gemeiner Bläuling

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2674
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

gemeiner Bläuling

Beitragvon jo_ru » Do Feb 08, 2018 21:28

Liebe Makro-Freunde,

heute mal wieder ein Hauhechel, zwei mal dasselbe Bild,
im Quadrat, das ich bevorzuge, und im "normalen Format"
für die anderen - es gefällt mir auch sehr gut.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160s + 1/3
Blende: f/3.2
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10 und auf Quadrat
Stativ: Rollei CT-5A - eher nicht
---------
Aufnahmedatum: 21.07.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Straßenrand
Artenname: Hauhechel-Bl.
NB
sonstiges:
IMG_6885_tst_10p_f1.jpg (229.34 KiB) 230 mal betrachtet
IMG_6885_tst_10p_f1.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160s + 1/3
Blende: f/3.2
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A - eher nicht
---------
Aufnahmedatum: 21.07.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Straßenrand
Artenname: Hauhechel-Bl.
NB
IMG_6885_10p_rs.JPG (423.65 KiB) 230 mal betrachtet
IMG_6885_10p_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21601
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan

gemeiner Bläuling

Beitragvon schaubinio » Do Feb 08, 2018 21:40

Hey Joachim, beides schöne Bilder. Über das Format lässt sich streiten, da
gefällt mir das Originalbild besser :DH:

Da ist einfach mehr los.

Beim quadratischen Ausschnitt sticht natürlich der schöne große ABM.

Den hast Du in einer richtig guten Quali abgeschossen :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40514
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

gemeiner Bläuling

Beitragvon piper » Fr Feb 09, 2018 06:49

Hallo Joachim,

ich nehme das zweite.
durch die Halme rechts wirkt der Bereich nicht
leer und die BG ausgewogen. Durch den etwas
kleineren ABM ist auch das "Fell" schön scharf
geworden. Gute Arbeit! :DH:
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14980
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

gemeiner Bläuling

Beitragvon Harmonie » Fr Feb 09, 2018 08:33

Hallo Joachim,

beide Aufnahmen sind sehr gut gelungen.
Bild 1, mit dem schönen ABM, ist sehr detailreich.
Bild 2 ist jedoch mein Favorit, weil ich diese "Lebensraumbilder" der Insekten einfach sehr mag.
Sie haben etwas herrlich natürliches, was mich sehr anspricht.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7819
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

gemeiner Bläuling

Beitragvon gelikrause » Fr Feb 09, 2018 12:18

Hallo Joachim, beide Varianten sind gelungen. Die 1. Variante besticht natürlich durch den großen ABM und die vielen Details, das sieht schon toll aus.
Auc die 2. Variante gefällt. Der ABM ist kleiner, aber es ist mehr vom Lebensraum zu sehen, was auch seinen Reiz hat. Da könnte ich mir den ABM sogar noch etwas kleiner und dann mit etwas mehr Platz nach unten vorstellen.
Für eines der Bilder mag ich mich da nicht entscheiden, muß ich ja auch nicht :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Vorname: Ralf

gemeiner Bläuling

Beitragvon Kimbric » Fr Feb 09, 2018 14:12

Moin Joachim,

naja, ich bin eher für das originale Format zu haben...aber das war vielleicht nicht so schwer zu erraten. :)

Ich finde das Bild gut gestaltet und der Bläuling liegt gut in der SE. Auch von den Farben macht das richtig was her.
Eine etwas hellere und Kontrast-reichere Ausarbeitung stünde dem Bild aus meiner Sicht gut. Denn insgesamt wirkt alles ein klein wenig flau.

Bei so einem Ansitz könnte ich mir auch ein HF vorstellen. Der Lange Halm mit der abgebogenen Ähre könnte sich hier gut machen. Ich weiß aber nicht, ob es oben und unten vielleicht störende Elemente gab.

Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49661
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

gemeiner Bläuling

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Feb 09, 2018 15:49

Hallo, Joachim,

ich bin in diesem Fall auch für die leicht beschnittene Originalversion,
sie bietet dem Bläuling noch einigen Raum und lässt im Luft, das
gefällt mir in diesem Fall besser. Die Pose ist sehr schön anzusehen,
die Schärfe sieht gut aus.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1857
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

gemeiner Bläuling

Beitragvon Flattermann » Fr Feb 09, 2018 16:57

Hallo Joachim,

für mich ist das Zweite ganz klar im Vorteil. Auch wenn ich ein Fan vom großen ABM bin wirkt der Pelz im ersten doch etwas zu unscharf, da ist der große ABM imA eher von Nachteil.
In der zweiten Version gefällt mir das viel besser und durch die schönen Strukturen rechts gewinnt das Bild noch mal deutlich. So gefällt mir das Bild das sehr gut. :good:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Monika E.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10042
Registriert: Do Jan 01, 2009 12:23
alle Bilder
Vorname: monika

gemeiner Bläuling

Beitragvon Monika E. » Fr Feb 09, 2018 17:34

Hallo Joachim

mir gefallen beide Varianten gut, aber ich bevorzuge das Querformat. Ich mag es gerne wenn man vom Umfeld auch noch eine Ahnung bekommt. Der grosse ABM hat schon auch etwas für sich, aber gerade der doch zarte Bläuling wirkt im kleineren ABM etwas feiner .
Ein sehr schönes Bild und klasse fotografiert
Liebe Grüsse

Monika

Es ist nicht genug zu wissen,
man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen,
man muss es auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5848
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

gemeiner Bläuling

Beitragvon Enrico » Fr Feb 09, 2018 21:54

Hallo Joachim,

solche schönen Funde möchte ich auch mal am Strassenrand machen.
Das 2. Bild gefällt mir besser, obwohl ich ein Freund vom grossen ABM bin.
Technisch gefällt mir was ich sehe.
Ich würde evtl beide Bilder wärmer abstimmen.
Ansonsten alles tip top.
LG Enrico

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“