Krötenmutti

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6399
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Krötenmutti

Beitragvon Enrico » 13. Apr 2018, 19:44

Hallo zusammen,

diese Krötenmutti habe ich gestern im Gulli unten an unserer Kellertreppe gefunden.
Ich habe sie zum Ufer eines Löschteiches, ganz in unserer Nähe gebracht.
Dort zieht es jährlich Kröten hin. (ist aber leider eingezäunt :? )
Denn im näheren Umkreis von unserer Wohnung gibt es sonst kein Gewässer.
Sie war topfit und kugelrund.

Etwas zu spät dran, denn die Kröten haben schon letzte Woche bei uns abgelaicht.
Leider weiss ich aber auch nicht, wie lange die Kröte schon unten gefangen war.
Weil sie aber extrem gut aussah und fit war, kann es nicht so lange gewesen sein. :roll:
Mit Krötenbesuch daheim, hääte ich nie gerechnet, weil wir echt zentral und dicht besiedelt sind.

Auf dem Wiesenstreifen vor dem eingezäunten Ufer habe ich sie abgesetzt und die Dame ist dann auch
recht zügig durch den Maschendrahtzaun Richtung Ufer verschwunden.
Vielleicht findet sie ja noch einen geduldigen Herren.
Zwei drei Fotos habe ich auch noch machen können, also quasi eine win-win Situation.

Im ersten Bild wurden 2 Kleinigkeiten gestempelt, ansonsten wurde nichts gemacht.

Mit dem 2. Bild möchte ich nochmal eine Lanze für den MFT Sensor brechen.
Auch mit dem kleinen Sensor lassen softe Umfelder erstellen.
Das dritte Bild ist eine Version von Bild 2 mit nachträglich erweitertem Bereich rechts.
Grün habe ich etwas Richtung gelb verschoben.

Bin gespannt auf eure Meinung und ob die Bilder besser ankommen, als die von
der züngelnden Ringelnatter.
Danke im voraus und ein schönes Wochenende :drinks
Dateianhänge
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): leichter Panoramaschnitt
Stativ: Kamera tief in die Wiese gelegt
---------
Aufnahmedatum: 12.04.2018
Region/Ort: NRW/Herne
vorgefundener Lebensraum: Keller, dann Ufer am Löschteich
Artenname: Erdkröte
kNB
sonstiges: Kröte im Keller gefunden und am Gewässer ausgesetzt
Bufo bufo II (1 von 1).jpg (339.73 KiB) 151 mal betrachtet
Bufo bufo II (1 von 1).jpg
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 12.04.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Bufo bufo (1 von 1).jpg (436.54 KiB) 151 mal betrachtet
Bufo bufo (1 von 1).jpg
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): + ein paar Pixel rechts
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 12.04.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Bufo bufo III (1 von 1).jpg (470.34 KiB) 151 mal betrachtet
Bufo bufo III (1 von 1).jpg
Zuletzt geändert von Enrico am 13. Apr 2018, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15218
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Krötenmutti

Beitragvon Harmonie » 13. Apr 2018, 19:58

Hallo Enrico,

hatten wir hier im Forum von einem anderen User nicht auch einen Kröten-Kellerfund????
Die scheinen Keller wohl mittlerweile zu mögen.
Gut, dass du die Dame rechtzeitig gefunden hast.
Und hoffenttlich kann sie noch für Nachwuchs sorgen....oder sie hatte das schon hinter sich....wer weiß.....
3 sher schöne Aufnahmen - mich sprechen sie an -.
Die Schärfe auf dem Auge ist toll - ich sehe dich!!!!....... :lol:
Auch das Abtauchen im Umfeld wirkt sehr natürlich.
Vllt. würde ich mit der Gelbsättigung noch ein kl. wenig spielen - zurücknehmen.
Interessant: Die Kröte wirkt wie in einen leichten Schleier gehüllt - bis auf das Auge, was wunderschön klar ist.
Im 2. Bild hat mir die Dame nach rechts hin etwas wenig Platz.
Somit meine Favoritenreihenfolge: 1-3-2 -

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6399
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Krötenmutti

Beitragvon Enrico » 13. Apr 2018, 20:02

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Enrico,

hatten wir hier im Forum von einem anderen User nicht auch einen Kröten-Kellerfund????

LG
Christine


Hi Christine,

Jean hat neulich eine kleine "Kellerkröte" gezeigt.
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40874
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Krötenmutti

Beitragvon piper » 13. Apr 2018, 21:02

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags hatten wir hier im Forum von einem anderen User nicht auch einen Kröten-Kellerfund????Die scheinen Keller wohl mittlerweile zu mögen.


@Christine
Die mögen es dort durchaus. Vor allem wenn es kühl und feucht ist.
Wir hatten in unserem Garten viele Jahre welche im Wassersachacht.

Hallo Enrico,

mir gefallen die Bilder sehr gut.
Sehr schönes Licht. Weil noch etwas Umfeld drumherum ist,
gefällt mir das erste von den dreien am besten.
Schön eingebettet hockt die "Mutti" da im Gras.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1827
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Krötenmutti

Beitragvon HärLe » 13. Apr 2018, 21:09

Hallo Enrico,
die Gute sieht wirklich nicht kellergeschädigt aus. Ein richtig schmuckes scheinbar gesundes Exemplar. Bild 3 liegt bei mir einen Hauch vor allen anderen.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7542
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Krötenmutti

Beitragvon blumi » 13. Apr 2018, 21:13

Hallo Enrico

eine tolle Serie wo mich alle Bilder sehr ansprechen,

das erste ist mein Favorit :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19162
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Krötenmutti

Beitragvon Harald Esberger » 13. Apr 2018, 21:28

Hi Enrico

Mit dem kleinen Sensor hast du wirklich ein sehr schönes Umfeld

gezaubert, die Freistellung ist klasse.

Das Wort win-win passt sehr gut, ihr beide schaut aus wie Gewinner. :DD





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4691
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Krötenmutti

Beitragvon kabefa » 13. Apr 2018, 22:21

Hallo Enrico...

Bild eins finde ich ganz bezaubernd... die sehr schön gefärbte Dame mit den vorwitzigen Grashalmen...

wirkt hier sehr natürlich und gefällt mir eindeutig am besten... vor allem die BG. :DH: :DH: :DH:

Dann folgt Bild drei und zuletzt Bild zwei. Alle aber bestechen durch ein knackscharfes Auge und die schönen Farben.

Tolle Serie... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21200
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Krötenmutti

Beitragvon rincewind » 13. Apr 2018, 22:25

Hallo Enrico,

Dir ist es wirklich gelungen das Umfeld sehr schön aufzulösen.
Hier empfinde ich allerdings das Erste mit seiner Einbettung ins Umfeld
als besonders reizvoll.

LG Silvio
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22049
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Krötenmutti

Beitragvon schaubinio » 13. Apr 2018, 22:41

Hallo Enrico, für mich gesehen ist es die erste Variante.
Das Grün scheint mir einfach authentischer.

Das dritte mit dem ausgedehnten rechten Bereich hast Du
ebenfalls sehr gut hinbekommen.

Die Schärfe sitzt da wo man sie erwartet.

Besonders schön finde ich, wie die Dame aus dem Nebel auftaucht.
Da verzichte ich doch gerne mal auf die fehlenden Füße. :DD

Kenne ich irgendwo her..... :dirol:

Eine richtig starke Serie hast Du da eingestellt :good:
Das muss man Dir echt neidlos anerkennen :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“