Gemeine Raubfliege

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63305
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Gemeine Raubfliege

Beitragvon Werner Buschmann » 17. Mär 2019, 14:59

Hallo zusammen,

hier noch ein Bild aus Mainfranken
von einer Raubfliege.
Ich habe die Raubfliege mittig platziert,
für mich passt es. :)
Dateianhänge
Kamera: Canon 80D
Objektiv: 180 Canon,
Belichtungszeit: 1/4 Sek.
Blende: 11.0
ISO: 160
Beleuchtung: Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0-0
Stativ: Gitzo Explorer,
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 30.06.18
Region/Ort: Mainfranken
vorgefundener Lebensraum: Magerwiese
Artenname: Gemeine Raunfliege
kNB
sonstiges:
Fo_6544_DxO---Kopie.jpg (308.87 KiB) 244 mal betrachtet
Fo_6544_DxO---Kopie.jpg
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 8928
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Gemeine Raubfliege

Beitragvon Enrico » 17. Mär 2019, 16:42

Hallo Werner,

ich persönlich, hätte die Fliege eher weiter rechts im Bild platziert.

Aber bei diesem Motiv, klappt es noch ganz gut, weil's eine Halbfrontale ist.

Ich finde die Farben hier besonders schön und deutlich abgestuft.

Die riesigen scharfen Facettenaugen schimmern herrlich grünlich.

Dazu der blaue Glanz an den Beinen.

Der Pelz schaut sehr clean weiss aus.

Ein gutes Makro und eine sehr gute Bildentwicklung.
LG Enrico
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 457
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Gemeine Raubfliege

Beitragvon JürgenH » 17. Mär 2019, 16:49

Hallo Werner,

so eine Raubfliegen frontale, ist immer wieder herrlich
von daher gefällt mir die Aufnahme sehr gut.
Was die BG betrifft, bin ich bei Enrico, etwas weiter rechts
würde mir noch besser gefallen.


Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5546
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Gemeine Raubfliege

Beitragvon kabefa » 17. Mär 2019, 17:10

Hallo Werner...

wenn ich nur einen besseren Draht zu RF hätte... die BG finde ich nämlich Spitze :yahoo:

Wieso sitzt da nicht ein Alpenbock oder sonst ein Käfer? :-(

Egal... die Stellung der Fliege ist ziemlich genial... und die Augen sind MEGA!

LG Karin
Never give up... :-)
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1179
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Gemeine Raubfliege

Beitragvon Il-as » 17. Mär 2019, 17:49

Hallo Werner,

einfach klasse. Diese urige Fliege hast du toll erwischt.
Mir imponieren die um den Halm gebogenen "Füße" ganz besonders.
Natürlich ist auch alles andere sehr imposant an dem "Bärtigen".

Ich würde mich freuen, auch noch einmal eine Raubfliege zu entdecken. Im letzten Jahr ist mir keine einzige begegnet.

L G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18088
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Gemeine Raubfliege

Beitragvon Manni » 17. Mär 2019, 17:53

Hallo Werner

Raubfliegen gab es da ja ohne Ende,auch dieser Fund hat sich gelohnt,
mit der BG kann ich eigentlich leben,aber nur wenn der Halm oben
links nicht direkt in der Ecke auslaufen würde,dafür sitzt die Schärfe astrein.

Der WB passt amS auch nicht optimal,ist einfach zu kühl,ein Klick in PS auf Auto
und bei Farbton Sättigung ck 50 % Magenta rausnehmen,dann würde das
Bild so aussehen wie in meiner Kopie,wenn ich es löschen soll,einfach Bescheid geben.. :-)
Dateianhänge
Kopie
Fo_6544_DxO---Kopie.jpg (318.82 KiB) 183 mal betrachtet
Fo_6544_DxO---Kopie.jpg
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43229
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Gemeine Raubfliege

Beitragvon piper » 17. Mär 2019, 18:04

Hallo Werner,

oh RF hatten wir länger nicht im Forum.
Das Frankenland ist iommer eine gute Location dafür .
Eine sehr schöne Frontale .
Sehr gut gefällt mir die ausgezeichnte Schärfe auf den Augen.
Die ist richtig gut geworden. Ebenso der angenehme SV.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10708
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Gemeine Raubfliege

Beitragvon caesch1 » 17. Mär 2019, 19:41

Hallo Werner,
Eine sehr schöne Aufnahme der RF in Topschärfe und riesigem ABM.
Für mich ist die BG gut so, etwas mehr rechts käme die RF mA nach zu weit
an den unteren Bildrand.
Für mich ist Dein WB besser als der in Mannis Vorschlag, wirkt für mich dort zu bieder,
eine Zwischenlösung Eurer WB wäre vielleicht noch besser. Die Foto gefällt mir jedenfalls gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2955
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Gemeine Raubfliege

Beitragvon HärLe » 17. Mär 2019, 19:47

Hallo Werner,
ich habe das Bild aufgerufen und bin in der Betrachtung der vielen Details versunken, die zu sehen sind. Erst danach habe ich Deinen Einleitungstext gelesen. Bis dahin ist mir die Mittige Platzierung gar nicht aufgefallen. Ich find' die Gestaltung passend, so wie sie ist. Ein sehr sehenswerte Bild der Raubfliege.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23077
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Gemeine Raubfliege

Beitragvon rincewind » 17. Mär 2019, 21:31

Hallo Werner,

Ich mag solche Frontalen.
Klasse wie viele, saubere Details zu sehen sind.
Spontan finde ich Mannis WB etwas passender.
Ausgezeichnetes Bild.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“