In sechs Wochen...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 13799
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

In sechs Wochen...

Beitragvon wolfram schurig » 6. Mär 2018, 21:16

...gibt's neue Gelbe Windröschen! Aber eben erst dann! Daher noch ein Bild aus der letzten Saison - auf den letzten Drücker! Ich mag diese hübschen Frühblüher und sie haben im Gegensatz zu ihren weißen Verwandten der Vorteil, dass, wenn die Blühten mal offen sind, diese auch offen bleiben - d.h. man kann sie auch noch spät am Abend fotografieren, so wie hier!

LGr
Wolfram
Dateianhänge
Kamera: Canon 5D³
Objektiv: Canon EF 300/4L IS
Belichtungszeit: 1/100s +0.3
Blende: 4
ISO: 800
Beleuchtung: fast nix
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: aufgestützt
---------
Aufnahmedatum: 03.04.2017
Region/Ort: feldkirch
vorgefundener Lebensraum: Waldrand
Artenname: Gelbes WR
kNB - vermutlich etwas zur Seite gebogen
sonstiges:
557B0259-2.jpg (269.32 KiB) 334 mal betrachtet
557B0259-2.jpg
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22140
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

In sechs Wochen...

Beitragvon rincewind » 6. Mär 2018, 22:27

Hallo Wolfram,

Das schöne Blümchen scheint sich vor den Beobachtern im HG zu präsentieren .
Das gefällt mir vor allem gestalterisch.

LG Silvio
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7859
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

In sechs Wochen...

Beitragvon Enrico » 6. Mär 2018, 22:30

Hallo Wolfram,

die BG ist 1a !
Dieses Blümchen hast Du sehr gut fotografiert.
Die bläuliche HG mit den Lichtkreisen und den Schattenspielen darin ist wunderschön !
Die Farbkombination ist einfach stark.
Echt top !
LG Enrico
Benutzeravatar
makrofranz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 447
Registriert: 3. Nov 2017, 09:57
alle Bilder
Vorname: franz
Kontaktdaten:

In sechs Wochen...

Beitragvon makrofranz » 7. Mär 2018, 06:46

Hallo Wolfram,

Ganz feine Aufnahme, mit herrlicher Lichtstimmung und sehr schönen Hintergrund.
Gefällt mir ganz ausgezeichnet. Aber auch Technik und Bildaufbau lassen keine
Wünsche offen.

Grüße franz
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23471
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

In sechs Wochen...

Beitragvon schaubinio » 7. Mär 2018, 09:41

Hey Wolfram,wunderschön festgehalten :DH:
Mein persönliches Highlight sind die sich wiederholenden
Strukturen in den Unschärfekreisen des Hintergrunds.

Ein Bild das Freude macht :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27099
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

In sechs Wochen...

Beitragvon Corela » 7. Mär 2018, 10:08

Hallo Wolfram,

wie neue in 6 Wochen, bei uns sind sie rum oder liegen erforen am Boden :(
Dein Bild gefällt mir rundum sehr gut,
diese BG mit diesem HG authentisch und sehr gut gelungen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 13799
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

In sechs Wochen...

Beitragvon wolfram schurig » 7. Mär 2018, 10:36

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Wolfram,

wie neue in 6 Wochen, bei uns sind sie rum oder liegen erforen am Boden :(


Hi Conny,

kann es sein, dass Du die mit Winterlingen verwechselst???

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5676
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

In sechs Wochen...

Beitragvon makrolino » 7. Mär 2018, 11:19

Hallo Wolfram,

was für ein feines Bild !! :clapping:
Du hast die kleine Ballerina - mich erinnern Buschwindröschen oft
an kleine Baletttänzerinnen - wirklich toll ablichten können. :DH: :DH:
Die Schattenstrukturen in den Lichtkreisen machen sich super gut
und den Blütenkopf hast du genau dazwischen platziert. Ob das
Absicht oder Zufall war, weiß ich nicht zu sagen, aber besser
hätte man die Platzierung in meinen Augen nicht machen können.
Das Buschwindröschen selbst hast du in bester Quali abgelichtet
und auch der untere Abschluss ist prima....genau wie die
authentischen Farben.

Gefällt mir riesig gut !! :good: Gratuliere.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1500
Registriert: 6. Dez 2015, 17:08
alle Bilder
Vorname: Marcus

In sechs Wochen...

Beitragvon Marcus R. » 7. Mär 2018, 16:53

Hallo Wolfram,

ist sehr schön geworden, die gelbe Ballerina da im schattigen Wald. Besonders auch der HG mit den weiteren Blütenschemen. Die Blätter könnte ich mir noch einen Ticken dunkler vorstellen - also nicht nachträglich, sondern abgeschattet. Kann aber auch sein, dass das denn negative Auswirkungen auf die Blüte gehabt hätte.

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3712
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

In sechs Wochen...

Beitragvon jo_ru » 7. Mär 2018, 18:04

Hallo Wolfram,

dieses Bild lebt natürlich von den Schatten im HG, eine Szene wie aus dem Theater,
absolut gelungen! Ich würde es viell. unten noch beschneiden, denn vom VG ist bisschen
mehr da als nötig.
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“