Kleinlibellen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30740
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Kleinlibellen

Beitragvon Corela » 29. Nov 2019, 17:34

Hallo,

von den Kleinlibellen fühlen sich die Scharlach- oder auch Späte Adonislibellen am Gartenteich richtig heimisch.
Ich habe noch nicht alle Libellenbilder durchgeschaut, seit wann sie bei uns eingezogen sind,
von 2016 ist sind die ersten Bilder vertagt.
Sie benehmen sich, als würde der Teich und der Garten ihnen gehören :dirol:
aber sie machen auch so richtig Spaß :lol:
Irgendwann werde ich mal eine Doku über sie schreiben.
Der hier hat so richtig Streß, das kann man am gekrümmten Hinterleib erkennen,
rundum waren Paarungsräder zu Gange.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Olympus 40-150 + 1.4 Tc/ @210
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):12
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 5 Bilder von Stack in HeFo mit Methode C zusammengefügt
---------
Aufnahmedatum: 04.07.2019
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Scharlachlibelle (Ceriagrion tenellum)
NB
sonstiges:
20190704_1690-1698-(C,Smoothing4)---Kopie.jpg (374.18 KiB) 109 mal betrachtet
20190704_1690-1698-(C,Smoothing4)---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Kleinlibellen

Beitragvon Nurnpaarbilder » 29. Nov 2019, 17:40

Hallo Conny,

das sind einfach wunderschöne Tiere und ich bin ganz traurig, dass ich in diesem Jahr keine fotografieren konnte. Umso mehr freue ich mich über Deine. Du hattest einen hübschen HG und der rote Hinterleib leuchtet bestens. Das Licht dürfte natürlich ein bisschen weniger hart sein, aber irgendwas ist ja immer. :)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18392
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Kleinlibellen

Beitragvon Harmonie » 29. Nov 2019, 17:43

Hallo Conny,

na, der hast du doch einen verdorbenen Witz erzählt........
so rot, wie die angelaufen ist...... :lol: :lol:
Der HG, Das Licht und die Ausrichtung - alles vom Feinsten.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 737
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Kleinlibellen

Beitragvon Steffen123 » 29. Nov 2019, 17:51

Hallo Conny,

das ist ein schönes Libellenmakro geworden. :)

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11474
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Kleinlibellen

Beitragvon caesch1 » 29. Nov 2019, 17:56

Hallo Conny,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser Libelle in guter Schärfe, tollen Farben, BG.
Auch der HG ist noch strukturiert und sehr attraktiv, gefällt mir alles sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22905
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Kleinlibellen

Beitragvon Freddie » 29. Nov 2019, 18:12

Hallo Conny,

mit diesem Licht wirkt das Bild sehr freundlich und sommerlich lebendig.
Der Stack sieht sehr gut aus, ebenso die BG - ein Klassebild.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Rele
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 211
Registriert: 7. Jun 2010, 16:45
alle Bilder
Vorname: Reinhard

Kleinlibellen

Beitragvon Rele » 29. Nov 2019, 22:14

Hallo Conny,

Dein Foto zeigt für mich sehr schön, warum sie auch noch den Beinamen Zarte Rubinjungfer trägt.

Viele Grüße
Reinhard
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65997
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Kleinlibellen

Beitragvon Werner Buschmann » 29. Nov 2019, 22:28

Hallo Conny,

das ist ein sehr schöner Stack geworden.
Die Libelle und den Hintergrund hast DU
bestens eingefangen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24653
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Kleinlibellen

Beitragvon rincewind » 29. Nov 2019, 22:31

Hallo Conny,

das ist vor allem farblich ein richtiger Knaller,
aber auch technisch und gestalterisch überzeugt es mich.

LG Silvio
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3678
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Kleinlibellen

Beitragvon Kurt s. » 30. Nov 2019, 08:55

Hallo Conny,

ich finde auch .. diese Libellenart ist eine richtig tolle Leuchtkanone,
und wenn hier in der Eifel sich so manche Art tummeln..
diese Schönheit habe ich noch nie gesehen..
feines Bild .. kannst ruhig noch mehr von denen zeigen .. ach! Doku ? .. ja! klasse

LG. Kurt
ps. schade das du und andere die fünf Esel nicht erlebt haben, die gehen jetzt im Winter zurück in ihrem Stall.
Wenn alles gut geht dann kommen sie wieder .. dann aber erst im Spätsommer/ Herbst
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“