Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 589
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Beitragvon Herzogpictures » 14. Mai 2019, 19:15

Um meine Ausführungen zum Telemakro (Link zu meinem Tutorial)
und die Leistungsfähigkeit des Sigma 180 mm zu prüfen, habe ich dieses Makro mit ca einer Blendenstufe abgeblendet gemacht.
Die Freistellung funktioniert so, dass das Umfeld sanft entschwindet.

LG Achim
Dateianhänge
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Sigma APO Makro 180.0 mm f/2.8 @ 180mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: effektiv f/7.1
ISO: 280
Beleuchtung: AL Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: aufgelegt
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 13.05.2019
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Streuobstwiese
Artenname: Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir
kNB
sonstiges:
_D812481.jpg (364.99 KiB) 66 mal betrachtet
_D812481.jpg
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43507
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Beitragvon piper » 14. Mai 2019, 19:25

Hallo Achim,

dein Tutorial habe ich mir mit großem Interesse angesehen.
Das Bild finde ich sehr schön von der Lichtführung her.
Besonders auch die durchscheinenden Blütenblätter gefallen mir.
Der Fokus ist sehr knapp. Minimal weiter links könnte
das Blümchen noch sitzen. Sind Kleinigkeiten. der Gesamteindruck
wirkt sehr schön auf mich.

PS Bitte daran denken, dass das Einstelllimit im Portal bei 10 Bildern pro Monat liegt. :hallo:
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 52319
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Mai 2019, 15:57

Hallo, Achim,

die Blüte ist wirklich sehr gut im Umfeld freigestellt,
das sieht sehr schön aus. Die Schärfe ist sehr
weich, ist aber gut platziert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63775
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Beitragvon Werner Buschmann » 15. Mai 2019, 20:12

Hallo Achim,

mir gefällt das Bild.
Die Linse hat ein sehr gutes Freistellpotenzial.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 589
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Beitragvon Herzogpictures » 15. Mai 2019, 20:32

Hallo ihr 3

Danke für die Kommentare

Die Linse hat tatsächlich Potenzial

Heute konnte ich in einem Orchideenbiotop schöne Bilder machen - sollte man nicht glauben dass es so etwas schönes gibt.
Da meine Pensum diesen Monat fast erschöpft ist hier der Link zu den Bildern - schön spielen kann man mit der Linse - Zielen ist manchmal eine Herausforderung :laugh3:
Link: Wilde Orchidee
Schwäbisch Fränkischer Wald bei Wüstenrot
Gefundene Artemn:
+ Dactylohiza încarnata, Fleischfarbees Knabenkraut, Orchidee
+ Breitblättriges Knabenkraut, Dactylohiza majalis, Orchidee
+ Dactylohiza fuchsii, Fuchs´Flecken-Knabenkraut, Orchidee
+ Ajuga reptans L., Blauer Günsel

Vielleicht einmal ein möglicher Beitrag für Naturbeobachtungen

LG Achim

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Die Schärfe ist sehr weich


piper hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Der Fokus ist sehr knapp


Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Die Linse hat ein sehr gutes Freistellpotenzial.
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 19. Mai 2019, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2919
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Persicher Ehrenpreis, Veronica Persica Poir

Beitragvon mosofreund » 17. Mai 2019, 20:48

Moin Achim,

auch wenn der Schärfebereich recht gering ist, der Fokus ist jedenfalls sinnvoll gesetzt, gefällt es mir sehr gut, wie die Blüte vor dem aufgelösten HG schwebt. Farben und Licht finde ich auch sehr gelungen.
Utes Vorschlag, die Blüte noch etwas weiter links zu platzieren, wäre schon stimmig. In diesem Fall möchte ich allerdings auf die irgendwie belebenden Strukturen links nicht verzichten. Also darf's für mich so ruhig bleiben. :)

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse

Zurück zu „Portal Makrofotografie“