Im Frühtau

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
shantelada
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2493
Registriert: 14. Dez 2008, 13:59
alle Bilder
Vorname: Anne

Im Frühtau

Beitragvon shantelada » 24. Sep 2018, 07:50

Bei dieser Aufnahme des Netzes der Baldachinspinne (ich hoffe, es stimmt), konnte ich meine Sachen anschließend auswringen :wink: .
Mich reizte aber das Geglitzer in der Wiese. Leider habe ich keine Spinne erwischt.

LG
Anne
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/3.2
ISO: 100
Beleuchtung:Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: keins
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:
NB
sonstiges:
Im Frühtau.jpg (359.08 KiB) 273 mal betrachtet
Im Frühtau.jpg
Mit offenen Augen und offenem Herzen der Natur zu begegnen, den besonderen Zauber einer Landschaft zu erleben, ist etwas, das uns verändern kann.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23102
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Im Frühtau

Beitragvon schaubinio » 24. Sep 2018, 08:20

Hallo Anne, ich verstehe das Dich dieses Geglitzere und
Gefunkele fasziniert :ok:

Ich musste mich ohne den Text vorher gelesen haben erstmal zurechtfinden.

Man sucht erstmal die Bewohnerin.....findet aber nichts :pardon:

Dann, im zweiten Gang lässt man sich ein, in die schönen Farben uns Flares.

Versteht man den Gedanken dahinter was Du zeigen möchtest, so wächst auch zunehmend die Begeisterung.

So zumindest ging es mir gerade eben :yes4:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3804
Registriert: 14. Mär 2010, 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Im Frühtau

Beitragvon Uli R. » 24. Sep 2018, 09:37

Hallo Anne,

ich finde unnormal cool, dass sich in den Unschärfekreisen die Tropfen wiederfinden :D
Also insgesamt finde ich das Gesamtwerk klasse, das Einzige womit ich am Anfang etwas
gekämpft habe, ist die Positionierung des "Hauptmotives" also des Schärfepunktes oben
rechts im Eck und dem "Loch" im Bild darunter aber nach ner Zeit hatte ich auch das adaptiert ;)
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15841
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Im Frühtau

Beitragvon Harmonie » 24. Sep 2018, 10:50

Hallo Anne,

einen sehr schönen Tunneleffekt hast du hier erziehlt.
Die Tropfen von unten rechts nach oben links werden immer größer.
Die Strukturen in den Lichtkreisen mag ich sehr.
Toll wäre gewesen, wenn der ganz gr. Tropfen mit der Spiegelung noch etwas klarer wäre.
Aber vllt. wäre dann der andere Effekt dieses Bildes so nicht zustande gekommen.
Im oberen linken Bereich verwischen die Lichtkreise bzw. Tropfen sehr miteinander,
was für mich für etwas Unruhe im Bild sorgt.
Wie man da anders hätte vorgehen können, weiß ich jetzt auch nicht (vllt. die Kamera etwas drehen??!!??)
müßte man vor Ort probieren.
Eine tolle Bildidee auf jeden Fall und ein Bild, was den Betrachter lange festhält.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5349
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Im Frühtau

Beitragvon kabefa » 24. Sep 2018, 12:47

Hallo Annne...

da hatten wir ähnliche Gedanken bei den vielen Spinnennetzen die über den Wiesen verteilt

und mit Tau benetzt waren... viewtopic.php?f=4&t=147542 :yes4:

Dein Bild gefällt mir gut und den Fokuspunkt kann ich gut nachvollziehen.

Es ist auf jeden Fall eine echte Herausforderung sich mit solchen Motiven zu beschäftigen...

und du sagst es... im Anschluss ist man fällig für eine Wäscheschleuder. :wacko2:

Was mir hier etwas eigen erscheint ist... dass der Tropfen nach rechts hängt statt nach unten...

aber im Vergleich mit den unteren Tröpfchen stimmt deine gewählte Senkrechte. :good:

Gerne hätte ich noch etwas mehr Draufsicht auf die unteren klaren Tropfen...

ohne zu wissen wie es da weiterging. So oder so... dein Einsatz hat sich gelohnt.

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 24. Sep 2018, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7130
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Im Frühtau

Beitragvon Mirko-MP » 24. Sep 2018, 13:11

Hallo Anne
ganz bezaubernd dein Makro ,schade das die spinne nicht zuhause war :wink:
gefällt mir :DH: :DH: :DH:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49679
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Im Frühtau

Beitragvon Gabi Buschmann » 24. Sep 2018, 14:33

Hallo, Anne,

dieses Geglitzer mit den Schattentropfen in den Unschärfekreisen
sieht wirklich ganz bezaubernd aus. Das funkelt ganz wunderbar
und die Gesamtkomposition empfinde ich als sehr dynamisch.
Mich begeistert dein Bild sehr.
Witzigerweise habe ich heute morgen ein Haiku geschrieben (bin
leider keine große Haiku-Schreiberin, versuche mich aber immer
mal wieder daran), das zu deinem Bild recht gut passt, deshalb
schreibe ich es dir mit dazu :-) .

Tautropfen glitzern —
wandern durch Kristallwelten
in Licht eingehüllt
Liebe Grüße Gabi

______________

Achtung! Bis 5/2019 ist es möglich, im Bereich Makrofotografie 5 Bilder im Monat, die älter als 1 Jahr sind, zu posten.
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26390
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Im Frühtau

Beitragvon Corela » 24. Sep 2018, 14:36

Hallo Anne,

zum einen finde ich es sehr schön, dass du wieder einmal ein Bild zeigst,
zum anderen ist es ein typisches Anne-Bild :)
Gefällt mir rundum, richtig cool :)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
shantelada
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2493
Registriert: 14. Dez 2008, 13:59
alle Bilder
Vorname: Anne

Im Frühtau

Beitragvon shantelada » 24. Sep 2018, 17:51

Hallo Gabi,

dein Haiku passt super!!

LG
Anne
Mit offenen Augen und offenem Herzen der Natur zu begegnen, den besonderen Zauber einer Landschaft zu erleben, ist etwas, das uns verändern kann.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2560
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Im Frühtau

Beitragvon mosofreund » 24. Sep 2018, 18:06

Moin Anne,

hier brauche ich keine Spinne, es gibt genug zu entdecken.
Ein ganz klasse Glitzerbild mit einer Vielzahl und Vielfalt von Reflektionen und Strukturen.
Dazu ein tolles Licht und schöne Farben.

Bin schwer begeistert. :ok:

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“