Alles im Griff....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25721
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Alles im Griff....

Beitragvon schaubinio » 11. Sep 2019, 04:40

Hallo zusammen, hätte diese Wespenspinne nicht so mit ihrem
hohen Ansitz in den Binsen gelockt, hätte ich sie nicht fotografiert.

Im Nachhinein ärgere ich mich, das ich nicht noch den Stabilitätsfaden mit drauf genommen habe. :ireful2:

Der fing ein Stück weiter unten an, da wurde es allerdings auch schon wusseliger.

So hab ich mich auf die Spinne konzentriert, die bei fast
Windstille ihre Fäden fest in den Klauen hielt....

Tilmann's Wunsch nach mehr Spinnengetier bin somit auch
nachgekommen :pleasantry:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/25s
Blende: f/13
ISO: 500
Beleuchtung: ML.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ: Manfrotto Stativ
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 03.09.2019
Region/Ort: Grosslittgen,Eifel
vorgefundener Lebensraum: Binsen/Teich
Artenname: Wespenspinne,weibl.
NB
sonstiges:
Wespenspinne Kopie.jpg (540.35 KiB) 199 mal betrachtet
Wespenspinne Kopie.jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 936
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Alles im Griff....

Beitragvon JürgenH » 11. Sep 2019, 09:24

schaubinio hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Im Nachhinein ärgere ich mich, das ich nicht noch den Stabilitätsfaden mit drauf genommen habe.



Hallo Stefan,

das Bild ist dir auch Stabilitätsfaden sehr
gut gelungen, da diese Spinnen ohnehin schwer
abzulichten sind.

Mir gefällt die Aufnahme! :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1844
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Alles im Griff....

Beitragvon wilhil » 11. Sep 2019, 09:43

Hallo Stefan,

die Spinne ist ausgezeichnet fotografiert,etwas Netz dazu,hätte auch gepasst.

LG
Wilhelm
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 242
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Alles im Griff....

Beitragvon Wolfgang O » 11. Sep 2019, 10:05

Hallo Stefan,
die Schärfe hast du mit der weit geschlossenen Blende gut hinbekommen.
Die BG mit den beiden günstig angeordneten Grashalmen gefällt mir auch sehr gut.
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17578
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Alles im Griff....

Beitragvon wwjdo? » 11. Sep 2019, 12:27

Hallo, Stefan,

Mit den gekreuzten Halmen und der guten Schärfe ein
sehr ansprechendes Bild!
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17851
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Alles im Griff....

Beitragvon Harmonie » 11. Sep 2019, 13:59

Hallo Stefan,

du zeigst hier sehr schön: Wenn die Voraussetzungen stimmen, geht es auch ohne Stack.
Prima Schärfe und BG.
Was das farbliche auf der Spinne betrifft: Da würde ich die Blausättigung etwas zurücknehmen.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Seanaja
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 277
Registriert: 21. Mär 2006, 11:26
alle Bilder
Vorname: Norbert

Alles im Griff....

Beitragvon Seanaja » 11. Sep 2019, 14:11

Hallo Stefan,
so sieht man die Wespenspinnen selten, und genau das gefällt mir sehr.
Die Spinne hat einen sehr schönen Schärfenverlauf bei einer ansprechenden Bildgestaltung.
Bis dann
Norbert
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22482
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Alles im Griff....

Beitragvon Freddie » 11. Sep 2019, 16:37

schaubinio hat geschrieben:Im Nachhinein ärgere ich mich, das ich nicht noch den Stabilitätsfaden mit drauf genommen habe. :ireful2:



Hi Stefan,

auf diesem Bild hast du alles richtig gemacht.
Im QF und bei diesem ABM war auch kein Platz für den Faden.
Mir gefällt es ausgezeichnet!
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Alles im Griff....

Beitragvon Herzogpictures » 11. Sep 2019, 17:21

Hallo Stefan

sehr schön durch Bogen und Schärfe in Kombination - den Nähkurs kannst Du ja im nächsten Bild geben.
Und ich lerne - f/13 - macht sich sehr schön - umgesetzt auf Nikon wären das ja effektiv noch 2 Stufen mehr (f/22)

LG Achim
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5197
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Alles im Griff....

Beitragvon jo_ru » 11. Sep 2019, 18:33

Hallo Stefan,

die "Grafik" im Bild ist sehr ansprechend so,
ergibt eine sehr gelungene BG, auch mit wenig Netz.

Insgesamt finde ich das Bild aber etwas flau - und farblich nicht ideal.
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“