Mantiden haben Vorfahrt

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22099
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon rincewind » 6. Okt 2018, 22:01

Hallo,

Ich komme gerade von einer Woche Vinschgau zurück.
War genial, auch zum fotografieren. :)

Ich kenn dort eine Stelle an der man recht zuverlässig Mantiden findet.
Diese Jahr waren dort besonders viele.

Womit ich allerdings nicht gerechnet hatte war daß eine mitten auf dem schmalen Pfad,
der von Wanderern und Bikern genutzt wird.
Links und rechts ist dichter Bewuchs aber die Mantis verharrte dort in aller Ruhe.
Zum fotografieren war es mir recht. Irgendwann bewegte sie sich doch ins Gras und ich ging noch ein Stück weiter.

Als ich nach ein paar Minuten zurückkam war sie wieder da und hatte sich etwas zu essen mitgebracht.
Ich denke das war ihre Taktik: auf dem unbewachsenen Weg Schrecken, die diesen queren mussten oder sich dort
sonnen, aufzulauern. Ihr Opfer war übrigens recht groß, vielleicht sogar eine andere Mantis.
Ich konnte ihr in aller Ruhe beim Mal zuschauen bis ich plötzlich ein Geräusch hörte.
Biker im Anflug, also aufspringen und die Biker stoppen.

Die reagierten wie gewünscht und kurze Zeit später lagen sowohl die Bikes, als auch ihre Piloten auf
dem schmalen Trail und letztere beobachteten zusammen mit mir die Szene.
Ja, Mantiden haben hat Vorfahrt.
Ist aber auch kein Wunder bei dem Blick mit dem sie auf Störungen reagieren :wink:

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Micro Nikkor 200/4
Belichtungszeit: 1/2000s
Blende: 8
ISO: 200
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):6/0
Stativ:Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 04.10.2018
Region/Ort: Vischgau Sonnenberg
vorgefundener Lebensraum:steiniger Weg im Trockenhang
Artenname:Mantis religiosa
NB
sonstiges:
vinschgaumantis01 (1 von 1).JPG (392.23 KiB) 471 mal betrachtet
vinschgaumantis01 (1 von 1).JPG
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Micro Nikkor 200/4
Belichtungszeit: 1/2500s
Blende: 5,6
ISO: 200
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/6
Stativ:Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 04.10.2018
Region/Ort: Vischgau Sonnenberg
vorgefundener Lebensraum:steiniger Weg im Trockenhang
Artenname:Mantis religiosa
NB
sonstiges:
vinschgaumantis02 (1 von 1).JPG (343.64 KiB) 471 mal betrachtet
vinschgaumantis02 (1 von 1).JPG
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Micro Nikkor 200/4
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: 11
ISO: 200
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/5
Stativ:Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 04.10.2018
Region/Ort: Vischgau Sonnenberg
vorgefundener Lebensraum:steiniger Weg im Trockenhang
Artenname:Mantis religiosa
NB
sonstiges:
vinschgaumantis03 (1 von 1)-2.JPG (440.01 KiB) 471 mal betrachtet
vinschgaumantis03 (1 von 1)-2.JPG
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20037
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Harald Esberger » 6. Okt 2018, 22:10

Hi Silvio

Drei saustarke Bilder, ich bin echt beeindruckt.

Welches mir am besten gefällt kann ich nicht eindeutig sagen,

vielleicht in der Reihenfolge, zwei, eins, drei.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23432
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon schaubinio » 6. Okt 2018, 22:50

Hallo Silvio, klasse Story und noch bessere Bilder :good: :good:

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen wie unfassbar spannend solch eine Szene ist :clapping: :ok:

Da noch die Cam. ruhig einzusetzen .....alle Achtung :DH:

Bild drei isses für mich :yes4: :good:
Zuletzt geändert von schaubinio am 7. Okt 2018, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Maring
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2517
Registriert: 9. Jul 2009, 18:44
alle Bilder
Vorname: Ingrid
Kontaktdaten:

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Maring » 7. Okt 2018, 07:57

Hallo Silvio,

da hattest du ja ein tolles Erlebnis.

Alle 3 Bilder sind fantastisch. Aber für mich übertrifft Bild 2 alles :good:
Viele Grüße

Ingrid
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11132
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Hans.h » 7. Okt 2018, 08:23

Hallo Silvio,

Drei super spannende und schöne Bilder.
Nr.3 ist der Knaller! :good:

Hans. :)
Benutzeravatar
MakroMax
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 89
Registriert: 19. Jun 2018, 08:42
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon MakroMax » 7. Okt 2018, 08:54

Servus Silvio,
Nr 3 ganz großes Kino.
Der Blick.........
Beste Grüße
Markus
_________________________

Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3309
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Kurt s. » 7. Okt 2018, 09:47

Hallo Silvio,

die Story ist zumindest genau so spannend wie die Bilder ,
das dritte und das zweite liegen bei mir gleich auf ..
tolles Mantis - Kino

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2177
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Flattermann » 7. Okt 2018, 11:39

Hallo Silvio,

sehr spannende Bilder dieser faszinierenden Insekten.
Auch in Deiner super Serie sieht man sehr deutlich dass sie nicht wirklich wählerisch sind was die Nahrung angeht, was die richtige Größe hat kommt auf den Teller.

Das dritte Bild gefällt mir hier am besten, schon ein wenig gruselig wie Sie sich über ihr Opfer beugt, und dann der unglaublich starke Blick, einfach der Hammer.

Danke das Du alle drei Bilder gezeigt hast.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Belgier
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 836
Registriert: 15. Okt 2012, 00:03
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Belgier » 7. Okt 2018, 11:50

Hallo Silvio,
eine imposante Bildergeschichte :DH:
Auch bei dem schwierigen Licht sind Dir eindrucksvolle Aufnahmen gelungen, wovon mir die letzte am besten gefällt.
LG aus Ostbelgien
Jürgen
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10498
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Mantiden haben Vorfahrt

Beitragvon Ajott » 7. Okt 2018, 11:58

Hi Silvio,

was für eine spannende Beobachtung. Durchaus möglich, dass ihr ein früherer Jagderfolg in den offenen Bereichen dieses verhalten antrainiert hat. Vielleicht sinds auch mehrere. Wie dem auch sei, das waren natürlich die perfekten Bedingungen für so eine tolle Fotoserie. Das erste Bild ist schon wirklich toll mit der Nähe und dem unverstellten Blick, auch wenn die etwas wuchtige Unschärfe am Hinterleib (aus der perspektive freilich kaum vermeidbar) ein bisschen ablenkt. Aber runterscrollen zu den nächsten beiden Bildern holt mich gänzlich ins Boot. Das zweite ist der Hammer. Obwohl sie so offen sitzt, wirkt es durch die gekonnte Gestaltung so, als würde man heimlich aus einem Versteck einem gruseligen Monster beim Fraß zuschauen. Tolle Szene, tolle Schärfe. Das letzte kombiniert dann die Vorzüge der ersten beiden Bilder. Ganz nah, ganz scharf und beim Blick der Mantis rutscht einem fast das Herz in die Hose, weil es aussieht, als hätte das "Monster" plötzlich die eigene Fährte aufgenommen und kommt sich gleich frisches Futter holen :shock:
Du hast mich in der Heuschrecken-Perspektive voll mitgenommen, und ich habe das Bedürfnis mich ganz schnell wieder ins Gras zu verkrümeln :DD

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“