Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10216
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2019, 22:12

Hallo zusammen,

die Insektenzeit ist bei uns definitiv zu Ende.

Also konzentriere ich mich nun auf Pilze.

In einem nahegelegenen Birkenwäldchen habe ich einen Fund gemacht, der mich wirklich umgehauen hat !

Dort stehen gerade wirklich unzählige Fliegenpilze in allen Wachstumsstadien.

Von stupsig klein, bis handtellergross, ist wirklich alles dabei.

Sowas habe ich noch nie gesehen ! :swoon:

In der Vergangenheit habe ich höchstens 1-2 fotogene Fliegenpilze im ganzen Jahr gefunden.

Gestern habe ich einige hundert Fliegenpilze gesehen !

Ein paar Bilder habe ich natürlich auch gemacht :DD

Leider wurde es nach Feierabend schnell dunkel.

Am Wochenende soll es nochmal schön werden.

Die Woche regnet es noch ein bischen.

Ich erhoffe mir am WE also noch ein paar Fliegenpilze mehr :dance3:

Der Pilz den ich hier heute zeige, war nur einer von sehr vielen, der wie gemalt, aus dem Boden ragte.

Ich hatte mein Trioplan dabei.

Zuhause war ich erstaunt über die erreichte Schärfe.

Das gelingt mir mit dem Altglas auch nicht immer.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Trioplan 100mm, 2.8
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: minimal abgeblendet, vermutlich ca 3.5
ISO: 200
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 07.10.2019
Region/Ort: NRW/Herne
vorgefundener Lebensraum: Birkenwald
Artenname: Fliegenpilz
NB
sonstiges:
Traumpilz.jpg (521.09 KiB) 204 mal betrachtet
Traumpilz.jpg
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25895
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon schaubinio » 8. Okt 2019, 22:31

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo

Gestern habe ich einige hundert Fliegenpilze gesehen !



Hallo Enrico, hast Du was genommen ?? :laugh3: :laugh3:
Du weißt ja, niemals was von denen essen :nono: :mosking:

Der musste jetzt sein :drinks



Im Ernst, ich kann Deine Beobachtungen bestätigen.
Bei uns sieht es in den Wäldern ähnlich aus.

Man könnte meinen,die holen die letzten beiden trockenen Jahre nach.

Ein astreines Bild hast Du da gemacht :DH: :DH:

Da passt einfach alles :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21905
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon Harald Esberger » 8. Okt 2019, 22:49

Hi Enrico

Die Kreisel im HG sind Triotypisch, gefällt mir sehr.

Über die Schärfe wundere ich mich auch, es soll ja gute und schlechte Trio's

geben, du scheinst ein gutes zu haben.

Ich hoffe du machst am WE reiche Beute.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7751
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon der_kex » 9. Okt 2019, 01:06

Hallo Enrico,
umwerfend gut dieser schicke Fliegenpilz mit dem Trio-Kreiskonzert.
Da ich kein Trioplan habe, kann ich sowas nicht ... aber bei dieser Aufnahme
bekomm ich richtig Lust das auch mal zu probieren. Alter Anfixer ;-)
Bin auch überrascht ob der Schärfe und großen Schärfentiefe des Pilzes!!!
Starke Arbeit, die mich begeistert, auf alle Fälle!
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 547
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon Peter56 » 9. Okt 2019, 03:22

Hallo Enrico

Ein schönes Fliegenpilzfoto mit makelloser Hut, Farben und Schärfe gefallen mir gut.
Nicht leicht den Pilz ohne Spiegelungen zu fotografieren, dass dir bis auf einigen leichten Stellen sehr gut gelungen ist, versuche es mal mit einem Polfilter, damit halte ich die Pilze sehr gut Spiegelei.

Liebe Grüße
Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
http://www.wetter-live.at/Galerie/
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 294
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon Wolfgang O » 9. Okt 2019, 09:48

Hallo Enrico,
dein Fliegenpilz isr wirklich makellos!
Das Altglas hat dir ein herrliches Bokeh beschert und
auch die Farben sind wunderbar!
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11219
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon caesch1 » 9. Okt 2019, 12:43

Hallo Enrico,
Eine sehr schöne Aufnahme dieses Fliegenpilzes in sehr guter Schärfe auf dem Hut,
aber auch der Schäft ist noch scharf, jedenfalls strukturiert. Die Farben sind traumhaft,
gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
cani68
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 128
Registriert: 20. Jul 2019, 23:08
alle Bilder
Vorname: Uwe

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon cani68 » 9. Okt 2019, 13:24

Moin,
Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Dort stehen gerade wirklich unzählige Fliegenpilze in allen Wachstumsstadien.

wow, da hast du aber noch reichlich zu tun. :)

Gerade diese runden Fliegenpilze wirken einfach.
Und hier mit durch die bodentiefe Position, den Farbkontrast zum grünen VG+HG und mit dem Trioplan Bokeh wirken sie einfach noch - tolles Bild (obwohl ich nicht unbedingt Trioplan Freund bin)
______________
Ne schöne Jrooß ahn all
Uwe
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1610
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon Il-as » 9. Okt 2019, 13:27

Hallo Enrico,

ich beneide dich. Da hast du ja für die nächste Zeit reichlich Motive. Dieses Bild als Vorgeschmack ist schon mal klasse . :ok:
Mein schönstes Fliegenpilz Revier ist leider mit Baumschnitt zugeschüttet worden. Ansonsten ist hier noch so gut wie gar nichts an Pilzen zu finden.
Ich hoffe der Regen zeigt bald Wirkung.

L.G. Astrid
Zuletzt geändert von Il-as am 9. Okt 2019, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45171
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Einer von unzählig vielen Traumpilzen

Beitragvon piper » 9. Okt 2019, 17:21

Hallo Enrico,

ein ganz feines Bild mit herrlichen leuchtenden Farben
und einem sehr schönen Bokeh.
Ja dieses Jahr schaut es besser aus mit Pilzen. Im Urlaub habe ich viele
gefunden nur leider nicht so schöne wie deinen hier.
Einer durfte ins Forum, die anderen lasse ich lieber auf der FP....
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“