Siamesische Zwillinge

Mikrofotografie: * ABM >5:1 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Forum mittlerweile inaktiv, neue Bilder bitte in Galerie oder Portal einstellen.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Herzogpictures » 4. Feb 2020, 10:48

Hallo Makrofreunde

keine Doppelbelichtung - siamesische Anemone
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Nikkor Makro 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/2,8 (effektiv f/4)
ISO: 100
Beleuchtung: LED Angele-Eye
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 99x Zerene PMax
---------
Aufnahmedatum: 01.02.2020
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Vase
Artenname: Anemone
kNB
sonstiges: nicht ganz M 1:1 - Stack mit qDSLR über AF
PMax 3900-3998.jpg (517.85 KiB) 902 mal betrachtet
PMax 3900-3998.jpg


und die Version2 mit den Inputs von Enrico als nachträgliche Ergänzung
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Nikkor Makro 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/2,8 (effektiv f/4)
ISO: 100
Beleuchtung: LED Angele-Eye
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 99x Zerene PMax
---------
Aufnahmedatum: 01.02.2020
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Vase
Artenname: Anemone
kNB
sonstiges: nicht ganz M 1:1 - Stack mit qDSLR über AF - optimiert à Enrico
PMax 3900-3998-2.jpg (533.26 KiB) 856 mal betrachtet
PMax 3900-3998-2.jpg


LG Achim
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 5. Feb 2020, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15549
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Enrico » 4. Feb 2020, 20:15

Hallo Achim,

was es nicht alles gibt.

Auf dem ersten Blick ein imposantes Bild.

Auf dem 2. Blick muss ich immer auf die grüne Ecke, oben links gucken. :pardon:

Und auf dem 3. Blick, stelle ich fest, das der umfangreiche Stack im Detail, gar nicht so sauber ist, wie auf dem ersten Blick :DD

Der Gesamteindruck des Stacks ist positiv, aber eine Stelle solltest Du unbedingt bearbeiten.

Der gelbe Bereich unterhalb vom rechten Blütenzentrum, hat gar keine Struktur, ist einfach nur gelb, obwohl da feinste Verästelungen sichtbar sein sollten.

Habe ich mir dennoch gern angesehen.
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Herzogpictures » 5. Feb 2020, 09:07

Hallo Enrico

Danke für das genaue Betrachten - habe gerade eben diesen Bereich nochmakls in den Originalen verglichen - es sind hier nur wenige Details aufgrund der Vernebelung bei f/2,8
Ich habe jetzt diesen Bereich bzgl Kontrast nochmals verstärkt am Endbild und oben im Beitrag ergänzt als Version 2

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Der Gesamteindruck des Stacks ist positiv, aber eine Stelle solltest Du unbedingt bearbeiten.
Der gelbe Bereich unterhalb vom rechten Blütenzentrum, hat gar keine Struktur, ist einfach nur gelb, obwohl da feinste Verästelungen sichtbar sein sollten.


Der grüne Fleck muß weg - ohne fehlt mE die Tiefe - ich habe diesen jetzt beschnitten und etwas aufgehellt und entsättigt
Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Auf dem 2. Blick muss ich immer auf die grüne Ecke, oben links gucken.


Ich füge noch ein Vergleichsbild ein, das diese beiden Stellen nicht aufweist und bezüglich Blütenstaub bereinigt ist - es wirkt jedoch weniger plastisch
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Nikkor makro 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/3.8
ISO: 100
Beleuchtung: LED Angele-Eye
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 65x Zerene PMax
---------
Aufnahmedatum: 01.02.2020
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Vase
Artenname: Anemone
kNB
sonstiges: nicht ganz M 1:1 - Stack mit qDSLR über AF
PMax 3834-3898-2.jpg (487.64 KiB) 854 mal betrachtet
PMax 3834-3898-2.jpg

LG Achim
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 5. Feb 2020, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
HerzogPictures.de
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3315
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Adalbert » 5. Feb 2020, 10:54

Hallo Achim,
das ist schon was Besonderes, gut gemacht, gefällt mir sehr!
Mein Favorit ist die Version 2 mit der schönen Welle unten.
Danke und Gruß, ADi
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Herzogpictures » 5. Feb 2020, 11:14

Hallo ADi

du hast das wie ich im Blick - die Welle und das damit gegebene Hineingleiten ins Bild - macht die bessere Wirkung aus

LG Achim
Adalbert hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Mein Favorit ist die Version 2 mit der schönen Welle unten.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14171
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Hans.h » 5. Feb 2020, 12:48

Hallo Achim,

Die BG. und die Perspektive, so wie das Motiv insgesamt, finde ich absolut schön.
Mir sind hier aber die Kontraste und die Schärfung etwas zu hart. Das nimmt ein bisschen was von der
Ästhetik des Bildes... Aber ich kann schon sagen, daß es mit immer noch gut gefällt.

Hans. :)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 73387
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Werner Buschmann » 5. Feb 2020, 21:51

Hallo Achim,

unterm Strich, am Ende des Tages, :) ,
wähle ich die 3. Version.
Sehr äshetisch, sehr beruhigend,
vielleicht was für eine Arztpraxis. :wink:
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 35880
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Corela » 6. Feb 2020, 10:48

Herzogpictures hat geschrieben:Quelltext des Beitrags es wirkt jedoch weniger plastisch

Hallo Achim,

das ist Ansichtssache. Durch die harten Kontraste und die starke Schärfung und va die Beleuchtung nimmst du dem Bild auch von seiner Tiefe.
Ich nehme die 3. Version, die Symmetrie gefällt mir hier am besten.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2021
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Siamesische Zwillinge

Beitragvon Herzogpictures » 6. Feb 2020, 11:20

Hallo Conny und Hans

Problem erkannt und gebannt - ich hatte in der bearbeiteten Version nachträglich nochmals Schärfung und Kontrastanhebung beim Export eingestellt - und das jetzt korrigiert
In der verkleinerten Version kommt dies dann geneu wie von Euch geschildert schlecht an.
Danke - Bild stelle ich nicht nochmals ein (;-)))

LG Achim
Hans.h hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Mir sind hier aber die Kontraste und die Schärfung etwas zu hart.

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags ie harten Kontraste und die starke Schärfung
HerzogPictures.de

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“