Mini Forumstreffen Rhön

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 759
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon geggo » 18. Jun 2018, 18:39

Grüßt Euch,

nachdem der Userfrischling Clouser / Berthold eine Bachhafte gezeigt hatte und ein/zwei sympathische Posts folgen ließ, reifte in mir ein Plan.
Hab Ihn dann angeschrieben, ob er nicht Lust hätte, auf gegenseitige Biotoptreffen.
Ich zeig Ihm die fränkischen Trockenhänge, er mir seinen Bach in der Rhön.
Ist ja so, wer nicht fragt, bekommt keine Antwort. Seine Antwort war jedenfalls positiv.
Da er beruflich grad nicht wegkommt, kam ich in den Genuss des ersten Besuches.

War für mich ein Abenteuer und Genuss in einem.
Am Anfang kam ich mit der Lichtsituation im erlenbesäumten Bach um 5:30 bei bedecktem Himmel so gar nicht zurecht.
Zum Anderen, endlich wieder mal mit Watstiefeln im Wasser stehen, statt Fliegenrute diesmal Kamera und Einbein. :good:

Das gezeigt Foto ist nicht das Beste aus der Serie, aber das Erste.
Zeigt aber gut, wie in einem naturbelassen Bach, der jedes Jahr anders aussieht, das Leben pulst.
Die Blätter dieser Gräser waren voller Gelege, eine kleine Insel im Bach.

Galeriewürdig sind max. zwei Fotos mit Stativ vom Ufer.
Ist mir aber wurscht, hab wieder eine andere Welt fototechnisch erleben können, hab erstmalig Bachhafte gesehen -
-und vor allem einen sehr sympathischen Kerl kennenlernen dürfen.

Hoffe nur, der Berthold ist nach seinem Gegenbesuch ähnlich begeistert, wie ich es bin.

Ach ja, hab so 3-4 Bachhafte geknipst. Bei allen waren die Fühler beschädigt. Laut Berthold haben sie ihren Hochzeitsflug hinter sich.
Evtl. liegt es daran. Sind aber von Haus aus ehr unsichere Flieger, keine Ahnung wo die Beschädigungen herführen.

Dank an Berthold für diese tolle Möglichkeit für mich, war sehr schön, besser gesagt so richtig geil. :friends:

Schöne Grüsse ,..
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: 180mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4
ISO: 3200
Beleuchtung:morgens/schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Einbein
---------
Aufnahmedatum: 16.06.2018
Region/Ort: Rhön
vorgefundener Lebensraum: naturbelassener Bach
Artenname: Bachhafte und Streckerspinne
NB
sonstiges:
r.JPG (488.05 KiB) 204 mal betrachtet
r.JPG
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6431
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Enrico » 18. Jun 2018, 21:42

Hallo Gerhard,

bei Mehrfachmotiven ist es immer schwierig
alles in der SE unterzubringen. Dir ist das hier aber gut gelungen.
Die hohe ISO trübt aber den Schärfeeindruck ein wenig und sorgt für ordentlich
Körnung Hintergrund.
Hier ist ja sogar noch ein Dritter im Bunde.
Gegenüber vom Bachhaft, sehe ich ein lausähnliches Krabbeltier.
Die Halme haben eine schöne grafische Wirkung.
Die Tiefen würde ich noch etwas anheben.

Hört sich nach einem schönen Erlebnis an.
Freue mich schon auf nächste Woche :yes4:
LG Enrico
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49436
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Gabi Buschmann » 18. Jun 2018, 21:55

Hallo, Gerhard,

da sind ja gleich zwei tolle Motive in einem Bild,
ja, sogar noch ein drittes. Die Spinne sieht interessant
aus, weißt du, welche Art das ist? Ich würde bei dem
Bild insgesamt die Mitteltöne anheben und den HG
entrauschen. Die Schärfe scheint mir auf der Spinne
zu liegen, der Bachhaft sieht für mich komplett un-
scharf aus. War das gewollt?
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25036
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Corela » 19. Jun 2018, 15:07

