Schmucke Schmuckzikade

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10657
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon Ajott » 15. Mär 2019, 17:37

Moin zusammen,

eigentlich wollte ich wieder eine Spinne einstellen, denn davon habe ich inzwischen so einige auf der Festplatte. Aber ich dachte nach dem Spinnenphobiker-Schocker vom letzten Mal, teile ich erstmal was freundlicheres mit euch, um die Gemüter wieder zu besänftigen :wink:

Ich habe ja schonmal erwähnt, dass nicht alle Makromotive hier (zumindest in den Höhenlagen der Anden) so viel größer und bunter sind als in Deutschland. Bei vielen der Spinnenbilder würden wohl nur Kenner erahnen, dass das nichts deutsches ist.

Bei den Zikaden sieht das ein bisschen anders aus. Die finde ich schon in Deutschland oft sehr hübsch, aber meist so klein, dass sie als Makromotive ungerechtfertigt unterrepräsentiert sind. Hier setzen sie farblich oft noch eine Schippe drauf und viele sind mit einem Zentimeter Länge auch deutlich größer als unsere (größtenteils) Winzlinge.

Dieses kleine Schmuckstück gehört zu den Schmuckzikaden und nennt sich Stehlikiana crassa. Viel mehr als die Artzugehörigkeit lässt sich dann aber auch nicht wirklich rauskriegen. Ich habe sie ein paar mal an unseren Kartoffelpflanzen gesehen und hier saugt sie auch gerade an einem jungen Kartoffelblatt. Wie eng oder weit gefasst das Nahrungsspekrtum sonst so ist, kann ich nicht sagen.

Zum Einstellen hat mich eigentlich das Pano bewegt, dass ich persönlich sehr gern mag. Ich bin mir aber doch sehr unsicher, wie es ankommt, da die Gestaltung etwas eigen ist. Ich stelle daher noch eine etwas klassischere Aufnahme dazu und bin gespannt auf Meinungen.

Liebe Grüße
Aj
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/3.2
ISO: 400
Beleuchtung: schattig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 7,5% x 31 %
Stativ: keins
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 15.03.2019
Region/Ort: Ecuador/ Anden
vorgefundener Lebensraum: Garten/ Kartoffelpflanze
Artenname:Stehlikiana crassa
NB
sonstiges:
Stehlikiana crassa4790x2377bmakro.jpg (518.64 KiB) 146 mal betrachtet
Stehlikiana crassa4790x2377bmakro.jpg
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/4
ISO: 400
Beleuchtung: schattig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 7% x 7%
Stativ: keins
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: 15.03.2019
Region/Ort: Ecuador/ Anden
vorgefundener Lebensraum: Garten/ Kartoffelpflanze
Artenname: Stehlikiana crassa
NB
sonstiges:
Stehlikiana crassa4818x3217k.jpg (480.11 KiB) 146 mal betrachtet
Stehlikiana crassa4818x3217k.jpg
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24174
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon schaubinio » 15. Mär 2019, 18:13

Hallo Anja, Deine letzten Textpassagen geben das wieder, was ich als erstes dachte :wink:

Will meinen, das die Gestaltung beim Pano schon etwas eigen ist.

Da gefällt mir das klassisch ausgewogene Bild schon viel
besser. :yes4:

Soll aber nicht heißen, das ich an beiden Bilder keinen Gefallen finden würde :DH:

Technisch lassen sie keine Wünsche offen :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28308
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon Corela » 15. Mär 2019, 18:17

Ajott hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Spinnenphobiker-Schocker

Hallo Anja,

habe vielen Dank :)
ich brauche nciht lange zu überlegen, ich nehme einfach beide Bilder.
Das Pano finde ich von der BG her gelungen, das schlanke Blatt mitsamt der Spitze,
sehr schön.
Beim zweiten Bild ist der ABM größer, es gibt mehr zu sehen,
auch das gefällt mir sehr gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 16896
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon Harmonie » 15. Mär 2019, 18:58

Hallo Anja,

da könnte man auch meinen, du hast das Bild gedreht...... :lol: ..... (Scherz)
Die Zikade trägt die Musterung von Wespen.
Die scheint damit wohl irgendwelche Feinde abschrecken zu wollen.
Mir gefällt Bild 1 besser, weil die Blattspitze mit im Bild ist und sich darauf
noch jemand versteckt hat. (der trägt auch ein Tarnkleid - das Tarnkleide heißt Unscharf :lol: )
Das wärs noch gewesen , wenn dieser Besucher auch noch scharf wäre.
Aber techn. warst du ausgereizt.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10618
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon caesch1 » 15. Mär 2019, 22:32

Hallo Anja,
Zwei sehr schön Bilder, von denen mir das zweite mit dem grösseren ABM noch etwas besser gefällt.
Technisch sind beide sehr gelungen und beide gefallen mir sehr gut mit Präferenz auf dem zweiten.
LG, Christian
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22876
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon rincewind » 15. Mär 2019, 22:51

Hallo Anja,

Die ist wirklich attraktiv.
Deshalb bevorzuge ich hier auch den grösseren ABM.
Es ist interessant diesen Exoten näher betrachten zu können.
Das Erste bricht zwar mit der Regel Platz in Blickrichtung, wegen der anderen
Bildelemente passt die BG aber irgendwie.

LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9457
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon Otto G. » 16. Mär 2019, 00:09

Hallo Anja

stimmt,die ist sehr schön farbig und groß!!
Mir gefallen beide Bilder,das erste gerade wegen der besonderen Gestaltung,das zweite,weil man mehr details sehen kann :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 42858
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon piper » 16. Mär 2019, 09:16

Hallo Anja,

ich nehme das erste.
Zum einen ist die Blattspitze mit drauf und ich
finde die angedeutete Fliege im HG auch reizvoll.
Außerdem spricht für das erste die bessere ST.
Die hätte ich mir beim zweiten noch etwas ausgeprägter gewünscht.
Der Panoschnitt passt perfekt und werte für mich
das erste noch etwas aus. Für das Motiv
gibt es noch zusätzliche Bonuspunkte.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4916
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon frank66 » 16. Mär 2019, 12:28

Hallo Anja,

schön diese Exoten zu sehen, bereichert die Bildergalerie immer
mal so etwas zu Gesicht zu bekommen. Der große ABM gefällt mir hier besser
wobei beide Aufnahmen ihre Berechtigung haben.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11705
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Schmucke Schmuckzikade

Beitragvon Hans.h » 16. Mär 2019, 13:18

Hallo Anja,

Doch, diese Zikaden machen schon mehr her, als die Unseren.... :wink:
Mir gefällt das erste Bild etwas besser. Das Blatt passt sich perfekt in das Pano ein.
Es muß auch für mich gar nicht der große ABM. sein, wenn das Gesamtbild gut aussieht.

Hans. :)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“