roter Scheckenfalter

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7662
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

roter Scheckenfalter

Beitragvon blumi » 11. Jun 2018, 22:38

hallo

ich war am Sonntag an der schönen Mosel und konnte diesen wunderschönen Falter

ablichten, obwohl die Sonne schon schien und den Weinberg zum Leuchten brachte

saß dieser kleine im Schatten und schlief noch, vermute ich zumindest .

ich hoffe das euch der schecki zusagt
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-5 II
Objektiv: Tamron 90mm Makro @ 90mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nein
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 10.06.2018
Region/Ort: Mosel
vorgefundener Lebensraum: Weinberg
Artenname:
NB
sonstiges:
IMGP9454a1000 valwig.JPG (433.59 KiB) 284 mal betrachtet
IMGP9454a1000 valwig.JPG
LG.Jürgen
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23050
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

roter Scheckenfalter

Beitragvon schaubinio » 11. Jun 2018, 22:57

Hallo Jürgen, ein Klassiker eines Falters, den ich bisher
auf meiner Festplatte vergeblich suche :sorry:

Dazu müsste ich ihn zum einen erstmal finden, und zum
anderen so ein tolles Bild davon zustande bringen.

Vielleicht klappt es ja in diesem Jahr. :yes4:

Sehr schön :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26346
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

roter Scheckenfalter

Beitragvon Corela » 11. Jun 2018, 23:41

Hallo Jürgen,

ich kann mich Stefan einfach anschließen,
das ist ein gelungenes Bild.
Am Kaiserstuhl war es morgens schon so warm,
dass immer alle auf den Flügeln waren,
wenn ich kam und sie waren viel wacher als ich ...
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5251
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

roter Scheckenfalter

Beitragvon Sven A. » 11. Jun 2018, 23:55

Moin Jürgen,
ein schöner Klassiker mit herrlichem HG :-)
Also da gibt es nichts zu meckern, sehr schön!
Du warst bestimmt in der Nähe von Valwig ;-)

Gefällt mir bestens!
Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8743
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

roter Scheckenfalter

Beitragvon Otto G. » 12. Jun 2018, 03:00

Hallo Jürgen

den hast du aber sehr schön erwischt,gratuliere!!
Nur die Farben finde ich etwas flau und wie ein Schleier über dem Bild.
Wenn du nochmal an die Tonwerte gehst,sieht das gleich nochmal so schön aus!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7439
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

roter Scheckenfalter

Beitragvon der_kex » 12. Jun 2018, 05:39

Den habe ich in Frankreich auch gesehen und fotografiert, und gestern gerade
bearbeitet und bestimmt gehabt, als du kurz darauf dein Bild hochludtst ... witzig!

Du hast ihn sehr schön auf ansprechendem Ansitz und vor schönem HG erwischt
und daraus eine gelungene Aufnahme gemacht. Bis auf die noch optimierbare Brillanz,
die Otto schon angesprochen hat, sieht das sehr gut aus für mich!
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7584
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

roter Scheckenfalter

Beitragvon klaus57 » 12. Jun 2018, 07:54

Hallo Jürgen,
eine wunderschöne Aufnahme...gute Bildgestaltung...toller ABM mit
feinster Schärfe...ganz saubere Arbeit in jeder Hinsicht!
L.g.Klaus
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19207
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

roter Scheckenfalter

Beitragvon ji-em » 12. Jun 2018, 09:16

Hoi Jürgen,

Wäre froh, so'n tolles Bild von diesen schönen Falter zu machen !
Überaus gut gelungen. Technisch, gestalterisch und Farblich.

Als sehr kleiner Verbesserungsvorschlag ... aber das hätte viel Zeit gebraucht:
Warten bis der Falter seine Fühler nach Vorne streckt, damit sie nicht mit
den Flügel oder sonstiges Körperteil zusammefallen.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20414
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

roter Scheckenfalter

Beitragvon Freddie » 12. Jun 2018, 17:16

Hallo Jürgen,

natürlich sagt mir dieser wunderschöne Klassiker zu.
Ich wüsste auch nicht, was man da noch besser machen könnte.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49580
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

roter Scheckenfalter

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Jun 2018, 17:28

Hallo, Jürgen,

in sehr guter Qualität und mit wunderschönen Farben
zeigst du uns den Roten. Gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Achtung! Bis 5/2019 ist es möglich, im Bereich Makrofotografie 5 Bilder im Monat, die älter als 1 Jahr sind, zu posten.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“