Hallo Gerhard,

uih, bist du mutig :lol:
Aber für so ein Motiv bei so wenig Licht, muss man das schon mal sein.
Technisch kann ich mich Enrico und Gabi anshcließen
So kleine Forumstreffen sind immer wieder nett.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49436
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Jun 2018, 16:20

Hallo, Gerhard,

nur, damit keine Missverständnisse entstehen, beim nochmaligen Lesen
meiner Antwort kam mir der Gedanke, dass das falsch ankommen könnte.
Meine Frage war nicht provokant oder rhetorisch gemeint, sondern
ernsthaft gestellt. Und zwar deshalb, weil es ja sein könnte, dass du
genau den Eindruck erzeugen wolltest, dass man den Bachhaft als im
HG lauernd wahrnimmt und deshalb die Unschärfe als Gestaltungsmittel
dient.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 19. Jun 2018, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi



______________
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19190
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Harald Esberger » 19. Jun 2018, 18:39

Hi Gerhard

Schade das der Bachhaft nicht mehr in die SE gepasst hat, bei Blende 4

auch keine Wunder. Die BG gefällt mir im übrigen sehr gut, könnte mir den

Bachhaft sogar noch ein ganz klein wenig weiter rechts vorstellen.

Die Tiefen wirken schon abgesoffen, die würde ich noch anheben.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60706
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Werner Buschmann » 19. Jun 2018, 20:48

Hallo Gerhard,

deine Freude über die Begegnung mit den Bachhaften
kann ich gut nachvollziehen.
Schade, dass er im ersten Bild nicht ganz scharf wirkt.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Clouser
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 99
Registriert: 2. Jun 2018, 18:41
alle Bilder
Vorname: Berthold
Kontaktdaten:

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon Clouser » 19. Jun 2018, 22:39

Grüß dich Gerhard,

das war schon eine klasse Tour. Freut mich sehr, daß es dir gefallen hat. Ich kann das Lob in jeder Hinsicht nur an dich zurückgeben. Nervös wurde ich, als wir am Bach ankamen und alle Bewohner irgendwo tief zwischen den Gräsern saßen und sich überhaupt nicht für dich in Pose setzen wollten. Dazu noch dieses „Mordor“-Licht. Alles konturlos grau in grau…
Und damit sind wir bei deinem Bild: Für mich hast du Stimmung an diesem frühen Morgen absolut treffend eingefangen. Ich weiß ja, wo die beiden saßen. Dafür ist dir der Hintergrund sehr gut gelungen. Die beiden Protagonisten kommen deshalb ein Wenig farblos daher, grad der Haft hat ja einen so schönen roten Kopf.
Trotzdem finde ich es als Doppelmotiv gelungen und freue mich schon auf mehr Bilder von der kleinen nassen Exkursion.
Konnte mir auch Einiges von dir abschauen, hab´Dank dafür. Jetzt weiß ich, daß ich endlich ein funktionstüchtiges Stativ brauche….
Alles Weitere per PN.

Viele Grüße
Berthold
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2330
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon mosofreund » 20. Jun 2018, 11:23

Moin Gerhard,

eine schöne Geschichte von eurem Treffen am Bach. Manchmal ist das wichtiger, als perfekte Bilder mitzubringen.
Das Doppel bzw. Dreifachmotiv zeigt schön die Vielfalt am Gewässer. Auch wenn die Akteure nicht perfekt scharf sind, ist das ein schönes Bild mit interessanter Gestaltung geworden.

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1843
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Mini Forumstreffen Rhön

Beitragvon HärLe » 20. Jun 2018, 20:59

Hallo Gerhard,
der Titel passt doch ganz gut zum Bild. 3 Teilnehmer des Treffens sind abgelichtet - ganz ohne Probleme mit der DSGVO :)
Der ISO-Wert ist schon sportlich. Aber bei den geschilderten Lichtverhältnissen ganz gewiss eine zu erwägende Option. Mit dem Schärfeeindruck auf den 3 Protagonisten kann ich sehr gut leben.

Gruß Herbert

Zurück zu „Portal Makrofotografie“