Frühe Adonislibelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29329
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Frühe Adonislibelle

Beitragvon Corela » 22. Mär 2019, 15:13

Hallo,

für mich ist die 1. Frühe Adonislibelle immer DAS Zeichen, dass es los geht.
Und es war doch immer sehr unterschiedlich in den Jahren, die ich noch auf meiner Platte habe:
2013 6.5.; 2014 16.4; 2016 22.4.; 2017 20.4. und 2018 21.4.
In manchen Jahren sehe ich vll nicht die frischgeschlüpfte wenige Minuten später,
aber doch sehr zeitnah.
Und auch hier erscheinen immer zuerst die Männchen.
Dieses Bild mag einigen vll nicht gefallen, aber mir hat es heute einfach sehr gut gefallen,
dass ihc es zeigen möchte.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 800
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 7
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 21.04.2018
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Frühe Adonislibelle - männlich
NB
sonstiges:
20180421_385-1434---Kopie.jpg (577.6 KiB) 188 mal betrachtet
20180421_385-1434---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Katharina
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 868
Registriert: 29. Mai 2018, 16:22
alle Bilder
Vorname: Katharina
Kontaktdaten:

Frühe Adonislibelle

Beitragvon Katharina » 22. Mär 2019, 19:20

Hallo Conny,

das verstehe ich, denn mir gefällt Dein Bild auch ausgesprochen gut!
Der Rot-Grün-Kontrast ist sehr schön und ich finde in dem Licht auch den schwarzen HG sehr passend!
Die Nervatur des Blattes kommt im Gegenlicht schön raus. Dann diese gelungene Blattwiederholung im HG...

und ein großer ABM schont heute meine Augen und ist mir sehr willkommen!

Viele Grüße Ina
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10800
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Frühe Adonislibelle

Beitragvon Ajott » 22. Mär 2019, 19:36

Moin Conny,

da sind solche bebilderten Festplatten über die Jahre doch ein sehr spannender Fundus an zeitlichen Beobachtungen. Dieses Jahr scheinen sie früh dran zu sein.
Was mir an deinem Bild ebsodners gefällt ist wie das Streiflicht die Härchen betont. Was für eine Frisur :lol:
Eine tolle Nähe und schöne Schärfe. Wenn ich überhaupt was zu kritisieren hätte wäre es die leichte Überlappung von Blatt im Hintergrund und Libelle. Deswegen weiß ich gar nicht, was du damit
Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Dieses Bild mag einigen vll nicht gefallen


meinst. Bei mir hinterlässt die Aufnahme mit ihren frischen farebn ejdenfalls einen sehr positiven Eindruck.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44156
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Frühe Adonislibelle

Beitragvon piper » 22. Mär 2019, 19:57

Hallo Conny,

deine Punk-Adonislibelle gefällt mir sehr gut.
Die leuchtenden Härchen vor dem dunklen HG
gefallen mir sehr gut und auch das
leuchtende Blatt strahlt im schönsten Frühlingsgrün.
Sehr schön.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9942
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Frühe Adonislibelle

Beitragvon Otto G. » 22. Mär 2019, 20:08

Hallo Conny

ich könnte Utes Kommentar einfach übernehmen :-).
Mir gefällt das Bild,vor dem dunklen Hintergrund sieht man viele details der Libelle
und das Rot knallt ordentlich :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22226
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Frühe Adonislibelle

Beitragvon Freddie » 22. Mär 2019, 20:26

Hallo Conny,

also mir gefällt das Bild sogar sehr gut!
Die Libelle sieht toll aus mit den leuchtenden Härchen vor dem schwarzen HG.
Auch die hellen grünen Blätter gefallen mir.
Die Schärfe ist top, ebenso der ABM.
Nur auf den Flare rechts unten könnte ich verzichten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 675
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Frühe Adonislibelle

Beitragvon JürgenH » 22. Mär 2019, 20:34

Hallo Conny,

die Aufnahme ist doch Super, die BG und die
kräftigen Farben gefallen mir besonders gut.
Außerdem ist der große ABM ganz nach meinem Geschmack.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23679
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Frühe Adonislibelle

Beitragvon rincewind » 22. Mär 2019, 22:06

Hallo Conny
Das leuchtende Grün und das leuchtende Rot machen sehr gut etwas her.
Ich mag schwarze HG zwar normalerweise nicht, aber hier werden dadurch die leuchtenden Farben
verstärkt und machen die Härchen erst so richtig sichtbar. Prima.

LG Silvio
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4771
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Frühe Adonislibelle

Beitragvon jo_ru » 23. Mär 2019, 10:25

Hallo Conny

ein typisches Frühjahrsbild ist Dir da gelungen, mit schönstem Durchlicht,
tollen Farben und prima Schärfe - Härchen ohne Ende, die vor dem,
bei Sonne oft unvermeidbaren, dunklen HG um so besser zur Geltung kommen.
Der Lichtkreis unten rechts wäre verzichtbar, ist aber kein "Drama".
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25115
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Frühe Adonislibelle

Beitragvon schaubinio » 23. Mär 2019, 17:50

Hallo Conny, technisch ist das Bild einwandfrei.
Ob der Hintergrund nun jedem gefällt ist eine andere
Sache.

Ich kann mich damit arrangieren :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“