Etagiere; Echeveria hyalina

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2993
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon plantsman » 24. Mär 2020, 21:07

Moin,

die Blütenstände einiger Echeverien, einen deutschen Namen gibts für die leider nicht, sind, vor allem zu Anfang, sehr elegant.

Diese "Wickel" genannten Blütenstände entstehen, weil sich unterhalb der Endblüte ein Seitenzweig entwickelt, der diese Blüte überholt und dadurch über ihr aufblüht. Bei einem Wickel passiert das immer nur zu einer bestimmten Seite und dadurch wirkt er dann wie aufgerollt. Eine bekannte Pflanze, die es auch so macht, ist das Vergissmeinnicht und gut erkennbar sind diese Etagen bei Wolfsmilch-Arten. Bei der Wolfsmilch kommen jedoch meist mehrere Seitenäste zur Entwicklung und das nennt sich dann Pleiochasium. Zusammengefasst werden die Varianten dieses Blütenstandwachstums "cymos" genannt.
Das kann sich über mehrere Etagen/Blüten hinziehen. Die "oberste" Blüte ist also eigentlich die, die hier als erste offen war und so aussieht, als wäre sie die unterste.

Kann ich euch mit diesem Bild um den kleinen Finger wickeln.......... :DD
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 750D
Objektiv: EF100mm f/2.8 Macro USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung: Sonne, abschattiert
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Rollei C6i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 24.04.2019
Region/Ort: Gruson-Gewächshäuser Magdeburg
vorgefundener Lebensraum: kultivierte Pflanze
Artenname: Durchscheinende Echeverie - Echeveria hyalina
kNB (kleinen Pickel gestempelt; Stängelbasis sukkzessiv unscharf gezeichnet)
sonstiges: Kabel-Auslöser
Echeveria hyalina 3862-1; Crassulaceae (2).jpg (450.18 KiB) 277 mal betrachtet
Echeveria hyalina 3862-1; Crassulaceae (2).jpg
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18310
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon wwjdo? » 24. Mär 2020, 21:12

Hallo, Stefan,

gefällt mir farblich, vom Licht und Aufbau richtig gut.

Ein wenig hätte ich vielleicht noch abgeblendet, so dass
die Ausläufer unten noch schärfer geworden wären.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7664
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon fossilhunter » 24. Mär 2020, 21:26

Hi Stefan,

also die "Fingerwickelung" ist dir bestens gelungen :wink:
Für mich zeigst du hier ein sehr stimmiges Bild.
Das gefällt mir wirklich bestens !

Auch die textuellen Infos habe ich mit Interesse gelesen - ich muss gestehen alles habe ich jetzt nicht verstanden...
macht aber nix - das gezeigte Bild weiss zu überzeugen !

lg

Karl
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2364
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon Il-as » 24. Mär 2020, 21:49

Hallo Stefan,

das gefällt mir richtig gut. Diese beschwingte Form, die schönen Farben,
das sanfte Licht und die gute Schärfe, einfach schön. :ok:

L G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12024
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon caesch1 » 24. Mär 2020, 22:04

Hallo Stefan,
Eine schöne Aufnahme mit guter Schärfe auf der obersten und vielen nachfolgenden Blüten.
Die Farben wirken sanft und natürlich vor einem tollen HG, gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Colorfan
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 51
Registriert: 8. Mär 2020, 14:43
alle Bilder
Vorname: Dieter
Kontaktdaten:

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon Colorfan » 24. Mär 2020, 22:52

caesch1 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Eine schöne Aufnahme mit guter Schärfe auf der obersten und vielen nachfolgenden Blüten.
Die Farben wirken sanft und natürlich vor einem tollen HG, gefällt mir sehr gut.


Hier ist alles gesagt. Tolles Bild!
_____________
Gruß Dieter
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27044
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon schaubinio » 25. Mär 2020, 08:43

Hallo Namensvetter, was mir hier ganz besonders gut
gefällt, ist diese wahnsinns Plastizität.

Dazu kommt noch, das Du einen tollen gut aufgelösten
Hintergrund kreiert hast.

Ein 1A Bildergebnis hast Du dadurch erzielt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 56219
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Mär 2020, 13:27

plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Die "oberste" Blüte ist also eigentlich die, die hier als erste offen war und so aussieht, als wäre sie die unterste.


Hallo, Stefan,

das habe ich jetzt nicht verstanden. Die oberste Blüte ist doch auch oben
und ich habe sie als diejenige wahrgenommen, die als erste aufgeblüht ist.

Mich kannst du mit diesem Bild im wahrsten Sinne des Wortes "um den
Finger" wickeln. Mit diesen wunderschön sanften Farben und herrlichem
Licht und dieser schönen Blütenrispe, die du bestens fotografiert hast.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8931
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon klaus57 » 25. Mär 2020, 14:18

Hallo Stefan,
wunderschön dargestellt und bestens beschrieben...zarte Farben...feines Licht...ganz
tolle Aufnahme!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46134
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Etagiere; Echeveria hyalina

Beitragvon piper » 25. Mär 2020, 16:37

Hallo Stefan,

Das ist aber eine schöne Pflanze!
Wäre auch in Vollblüte sehr schön anzusehen.
Die BG und auch der schön aufgelöste HG gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“