Bläulingspremiere

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41945
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Bläulingspremiere

Beitragvon piper » 2. Dez 2018, 08:18

Hallo Zusammen,

so tolle Motive, wie gerade zu sehen, habe ich nicht zu bieten,
aber ich möchte Euch zum Jahresabschluss noch einen Erstfund zeigen.
Zwar auch nur ein Bläuling, aber ich habe mich besonders gefreut,
weil ich vorher noch nie einen Kurzschwänzigen Bläuling vor der
Linse hatte. Der Fund stammt aus dem letzten Jahr. Sozusagen ein Beifang
bei der Pilzsuche. Leider hat der den "Schwanz" hinter dem Halm versteckt.
Eine andere Perspektive ging aber nicht.
Vielleicht gefällt er ja doch dem einen oder anderen.

Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/320s, +1,3
Blende: f/5
ISO: 400
Beleuchtung: Vormittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 03.09.2017
Region/Ort: Leipzig
vorgefundener Lebensraum: Tagebaufolgelandschaft
Artenname:kurzschwänziger Bläuling
NB
sonstiges:
_MG_1433-Bearbeitet2.jpg (315.04 KiB) 266 mal betrachtet
_MG_1433-Bearbeitet2.jpg
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23432
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Bläulingspremiere

Beitragvon schaubinio » 2. Dez 2018, 08:54

Hallo Ute, erstmal hoffe ich, das Du das Wort
" Jahresbschluss " nicht ernst meinst, und
das wir in dieses Jahr von Dir noch etwas zu sehen bekommen.

Wenn man natürlich so ein Träumchen raushaut,
dann stelle ich mir die Frage : Wie will man das noch toppen ?

Gar nicht so einfach :roll:

So hast Du Dir das Beste sprichwörtlich für den Schluss aufgehoben :clapping: :good:

Das passt für mich in allen Belangen :DH:

Zumal es sich noch um eine Premiere handelt.

Glückwunsch..... großes Bläulingskino, das kann sich als
Beifang echt sehen lassen :good:

....und da es jetzt endlich geregnet hat, sehe ich noch gute
Chancen auf ein paar Pilzbilder. :wink:
Zuletzt geändert von schaubinio am 2. Dez 2018, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2426
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Bläulingspremiere

Beitragvon HärLe » 2. Dez 2018, 09:36

Hallo Ute,
ein prächtiges Foto. Das Licht, die Schärfe, die Gestaltung, das Umfeld, der Ansitz und nicht zuletzt der Protagonist - meisterlich. Mal eben so beim Pilze suchen, unglaublich :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7845
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

Bläulingspremiere

Beitragvon klaus57 » 2. Dez 2018, 11:22

Hi Ute,
ein ganz wunderschönes Bild...tolle Bildgestaltung...feinestes Licht...den
Falter scharf und im natürlichem Umfeld abgelichtet...sauber gearbeitet!
Hoffe es geht dir gut?
Liebe Grüße Klaus
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 156
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Bläulingspremiere

Beitragvon JürgenH » 2. Dez 2018, 11:47

Hallo Ute,

ein wunderschönes Bild! Der strukturierte HG und die schönen
warmen Farben gefalle mir sehr.

Klasse Aufnahme! :DH: :DH:


Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7817
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Bläulingspremiere

Beitragvon Enrico » 2. Dez 2018, 12:04

Hallo Ute,

das Bild trägt eindeutig deine Handschrift.

Licht und Farben sind einfach herrlich.

Eine Augenweide !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20723
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Bläulingspremiere

Beitragvon Freddie » 2. Dez 2018, 13:37

Hallo Ute,

ich lese Jahresabschluss. Du könntest aber locker noch ein paar Bilder zeigen - 10 sind erlaubt! :wink:

Deine Bilder sehe ich mir immer sehr gerne an. Egal was du fotografierst - die Ergebnisse sind immer toll.
Auch das heutige Foto bildet keine Ausnahme. Sehr schön und rundum gelungen.
Besonders gefallen mir das Licht und die schönen feinen Strukturen im HG.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2661
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Bläulingspremiere

Beitragvon mosofreund » 2. Dez 2018, 13:45

Moin Ute,
" solch schöne Motive habe ich nicht zu bieten......,"
So, so, dieses Bild spricht aber was anderes. :) Ich finde das nämlich ausserordentlich gelungen.
Sehr zart, unaufdringlich und harmonisch mit herrlicher Farbpalette und Lichtstimmung. Neben dem sehr gut abgelichteten Falter begeistern mich besonders die zarten Gräserstrukturen und deren Spiel im HG.

Ganz famos! :ok:
lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19761
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Bläulingspremiere

Beitragvon ji-em » 2. Dez 2018, 15:37

Hoi Ute,

So ein richtiges "Ute-Bild" ... sonnig, fröhlich, technisch einwandfrei und mit eine sehr schöne BG !

Ausdrucken und an die Wand hängen ... Was will man da anders schreiben ?

Schön für dich, dass du mit dieses Bild ein Erstfund illustrieren konntest.
Das ist dann noch ein Pluspunkt mehr.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3673
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Bläulingspremiere

Beitragvon jo_ru » 2. Dez 2018, 16:37

Hallo Ute,

das ist ein wunderbares Bild, auch wenn er sein Schwänzchen versteckt hat.
Vor allem der HG mit den feinen Grasstrukturen, wie Strahlen angeordnet und dezent aber erkenntlich,
in diser warmen Farbtönung.
Das passt alles ganz toll zusammen. Gratuliere!
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“