Für alle die im Nebel sitzen müssen

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Peter56 » 15. Nov 2019, 05:22

So sieht Nebel von oben aus, ein herrlicher Tag mit Sonne und 30 cm frischen Pulverschnee.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
Dateianhänge
Kamera: NIKON D850
Objektiv: 20.0 mm f/1.8 @ 20mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/9
ISO: 64
Beleuchtung:Natur
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0%
Stativ:Ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 14.11.2019
Region/Ort: Salzkammergut
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Über den Nebel.jpg (544 KiB) 136 mal betrachtet
Über den Nebel.jpg
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 21. Nov 2019, 12:01, insgesamt 2-mal geändert.
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4077
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Erich » 15. Nov 2019, 09:53

Hallo Peter,

eine ähnliche Situation habe ich auch schon auf der schwäbischen Alb erlebt, allerdings ohne Schnee. Das ist wieder ein herrliches Naturbild geworden dazu noch mit dem jungfräulichen Neuschnee. Wie hoch ist dort die Lage ?

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Auch die Temperaturen sind interessant, der absolute Nullpunkt liegt bei minus 273,15 Grad, die Sonne hat an der Oberfäche 5500 Grad, im innern wo die Kernfusionen ablaufen sind es 15. Mio.Grad, wenn ein großer Stern explodiert nennt man das eine Supernova und diese erreicht 5 Mrd.Grad, das Universum 1 Sek. nach dem Urknall 10 Milliarden Grad.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19816
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Harmonie » 15. Nov 2019, 10:34

Hallo Peter,

so schön, wie das aussieht....so kalt wird mir beim Betrachten.... :lol:
Grundsätzlich gefällt mir deine BG.
Je länger ich mir das Bild jedoch ansehe, umso mehr möchte ich wissen,
wie die Bildwirkung wäre, wäre die Baumgruppe weiter links im Bild.
Wobei ich da nicht weiß, was rechts noch kommt.
Mir pers. ist die Blausättigung im gesamten Bild ein wenig zu stark.
Ich habs mal etwas reduziert und dann sieht es für mich noch natürlicher aus.
Aber das macht jeder so, wie es ihm am besten gefällt. :wink:
Ich mag diese im Tal wabenden Neblschwaden, wenn es darüber so klar ist.
Gern mehr von solcher Art Bildern.

LG
Christine
Zuletzt geändert von Harmonie am 15. Nov 2019, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Peter56 » 15. Nov 2019, 10:53

Erich hat geschrieben:Quelltext des Beitrags

Wie hoch ist dort die Lage ?

Gruß Erich


Hallo Erich.

Ich bin hier nicht so hoch, es werden um die 950 m sein.

Lg. Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Peter56 » 15. Nov 2019, 12:25

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
Mir pers. ist die Blausättigung im gesamten Bild ein wenig zu stark.

LG
Christine


Hallo Christine

Ich habe das blau aus dem Schnee entfernt, siehe Link.

Foto Nachbearbeitet

Lg. Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57671
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Nov 2019, 12:42

Hallo, Peter,

die geschlossene, unberührte Schneedecke im VG sieht
wunderbar aus und korrespondiert mit dem Nebelfeld
jenseits der Baumgruppe. Eine tolle Perspektive, die
durch das Blau des Himmels und die verwehten Wolken
wunerbar abgerundet wird.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6201
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon Fietsche » 16. Nov 2019, 08:32

Hallo Peter,

ein herlicher Blick über die Wolkendecke im Tal dazu der Schnee.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 3218
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Für alle die im Nebel sitzen müssen

Beitragvon plantsman » 16. Nov 2019, 18:33

Moin Peter,

die warmen Farben der Lärchen im Zusammenspiel mit Schnee und Nebel ergeben einen schönen winterlichen Farbzweiklang. Aber auch die Bildaufteilung mit der hohen Lärchengruppe, die die größtenteils horizontale Ausrichtung der Gestaltung so prägnant unterbrechen ist sehr gut geworden.

Trotzdem mag ich keinen Schnee......... :wink: :DD .
Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Naturfotografie“