Im Herbstlicht

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6201
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Im Herbstlicht

Beitragvon Fietsche » 15. Nov 2019, 16:49

Die Sonne ist jetzt um diese Jahreszeit ein kleines Problem weil sie so tief steht
schon zur Mittagszeit, hier zeige ich nun ein Gegenlichtfoto das zur Mittagszeit
gemacht ist. Diese Bucht ist ein Sammelplatz für Wasservögel nur jetzt sieht man
nur noch ein paar Schwäne sonst sind alle schon bei euch im Süden.
Dateianhänge
Kamera: Nikon Z6
Objektiv: Sigma 24-105mm @ 82mm
Belichtungszeit: 1/8000
Blende: 4,5
ISO: 200
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):H.30
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 15.11.19
Region/Ort: Viikki/Helsinki
vorgefundener Lebensraum:NSG
Artenname:Landschaft
NB
sonstiges:
HHK_8705xxx9.jpg (339.79 KiB) 130 mal betrachtet
HHK_8705xxx9.jpg
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19816
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Im Herbstlicht

Beitragvon Harmonie » 15. Nov 2019, 17:16

Hallo Fietsche,

ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein gut besuchter
Rastbereich für alle Arten von Wasservögeln ist.
Dort auf die Lauer legen - zu gegebener Zeit - ist sicherlich ein Freude.
Schade, dass bei dem Bild - für mich - kein scharfer Bereich zu finden ist.
Etwas Schärfe vorn auf den Gräsern wäre schon schön.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57671
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Im Herbstlicht

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Nov 2019, 18:37

Hallo, Fietsche,

ein toller Blick über den See mit einer sehr schönen Lichtstimmung.
Aber ich war beim Öffnen des Bildes erstmal verblüfft und habe
gedacht, meine Brille funktioniert nicht mehr richtig :-) . Hast
du das falsche Bild hochgeladen? Ich nehme es als komplett unscharf
wahr und weiß ja, dass du scharfe Bilder machst :-) .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 823
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Im Herbstlicht

Beitragvon Peter56 » 15. Nov 2019, 18:43

Hallo Fietsche

Ein schönes Foto von einer schönen Landschaft, aber mit der Schärfe bin ich nicht ganz einverstanden, mit einer Belichtungszeit von 1/8000 sollte das Foto mehr Schärfe zeigen es könnte aber auch an der Blende: 4,5 liegen, würde mich freuen, wenn es ein weiteres Foto von dieser schönen Gegend geben würde.

So nebenbei, heute Nacht ist ein sehr großer Schwarm Blässhühner bei uns am See eingetroffen, die könnten ohne weiteres von dir da oben sein.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
https://www.salzkammergut-foto.at
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4991
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Im Herbstlicht

Beitragvon HärLe » 15. Nov 2019, 21:19

Hallo Fietsche,
sieht aus wie am Abend.
Bezaubernde Landschaft.
Hast noch ne scharfe Version?

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6201
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Im Herbstlicht

Beitragvon Fietsche » 15. Nov 2019, 22:08

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Fietsche,

ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ein gut besuchter
Rastbereich für alle Arten von Wasservögeln ist.
Dort auf die Lauer legen - zu gegebener Zeit - ist sicherlich ein Freude.
Schade, dass bei dem Bild - für mich - kein scharfer Bereich zu finden ist.
Etwas Schärfe vorn auf den Gräsern wäre schon schön.

LG
Christine


Hallo Chritine,

da ist mir echt ein Bearbeitungsfehler passiert hier nun die neue überarbeitung.
Dateianhänge
Kamera: Nikon Z6
Objektiv: Sigma
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
HHK_8706xxx9.jpg (491.67 KiB) 95 mal betrachtet
HHK_8706xxx9.jpg
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 3218
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Im Herbstlicht

Beitragvon plantsman » 16. Nov 2019, 00:13

Moin Fietsche,

die Stimmung ist herrlich und auch der Landschaftsausschnitt gefällt mir sehr. Die Verteilung der Elemente ist sehr gut....... aber die Schärfe ist etwas weich geraten :blush2: . Oder liegt das an der Verkleinerung für´s Forum?
Zuletzt geändert von plantsman am 16. Nov 2019, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6201
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Im Herbstlicht

Beitragvon Fietsche » 16. Nov 2019, 08:30

plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Moin Fietsche,

die Stimmung ist herrlich und auch der Landschaftsausschnitt gefällt mir sehr. Die Verteilung der Elemente ist sehr gut....... aber die Schärfe ist etwas weich geraten :blush2: . Oder liegt das an der Verkleinerung für´s Forum?


Hallo Stefan die weiche Schärfe kann ich nur so erklären, es liegt ein ziemlicher Dunst der Kälte wegen
auf dem Wasser hinzu kommt das Sonnenlicht weil die Sonne so tief steht, ist ganztypisch für diese Zeit.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4076
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Im Herbstlicht

Beitragvon Erich » 16. Nov 2019, 10:35

Hallo Fietsche,

das Licht erzeugt zusammen mit dem Nebel eine besondere Stimmung über dem Wasser. Da, finde ich, paßt es gut dazu wenn alles einen leicht unscharfen Eindruck macht.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Auch die Temperaturen sind interessant, der absolute Nullpunkt liegt bei minus 273,15 Grad, die Sonne hat an der Oberfäche 5500 Grad, im innern wo die Kernfusionen ablaufen sind es 15. Mio.Grad, wenn ein großer Stern explodiert nennt man das eine Supernova und diese erreicht 5 Mrd.Grad, das Universum 1 Sek. nach dem Urknall 10 Milliarden Grad.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21691
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Im Herbstlicht

Beitragvon ji-em » 16. Nov 2019, 13:29

Hoi Fietsche,

Das erste Bild kommt bei mir sehr unscharf an ...
Bearbeitungsfehler ? ... Glaube ich nicht, angesichts von deine zweite Version.

Aber ich kann mit diese Unschärfe gut leben. Sie lädt das Auge dazu ein, zu suchen, das
Bild zu erforschen, zu "bewandern" ... und die Fantasie macht der Rest.
Innnert Kürze ist man in die Landschaft versetzt und spielt mit dem Licht, die unterschiedliche Zonen
von Hell und Dunkel, die unterschiedliche Texturen, ... Fast sieht man das Schilf langsam hin und her wiegeln ...

Ich mag das Bild ... vielleicht weil ich in eine ähliche Landschaft aufgewachsen bin ? :wink:

Lieber Gruss ... wünsche dir einen schöne Winter !

Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Naturfotografie“