Leicht und Luftig

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
komet
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 497
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Leicht und Luftig

Beitragvon komet » 9. Feb 2019, 19:42

Hallo,

keine Mimose, aber starker Duft.

Gruß, Martin
Kamera:D3400
Objektiv: 60 Makro
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 8
ISO: 800
Beleuchtung:Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ:Nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:9.2.19
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Duftig_.jpg (369.3 KiB) 139 mal betrachtet
Duftig_.jpg
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 62322
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Leicht und Luftig

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Feb 2019, 20:45

Hallo Martin,

habe mir das Bild schon mal angesehen.
Sage morgen etwas dazu. :)
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11478
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Leicht und Luftig

Beitragvon Hans.h » 10. Feb 2019, 13:56

Hallo Martin,

"Leicht und Luftig" Du hast Dein Bild schon bestens beschrieben. So kommt es auch rüber.
Obwohl es wohl kaum verfremdet ist und kein Filter zum Einsatz kam, ist es für mich ein Art-Bild,
weil es durchaus eine Kunst ist, die Intention des Bildtitels ohne besondere Hilfsmittel so darzustellen.
Außerdem gefällt es mir und die Farben, sowie die ganze Anmutung des Bildes einfach gut tun..

Hans. :)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 62322
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Leicht und Luftig

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Feb 2019, 14:56

Hallo Martin,

Das "leicht und luftig" des Bildtitels kann ich gut nachvollziehen.
Mir persönlich sind trotzdem zuviel Blütenanschnitte im Bild.
Ich weiß, das ist in diesen Fällen nicht so einfach, aber das ist dann für
mich die Herausforderung.

:)
________________
Liebe Grüße Werner
komet
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 497
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Leicht und Luftig

Beitragvon komet » 10. Feb 2019, 14:56

Hallo,

das Foto hat irgendwie Artefakte bekommen, habe es mehrere Male mit verschiedenen Größen hochgeladen, wurde aber immer abgelehnt. Wahrscheinlich zu weit heruntergerechnet, deshalb die Abrisse. Hier ein zweites Besseres.

Gruß, Martin

Kamera:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Duftig.jpg (318.18 KiB) 91 mal betrachtet
Duftig.jpg
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2773
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Leicht und Luftig

Beitragvon mosofreund » 12. Feb 2019, 19:48

Moin Martin,

keine Mimose aber starker Duft. Gefällt mir sehr gut deine Silberakazie (Acacia dealbata). Schnellwüchsig und an der Cote de Azur und Ligurien invasives Unkraut. Hält auch schon im südlichen Tessin gut durch. Hatte ich sogar einige Jahre vom Sämling auf hier ausgepflanzt gehabt. Endlich zeigte sie starken Blütenansatz, aber der Folgewinter war dann leider zuviel für diese Australierin......

Farblich gut getroffen und die hübschen Fiederblätter in der Unschärfe angedeutet.
Den Bildausschnitt hätte ich noch ein klein wenig größer gewählt, dann wäre die Blüte unten nicht angeschnitten.

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse

Zurück zu „Natur-Art“