...vor fast 10 Jahren...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14202
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon wolfram schurig » 23. Mär 2020, 16:30

...war ich ein totaler Neuling der Fotografie und hatte mich gerade erst vor einem halben Jahr im Makroforum angemeldet. Aus heutiger Sicht ist es mir fast rätselhaft, wie mir Bilder wie dieses nach so kurzer Zeit gelingen konnten. Ohne die Hilfe und Konstruktivität dieser kleinen Gemeinde hier wäre das jedenfalls undenkbar gewesen, soviel steht fest.

Was ich damals noch viel weniger konnte als fotografieren, war alles, was mit EBV zu tun hat. Ich kann mich noch erinnern, was ich für einen Aufwand an diesem Bild betrieben hatte damit DAS herauskommt. Für mich ein Grund, es nochmal zu bearbeiten und zur Diskussion zu stellen. Diesmal ging's deutlich schneller und das Ergebnis ist auch deutlich anders, wie ich meine.

Ich hoffe Ihr verzeiht mir mein Archivgestöber angesichts unserer Ausgangssperre.....

LGr
Wolfram
Dateianhänge
Kamera: Canon 40D
Objektiv: Tamron 90mm/2.8
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: 9
ISO: 400
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: August 2010
Region/Ort: Korsika
vorgefundener Lebensraum: Felsen, Hichgebirge
Artenname: Archaeolacerta bedriagae - Thyrrhenische Gebirgseidechse
NB
sonstiges:
IMG_2465-AB_Ab_neu.jpg (412.46 KiB) 250 mal betrachtet
IMG_2465-AB_Ab_neu.jpg
Zuletzt geändert von wolfram schurig am 23. Mär 2020, 18:38, insgesamt 2-mal geändert.
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18310
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon wwjdo? » 23. Mär 2020, 16:46

Hallo, Wolfram,

Wäre ja schlimm, wenn wir uns nicht weiter entwickeln würden... :wink:

Die neue Version gefällt mir tatsächlich auch besser.

Und deine Beobachtung, dass frühere Bilder manchmal schon richtig gut waren,
kann ich ebenfalls teilen.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18895
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon Harmonie » 23. Mär 2020, 17:03

Hallo Wolfram,

diese Version ist klasse, da hast du noch einiges rausgeholt.
Die kl. Schuppenpünktchen sind sehr schön scharf.
Archiv-"Hamsterware" ist doch o.k.
ich habe neulich beim Durchstöbern meiner Schätzchen auch noch
das eine und andere Bild gefunden, welches zeigbar und mehr ist.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schütze deine Lieben, dich und andere und bleib soweit wie mgl. zu Hause.
Laß Rücksicht, Umsicht und Vorsicht walten.
So entlasten wir die, die sich derzeit unermüdlich für die Infizierten einsetzen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2993
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon plantsman » 23. Mär 2020, 19:18

Moin Wolfram,

gestalterisch ist Dir da damals tatsächlich ein toller Schuss gelungen. Super.

Die Nachbearbeitung bringt ein paar mehr Feinheiten zu tage und ist auch farblich etwas klarer, also sicher eine Verbesserung. Den Stein/Ansitz hätte ich aber vielleicht nicht ganz so stark nachgearbeitet. Jetzt erscheint er mir etwas zu kräftig im Kontrast.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5924
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon mischl » 23. Mär 2020, 19:19

Hallo Wolfram,

richtig gut fotografiert hast du den kleinen Drachen damals schon,
mir gefällt die hohe ST und der SV sehr gut. Bei der EBV hat sich
wohl doch was verändert inszwischen, nicht nur was das Können
betrifft, so auch die Möglichkeiten, die man hat. Die neuere Version
hat einen amS frischeren und lebendigeren Charakter.

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2668
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon Flattermann » 23. Mär 2020, 19:41

Hallo Wolfram,

die nochmalige Bearbeitung hat sich hier wirklich gelohnt, sieht doch gleich viel frischer aus.
Vor Ort hast du aber auch schon sehr gut gearbeitet, sieht richtig klasse aus.

Mir ging es sehr ähnlich, die EBV bereitete mir anfangs die größten Schmerzen, manchmal heute noch.
Allerdings macht es mir heute auch Spaß das möglichst Beste aus einem Bild herauszuholen.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 56219
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon Gabi Buschmann » 23. Mär 2020, 19:53

Hallo, Wolfram,

dein Bild im Vergleich zeigt schön, dass unser Hobby sehr vielseitig ist.
Neben der Fototechnik und der Artenkenntnis ist auch
die EBV ein wichtiger Bestandteil. Diese Vielfältigkeit
macht für mich - neben dem Draußensein und den
Erlebnissen in und mit der Natur - den Reiz der
Makrofotografie aus.
Deine Neubearbeitung hat sich gelohnt, du hast
nochmal mehr aus dem gut fotografierten Bild
herausgeholt. Es wirkt heller und freundlicher,
die Details kommen besser zur Geltung.
Es ist ein tolles Bild dieser Eidechse, mit einer
wunderbaren Tiefenwirkung und sehr schönem
Schärfeverlauf bis zur Schwanzspitze.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 25588
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon rincewind » 23. Mär 2020, 21:22

hallo Wolfram,

fotografieren konntest DU damals schon, in der EBV hast Du dazu gelernt :)
Die BG ist von der Perspektive und vom SV her richtig gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12024
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon caesch1 » 23. Mär 2020, 23:15

Hallo Wolfram,
eine sehr schöne Aufnahme und eine tolle Bearbeitung der alten Foto.
Man sieht die Unterschiede deutlich mit den schöneren, freundlicheren
Farben, der besseren Helligkeit auf der Echse, gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12627
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

...vor fast 10 Jahren...

Beitragvon ULiULi » 24. Mär 2020, 09:32

Hallo Wolfram,

gestern Abend hatte ich die beiden Bilder am alten Laptop mit TN-Panel gesehen und dachte, hmmm - die alte Version sieht hier nicht in jeder Hinsicht "schlechter" aus. Einen Kommentar habe ich dann auf den nächsten Tag verschoben - wollte den Vergleich erst am guten Monitor machen. Die neue Bearbeitung ist jetzt in jeder Hinsicht besser. Guter Thread :DH:
Feines Foto übrigens ... und die Kameratechnik von 2007 ist für diesen Zweck auch heute noch absolut konkurrenzfähig.

LG / ULi

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“