Portrait

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4830
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Portrait

Beitragvon HärLe » 29. Jun 2020, 19:18

Hallo zusammen,
runter auf den Bauch. Langsam, ganz langsam näherrobben. Nach dem Schuss, auf dem Rückzug, die bange Frage: Werden sich die alten Scharniere beschweren? Sie haben sich beschwert. Aber vergeblich. Das Bild war im Kasten. Und: Ich werd's wieder tun :)

Gruß Herbert
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7 (Sony Alpha 7)
Objektiv: Tamron 3,5/180mm an Commlite-Adapter Canon->FE
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung: Nachmittagssonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3% in der Höhe
Stativ: Bodenauflage
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Einzelbild
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2020 14:45
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: aufgelassene Kiesgrube
Artenname: Grünfrosch (Rana esculenta oder Rana lessonae)
NB
sonstiges: Originalaufnahme siehe unten
20200621-154357-(HL).-B0H3jpg.jpg (396.57 KiB) 155 mal betrachtet
20200621-154357-(HL).-B0H3jpg.jpg
Originalaufnahme aus der Kamera. Keine Bearbeitung. Nur per WebSharpener auf Forumsgröße verkleinert.
20200621-154357-(HL).-Original.jpg (455.04 KiB) 155 mal betrachtet
20200621-154357-(HL).-Original.jpg
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27623
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Portrait

Beitragvon schaubinio » 29. Jun 2020, 21:15

Hallo Herbert, Du kannst ja auch Nebelfrösche :laugh3: :laugh3:

Klasse schaut das aus :good:

Das erste gefällt mir ein Stück besser, da hier mehr in der Schärfe
liegt und es gesamt klarer bei mir ankommt.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57472
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Portrait

Beitragvon Gabi Buschmann » 29. Jun 2020, 21:19

Hallo, Herbert,

durch die Vernebelung wirkt das scharfe Auge besonders
intensiv. Schöne Nähe zum Frosch - gefällt mir sehr gut.
Da hat sich die Belastung der Scharniere gelohnt :lol: .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4278
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Portrait

Beitragvon Nurnpaarbilder » 30. Jun 2020, 01:33

Hallo Herbert,

sehr schön, wie das Gesicht aus dem Nebel auftaucht. Der SV sieht prima aus. Der Popo könnte für meinen Geschmack ruhig noch etwas mehr angeschnitten werden, damit man sieht, dass es Absicht war. ;)
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4003
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Portrait

Beitragvon Erich » 30. Jun 2020, 07:49

Hallo Herbert,

der große ABM kommt meinerm Geschmack sehr entgegen, dagegen etwas weniger Nebel wär mir lieber aber das läuft unter Ansichtsache. Bild 2 liegt bei mir vorne da mir das Auge mehr Klarheit zeigt.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wie groß ist er eigentlich ? Niemand kann darauf eine verbindliche Antwort geben da die technischen Voraussetzungen fehlen den Raum zu messen. Man kann aber schon ziemlich tief blicken, die größte bisher entdeckte Galaxie namens Malin 1 ist 1,1 Mrd. Lichtjahre entfernt (1 Lichtjahr sind 9,5 Billionen Kilometer). Das ist schon eine unvollstellbare Strecke und sie wird immer länger da sich das All seit dem Urknall vor 13 Mrd. Jahren noch immer ausdehnt.
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18755
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Portrait

Beitragvon wwjdo? » 30. Jun 2020, 09:36

Hallo, Herbert,

Die Schârfe sitzt sehr schön auf dem Auge und das
Licht finde ich dort auch sehr passend.
Aber was um alles in der Welt sind Scharniere? Beine? :lol:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9034
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Portrait

Beitragvon klaus57 » 30. Jun 2020, 11:26

Hallo Herbert,
Matthias kennt die Scharnierdl nicht...ist noch zu jung...hahaha...hat sich gelohnt
sie zu beanspruchen...mußt halt nächstes Mal eine Aufstehhilfe mitnehmen...ins
Auge geschaut...ja den Hintern noch ein wenig mehr hätte dem Bild nicht geschadet!
Gefällt mir aber auch so!
L.g.Klaus der seine Scharniere auch immer ölen muß! :dirol: :laugh3: :laugh3:
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4076
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Portrait

Beitragvon Kurt s. » 30. Jun 2020, 16:24

Hallo Herbert,

das mit den Scharnieren kenne ich auch... mein Tipp..
so ein Rollbrett von Nachbarsjungen mal ausleihen..
aber Vorsicht .. wenn`s runter geht .. dann Plumps! und du kannst dann nur noch als U-Boot rann
mir gefällt dein Nebel-Frosch.. das Auge kommt so doch richtig gut zur Geltung
und das ist hier doch die Hauptsache

LG. Kurt
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12171
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Portrait

Beitragvon Enrico » 30. Jun 2020, 18:00

Hallo Herbert,

willste dem Stefan konkurrieren ? :lol:

Dieses Nahbild gefällt mir gut.

Die Vernebelung auf dem Körper, ist mir persönlich fast schon zu viel.

Insgesamt jedoch ein tolles Froschbild !

:yes4:
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68720
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Portrait

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Jun 2020, 18:55

Hallo Herbet,

schön hast Du diesen Nebelfrosch eingefangen.
:wink:
Deine Bearbeitung finde ich gelungen.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“