das Sonnenlicht,

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22866
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

das Sonnenlicht,

Beitragvon rincewind » 3. Jan 2019, 23:22

Hallo,

ein Bild von Kreta aus dem Sommer.
Ich hatte bei einem Bild, das vor ein paar Tagen gepostet wurde, geschrieben
das ich auch noch eines habe bei dem man den Schatten der Flügeläderung auf dem Auge sieht.
Das Sonnenlicht das mir diese Schatten schenkte machte das Fotografieren schwierig.
In machen Bereichen der Flügel machte es zusammen mit dem SV die Flügeläderung fast unsichtbar,
andererseits brachte es Glanz auf die Flügel.
Na ja, jetzt gibt es halt ein wenig Sommer zum Jahresanfang im Winter. :)

LG Silvio

Edit: Artennahme korrigiert, Danke Christian
Dateianhänge
Kamera: OlympusE-M5 MK II
Objektiv: Nikkor Micro 200/4
Belichtungszeit: 1/80
Blende: 8
ISO: 320
Beleuchtung:Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/9
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 28.07.2018
Region/Ort: NSG Nähe Hersonissos
vorgefundener Lebensraum:Trockensteppe in Teichnähe
Artenname:
Violetter Sonnenzeiger (Trithemis annulata)
NB
sonstiges:
sonnenlibelle04.JPG (389.15 KiB) 190 mal betrachtet
sonnenlibelle04.JPG
Zuletzt geändert von rincewind am 5. Jan 2019, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20570
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

das Sonnenlicht,

Beitragvon Harald Esberger » 4. Jan 2019, 00:38

Hi Silvio

Das man den Schatten der Äderung auf dem Auge erkennen kann ist schon

besonders, das ist mir glaube ich noch nicht gelungen.

Schönes Bild, denn auch der HG ist super.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 16864
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

das Sonnenlicht,

Beitragvon Harmonie » 4. Jan 2019, 07:29

Hallo Silvio,

ein wunderschöner HG, vor dem du diese Schönheit präsentierst.
Auch ein tolles Licht stand dir zur Seite, was ein lustiges Schattenspiel
auf dem Auge bewirkt hat.
Ein richtige feines Halb-Frontalenbild.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2723
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

das Sonnenlicht,

Beitragvon Erich » 4. Jan 2019, 09:11

Ave Silvio,

das hab ich jetzt auch noch nicht gesehen, geschweige denn fotografiert. Das war sicher nicht einfach mit der Sonne daß das Bild keine Dunkelstellen aufweist, du hast es jedenfalls gemeistert.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Die Sonne mit einem Durchmesser von 1,4 Mio. km ist so groß daß die Erde eine Million mal in sie hineinpaßt und immer noch Platz wäre. Aber es geht noch größer, der größte bekannte Stern ist ein roter Überriese namens "UY Scuti" mit einer Entfernung von ca. 9500 Lichtjahren ( 1 Lj. sind 9,8 Billionen km) im Sterbild Schild. Dieser Stern hat einen Durchmesser von ca. 2,4 Mrd. km und ist etwa 1700 mal so groß wie unsere Sonne.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4190
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

das Sonnenlicht,

Beitragvon jo_ru » 4. Jan 2019, 09:34

Hallo Silvio,

eine schöne Libelle in sehr schönem Licht und vor einem sehr schönen HG zeigst Du uns hier.
Der Schatten auf dem Auge - ein bisschen wie ein Haarnetz - ist natürlich etwas ganz besonderes.
Aber auch der feine Schimmer auf den Flügeln und der passende Farbverlauf am Ansitz sind schöne Zutaten.
Ein sehr schönes Bild mit schönem SV.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12636
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

das Sonnenlicht,

Beitragvon harai » 4. Jan 2019, 10:37

Hallo Silvio,

ein schöner HG, tolles Licht, gute BG und ein angenehmer Schärfeverlauf- alle Zutaten, die ein
gutes Bild hat.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2378
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

das Sonnenlicht,

Beitragvon Flattermann » 4. Jan 2019, 13:31

Hallo Silvio,

deine Libelle ist genau dort wo sie hingehört, in die pralle Sonne.
Die Schatten auf dem Auge finde ich genau so toll wie den Schärfeverlauf auf den Flügeln.
Der HG passt da bestens.
Ein klasse Bild.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20060
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

das Sonnenlicht,

Beitragvon ji-em » 4. Jan 2019, 15:13

Hallo Silvio,

In meiner Augen ist das Bild sehr gut gelungen !
Der Schatten der Flügel auf's Auge finde ich sogar ein plus !
Schöne Ansitz, so 3/4 seitlich. Mal was anderes. Gibt dem Bild
viel Tiefewirkung.
Der HG ist sehr schön, leicht gezeichnet , zweifärbig ... ruhig
genug um die Details der Libelle nicht zu stören.

Ausgezeichnet !

Lieber Gruss,
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21450
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

das Sonnenlicht,

Beitragvon Freddie » 4. Jan 2019, 15:54

Hallo Silvio,

ein schönes authentisches Bild einer Libelle im sonnigen Süden.
Der HG zeigt eine schöne marmorierte Struktur.

Der Flügelschatten auf dem Auge ist sicher ein besonderes Detail,
aber müsste ich nicht unbedingt haben.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2810
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

das Sonnenlicht,

Beitragvon HärLe » 4. Jan 2019, 16:43

Hallo Silvio,
schönes Licht, feiner Hintergrund und exakte Schärfe an der richtigen Stelle.
Das "Augennetz" ist eine besondere Zutat dieses gelungenen Fotos.

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“