Am Teich

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22031
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Am Teich

Beitragvon Harmonie » 21. Mär 2021, 11:29

Hallo zusammen,

bei Bildern, die ich im Orignal später am Rechner nicht so pralle finde,
spiele ich immer wieder gern mit den Nickfiltern, bevor ich so ein Bild lösche.
Nach meiner bearbeitung lösche ich das Original nun doch nicht..... :lol:
Man kann sowas mögen - oder auch nicht.....

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS II @ 25mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: TL - Wolken und Sonne im Wechsel
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 2%
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 19.03.2021
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Weserteich
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_0128-Bearbeitet-2.jpg (573.24 KiB) 216 mal betrachtet
IMG_0128-Bearbeitet-2.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61926
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Am Teich

Beitragvon Gabi Buschmann » 22. Mär 2021, 13:08

Hallo, Christine,

das feine Geäst der Zweige kommt in dieser Bearbeitung
sehr gut zur Geltung. Die blauen Anteile im Bild sind etwas
willkürlich im Bild zu finden - wie sind sie entstanden? Könntest
du das steuern, wo sie auftauchen? Interessant finde ich
deine Bearbeitung auf jeden Fall.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22031
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Am Teich

Beitragvon Harmonie » 22. Mär 2021, 17:48

Gabi Buschmann hat geschrieben:Die blauen Anteile im Bild sind etwas
willkürlich im Bild zu finden - wie sind sie entstanden?


Hallo Gabi,

die blauen Stellen sind das Blau im Himmel, welches sich im Wasser wiederspiegelte.
Da dran habe ich nichts gemacht - hat sich so ergeben.
Finde diese Tupfer aber auch nicht schlecht.
Ich habe mit den Nik-Filtern: Polarization - Solarization - Sunlight - Midnight und
Monday Morning gearbeitet.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61926
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Am Teich

Beitragvon Gabi Buschmann » 22. Mär 2021, 18:16

Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ich habe mit den Nik-Filtern: Polarization - Solarization - Sunlight - Midnight und
Monday Morning gearbeitet.


:lol: :lol: Na, das nenne ich mal voll in die Trickkiste
gegriffen :lol: .

Lustig, dass da so ein punktuelles Blau übrig ge-
blieben ist.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 22. Mär 2021, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50354
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Am Teich

Beitragvon piper » 27. Mär 2021, 09:38

Hallo Christine,

Du hast ja richtig gefallen an den NIK Filtern gefunden :-)
Eine schöne Idee. Das Blau unten im Bild gefällt mir sehr gut
als kleiner Farbakzent. Oben passt es für mich nicht ganz so gut.
Die Gesamtwirkung gefällt mir aber sehr gut.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Natur-Art“