Letzte Sonnenstrahlen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5382
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon jo_ru » 9. Sep 2019, 20:43

Liebe Makro-Freunde,

diese Art fand ich letzten Herbst recht häufig, dieses Jahr noch nicht.
Ob da noch was kommt? Im Moment zweifle ich daran. Fast nichts mehr los.

Aber diese "alten" Bilder wollte ich noch zeigen.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/5.6
ISO: 1250
Beleuchtung: AL, 19:16
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 8
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 10.09.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: mehrbrütiger Würfel-Dickkopffalter
NB
sonstiges:
IMG_3471_8p_rs.JPG (354.55 KiB) 157 mal betrachtet
IMG_3471_8p_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/5.6
ISO: 1000
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 6
Stativ: Rollei CT-5A
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 10.09.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Wiese
Artenname: s.o.
NB
sonstiges:
IMG_3475_6p_rs.JPG (353.81 KiB) 157 mal betrachtet
IMG_3475_6p_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8243
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon blumi » 9. Sep 2019, 21:57

Hallo Joachim

auch hier war dieses Jahr nicht viel los, deine Bilder finde ich super gelungen

besonders Bild 1 mit einer tollen durchgängigen Schärfe punktet bei mir zu 100%

das zweite Bild finde ich ebenfalls klasse :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1894
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon wilhil » 9. Sep 2019, 23:15

Hallo Joachim,

sehr gute Aufnahmen von dem Dicki,ich habe bei mir nur die normalen braunen,so einen möchte ich aucheinmal sehen.
Bei uns ist Tote Hose,Falter sieht man nur selten,andere Insekten muss ich mühsam suchen.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25917
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon schaubinio » 10. Sep 2019, 05:33

Hallo Joachim, der HG. wirkt schon bisschen unruhig.
Das Abendlicht taucht den Falter in eine schöne Aura.

Die Schärfe ist ebenfalls tiptop.

Ich denke es ist rechts der helle Halm, der hier
für die Unruhe sorgt.

Eventuell abdunkeln oder dezent stempeln. :wink:

So zumindest hätte ich es versucht. Du hast Dich für ein NB.
entschieden. Auch O.K
Zuletzt geändert von schaubinio am 10. Sep 2019, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45220
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon piper » 10. Sep 2019, 06:58

Hallo Joachim,

mir gefällt der HG. Gut über den hellen Halm könnte man reden :-)
Ein bissel fleckig der der HG allerdings geraten.
Da könnte man noch etwas nacharbeiten.
Sehr schön finde ich das Licht und den Falter hast
Du bestens fotografiert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1036
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon JürgenH » 10. Sep 2019, 08:14

Hallo Joachim,

ich mag diesen bunten HG, auch die BG ist
dir gelungen und auf dem Falter liegt ein sehr
schönes Licht.

Zwei Bilder die mir sehr gut gefallen!

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22628
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon Freddie » 10. Sep 2019, 10:48

Hallo Joachim,

ein bisschen was wird noch gehen, aber sehr große Hoffnungen wirst du dir für die Restsaison nicht machen können. :roll:

Der HG ist besonders auf Bild 2 zu unruhig.
Von daher bevorzuge ich Bild 1.
Man kann (oder will) halt nicht immer alles im Umfeld bereinigen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54220
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Sep 2019, 16:16

Hallo, Joachim,

schön, wie das "Fellchen" des Falters das letzte Licht
einfängt, das gefällt mir supergut. Die Lichtstimmung
und wohl auch die feinen Spinnweben empfinde ich
schon als leicht herbstlich, so, wie sie draußen im Moment
ist - ein schöner sonniger Herbsttag. Mir gefallen beide
Bilder sehr gut, im zweiten ist die Flügelstellung besonders
schön anzusehen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17671
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon wwjdo? » 10. Sep 2019, 16:37

Hallo, Joachim,

die Schärfe auf dem Falter finde ich top!

Den Halm würde ich noch stemplen, das ist im Randbereich keine große Sache. ;)
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18087
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Letzte Sonnenstrahlen

Beitragvon Harmonie » 10. Sep 2019, 17:15

Hallo Joachim,

2 schöne Bilder mit schönem Licht.
Die Schärfe mit dem geschlossenen Flügeln im 1. Bild ist etwas besser.
leicht geöffnete Flügel machen einem da schon einen kl. Strick durch die Schärfe.
Um den hellen Halm rechts auszuschalten, wäre ein stärkerer Beschnitt erforderlich gewesen.
Es liegt ja immer im Auge des Betrachters, ob man so etwas im Bild lassen möchte oder nicht.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“