Asio-otus

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19105
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Asio-otus

Beitragvon wwjdo? » 5. Jan 2020, 21:25

Hab noch einmal in meinem Ordner gestöbert und bin auf zwei Bilder gestoßen, die mir ganz gut gefallen haben.
Sie zeigen eine junge Waldohreule inmitten eines Busches. Sie beäugte mich ein wenig verwundert und dämmerte
dann immer wieder vor sich hin... :lol:
Dateianhänge
Kamera: Nikon FX
Objektiv: 300mm 2.8
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 2.8
ISO: 500
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca. 15%
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 6/19
Region/Ort: Friedberg
vorgefundener Lebensraum: Gehölz
Artenname: Asio otus
NB
sonstiges:
DSC_6539vkcs+++++.jpg (483.49 KiB) 149 mal betrachtet
DSC_6539vkcs+++++.jpg
Kamera: Nikon FX
Objektiv: 300mm + TK
Belichtungszeit: 1/200
Blende: 4
ISO: 500
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ca. 15%
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 6/19
Region/Ort: Friedberg
vorgefundener Lebensraum: Gehölz
Artenname:Asio otus
NB
sonstiges:
DSC_6419vk++++.jpg (489.43 KiB) 149 mal betrachtet
DSC_6419vk++++.jpg
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2627
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Asio-otus

Beitragvon VP » 5. Jan 2020, 22:04

Hallo Matthias,

klasse Bilder von der Waldohreule, ich bevorzuge Nr.1.
Ich würde nur die Sättigung etwas zurücknehmen,
so ist es mir etwas zu 'knallig' :) .

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6277
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Asio-otus

Beitragvon Fietsche » 6. Jan 2020, 14:59

Hallo Matthias,

zwei prima Fotos zeigst du da, was man so alles findet wenn man seine Sachen druch fühlt.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 58205
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Asio-otus

Beitragvon Gabi Buschmann » 6. Jan 2020, 15:05

Hallo, Matthias,

zwei sehr schöne Fotos der Waldohreule.
Mir gefallen alle beide unheimlich gut, wobei
das QF leicht vorne liegt, weil man da das
Gefühl hat, die Eule sitzt direkt vor einem.
Auch das Umfeld sieht wunderschön aus.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5238
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Asio-otus

Beitragvon HärLe » 6. Jan 2020, 15:58

Hallo Matthias,
coole Bilder. Beide :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4505
Registriert: 23. Sep 2011, 13:36
alle Bilder
Vorname: Ralph
Kontaktdaten:

Asio-otus

Beitragvon Ralph Budke » 6. Jan 2020, 17:34

Hallo Matthias,

Zwei sehr schöne Aufnahmen von der hübschen Waldohreule, gefällt mir sehr gut.
Konnte im letzten Jahr meine ersten Aufnahmen von ihr machen

Gruß Ralph
Gruß Ralph

Meine Bildkritik ist nur meine persönliche Sichtweise, nicht allgemeingültig.
Benutzeravatar
Seide
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 848
Registriert: 13. Dez 2019, 07:15
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Asio-otus

Beitragvon Seide » 6. Jan 2020, 21:15

Hallo Matthias,

ein Traum..... mir gefällt das erste deutlich besser!

Ich wollte die heuer auch fotografieren, leider sind alle drei Küken bei einem Sturm umgekommen....
LG Silke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7400
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Asio-otus

Beitragvon jo_ru » 6. Jan 2020, 22:02

Hallo Matthias,

beide Bilder gefallen mir sehr gut, jedes auf seine Weise.
Sehr schön, wie er da durch das Gestrüpp schaut.
Das gibt ein interessantes und ruhiges Umfeld und wirkt sehr natürlich.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20071
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Asio-otus

Beitragvon Harmonie » 7. Jan 2020, 08:30

Hallo Matthias,

im erste Bild schaut der Kopf wunderbar erhaben drein.
Prima Schärfe auf dem Kopf.
ich würde hier ganz klar, dein Portrait - also Bild 2 - vorziehen.
Dort finde ich den Blick aufgrund des schönen ABM sehr intensiv
und das Umfeld lenkt den Blick nicht weg vom Kopf.
Herrlich!!

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22031
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Asio-otus

Beitragvon ji-em » 8. Jan 2020, 14:25

Hallo Matthias,

Motiv (!), Schärfe, Fokus, ST ... alles bestens.
Ein Glück, so'n schönes Motiv zu finden ...

Farblich finde ich die Bilder nicht ganz 100 %.
Bisschen stark gesätttigt, vielleicht ?
Oder ? ... oder ? ...
Kann es nicht ganz genau beschreiben.
Aber egal, sicher sehr gutes Material.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Vogelfotografie“