
Die Platzierung im Bild stimmt für mich auch.
Wenn ich mir die Bel.daten ansehe: Es muss windstill gewesen sein!
Selten genug - nein, zu selten - war es das dieses Jahr.
Sehr schön!
Gruß Joachim
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4196
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

kitschig??

Beitragvon Otto K. » 3. Dez 2017, 13:15

Hallo Ute,

also mir gefällt was ich hier sehe, kitschig finde ich das nicht. Kitschig finden solche Bilder wohl nur die
Zeitgenossen die im Halbschlaf durch die Gegend stolpern und die Natur ohnehin nicht wahrnehmen.
Die Belichtung finde ich bestens gelungen, denn in den dunklen Bereichen findet sich noch Zeichnung.
Oben rechts über der Blüte würde ich nochmal den Stempel schwingen.
Gefällt mir sehr gut!
Viele Grüße

Otto

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“