aus der Restekiste

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2139
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

aus der Restekiste

Beitragvon Flattermann » 11. Mär 2018, 15:09

Hallo zusammen,

ich hatte leider "Besuch" von einem fiesen kleinen Virus der mich für mehrere Tage komplett außer Gefecht gesetzt hatte.

Letztes Jahr konnte ich gleich mehrfach Libellen beim Schlupf ablichten.
Vor allem dieser Plattbauch hat es sehr gut mit mir gemeint da er sich eine sehr schöne Stelle rausgesucht hatte.
Es ist immer wieder ein Erlebnis dieses Schauspiel zu erleben.

Ich möchte mich noch bei allen bedanken die sich mit meinem Zitronenfalter befasst haben, die unterschiedlichen Sichtweisen und Vorlieben finde ich immer sehr interessant und helfen mir sehr mich weiter zu entwickeln.


LG Tilmann

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Sigma 150 mm F2,8 APO Makro EX DG OS HSM @ 150mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/8
ISO: 320
Beleuchtung: Morgensonne /abgeschattet u. mit Reflektor aufgehellt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/0
Stativ: Sirui N2204x Carbon / Feisol CB-40D
---------
Aufnahmedatum: 28.05.2017
Region/Ort: nördlich von Kaiserslautern
vorgefundener Lebensraum: kleiner Tümpel / große Pfütze
Artenname: Libellula depressa – Plattbauch
kNB
sonstiges:
IMG_1311AA.jpg (440.31 KiB) 326 mal betrachtet
IMG_1311AA.jpg
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41747
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

aus der Restekiste

Beitragvon piper » 11. Mär 2018, 16:10

Hallo Tilmann,

ich glaube in diesem Jahr haben die Infektionen
kaum einen verschont :-(
Schön, dass es Dir besser geht. Nimm Dir ausreichend
Zeit zum erholen.
Einen Schlupf zu fotografieren ist immer etwas ganz
besonderes. Mir gefällt das Bild ausgezeichnet.
Der HG mit den Halmen gibt räumliche Tiefe und auch
das Licht ist schön geworden.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7632
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

aus der Restekiste

Beitragvon Enrico » 11. Mär 2018, 17:02

Hallo Tilmann,

das ist ein sehr schönes Schlupfbild !
Die Schärfe ist ausgezeichnet, die Libelle wirkt total greifbar, so plastisch.
Die Details sind eine Augenweide.
Der ABM ist grossartig, Licht und Farben sind prächtig.
Einfach schön und gut gemacht !
:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12472
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

aus der Restekiste

Beitragvon harai » 11. Mär 2018, 17:37

Hallo Tilmann,

ich bin auch gerade dabei mich von der echten Grippe zu erholen. Sie sind schon mies, diese kleinen Ungeheuer.
Der ABM ist sehr groß, so dass man viele Details sieht. Aber auch die BG hast Du gut hinbekommen. Nicht
vergessen möchte ich das schöne Licht.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

aus der Restekiste

Beitragvon plantsman » 11. Mär 2018, 18:30

Moin Tilmann,

wenn ich die Tracheen bei diesen Schlüpflingen sehe, muss ich immer an die Beatmungsschläuche im Krankenhaus denken und mir wird ganz anders, wenn ich daran denke, sie herauszuziehen. Wie sich das wohl für Insekten anfühlt......? Die sind ja im ganzen Körper verteilt.

Eine herausragende Arbeit, bei der mir besonders gefällt, dass trotz Blende 8 die Binsenhalme im HG so schön unscharf sind. Sie geben der Situation gleichzeitig einen schönen Rahmen.

Die kleine Reflektion auf dem Brustpanzer gehört irgendwie dazu, weil das Tier doch noch so frisch und glänzend ist.

Super gemacht.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8861
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

aus der Restekiste

Beitragvon Otto G. » 11. Mär 2018, 19:51

Hallo Tilmann

eine sehr gelungene und saubere Arbeit von dir,sehr schön gemacht.
Leider kann ich dir keinen Verbesserungsvorschlag machen :-).

Gruss
Otto
P.S. LSchlupf habe ich noch nie!! gefunden :-)
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8022
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

aus der Restekiste

Beitragvon gelikrause » 11. Mär 2018, 20:02

Hallo Tilmann, dann seh mal zu, dass du wieder fit wirst :)
Der große ABM und die Schärfe sind gut getroffen, auch die Perspektive und Pose sind gut getroffen. Auch die Farbstimmung gefällt gut.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19907
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

aus der Restekiste

Beitragvon Harald Esberger » 11. Mär 2018, 20:13

Hi Tilmann

Die Grippe scheint fast jeden zu erwischen und sehr intensiv zu

sein, ich hoffe du hast dich wieder gut erholt.

Zum Bild muss ich nicht viel schreiben, das schaut sehr gut aus.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21918
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

aus der Restekiste

Beitragvon rincewind » 11. Mär 2018, 20:46

Hallo Tilmann,

Besser kann man einen Schlupf im Halmgewirr kaum darstellen.
Auch die Lichtführung gefällt mir sehr gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
Kleinseebacher
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 813
Registriert: 7. Jul 2016, 14:59
alle Bilder
Vorname: Jörn
Kontaktdaten:

aus der Restekiste

Beitragvon Kleinseebacher » 11. Mär 2018, 20:52

Hallo Tilmann,

gute Besserung, und es ist toll das Entwicklungsstadium so scharf und detailliert sich ansehen zu können, das hast Du fein hinbekommen !
Auch die Farben und die Bildgestaltung sind gelungen !

Viele Grüße !
Jörn
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“