Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26444
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon Freddie » 9. Jun 2021, 08:59

Hallo zusammen.

Heute zeige ich eine unscheinbare kleine Fliege (4-5 mm lang),
die man im Gras finden kann, wenn man genau hinschaut.
Ich kannte die Art bisher nur vom Sehen und hatte noch kein Foto.
Vielen ist sie vielleicht sogar völlig unbekannt. Deshalb dieser Link dazu.
Hier sind allgemeine Infos und ein interessantes Video zum Balz- und Paarungsverhalten zu sehen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Platystoma_seminationis

Bin mal gespannt, wie ein Bild eines so unscheinbaren und eher unbekannten Insekts ankommt. :D

PS: Ich habe hier ein reines NB gemacht. Nicht einmal eine Pflanzenklammer kam zum Einsatz.
War auch nicht nötig (weil windstill) und nicht möglich. Die Fliege saß zu tief im Gras und zu nah am Boden.
Aber mein Slik Sprint Ministativ hat wieder mal gute Dienste geleistet.
In den letzten Wochen war es bei mir frühmorgens häufig absolut windstill.

Das Bild ist evtl. auch wieder zu grün, aber ihr werdet mir das schon sagen. :wink:
Dateianhänge
Kamera: Panasonic G9
Objektiv: Sigma 150 OS + Raynox 5320 (5 Dioptrien)
Belichtungszeit: 1/6
Blende: 5
ISO: 200
Beleuchtung: ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10+10
Stativ: Slik Sprint Mini II
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 93 Fotos
Aufnahmedatum: 3.6.21
Region/Ort: Unterwindsberg
vorgefundener Lebensraum: Wiese am Waldrand
Artenname:
NB
sonstiges:
fliege-stack-529592-784.jpg (556.23 KiB) 208 mal betrachtet
fliege-stack-529592-784.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3722
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon Steffen123 » 9. Jun 2021, 09:07

Hallo Friedhelm

Dir ist ein tolles Foto dieser schicken Breitmundfliege gelungen. Die vielen Details kommen gut zur Geltung und auch die Farben und Bildgestaltung gefallen mir. Ein Klasse Foto.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21936
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon Harmonie » 9. Jun 2021, 09:58

Hallo Friedhelm,

interessant.......gesehen habe ich die wohl auch noch nie - zumindest nicht bewußt.
Was es doch so alles für Fliegenarten gibt....unglaublich.
Ein schönes Bild ist dir gelungen, bei dem ich pers., das Grün auf der Fliege noch
ein wenig reduzieren würde.
Ansonsten passen die Grüntöne im Bild sehr gut.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


--- Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden. ---
Benutzeravatar
lincoln-avatar
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 535
Registriert: 26. Jul 2017, 23:13
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon lincoln-avatar » 9. Jun 2021, 13:20

Hallo Friedhelm,

auch ich habe diese Fliegenart noch nicht gesehen und finde deine(n) Aufnahme/Stack sehr gelungen.
Über das Grün kann man sich streiten, aber ich würde etwas weniger bevorzugen.

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
ertho
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 986
Registriert: 27. Jan 2011, 16:36
alle Bilder
Vorname: Erik

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon ertho » 9. Jun 2021, 13:56

Servus Friedhelm,
grundsätzlich finde ich jedes Insekt ein Foto wert. Gerade bei den Fliegen gibt es so viele Details zu entdecken ...
Die von Dir gezeigte Art habe ich noch nicht bewusst wahrgenommen, was bei der Größe aber auch kein Wunder ist.
Insgesamt wieder ein gelungener Stack, wobei ich meine, am rechten Innenflügel im Bereich des Grases einen Stackingfehler zu sehen.
Das Grün so tief im Gras ist immer ein wenig problematisch, ich persönlich würde es auf der Fliege evtl. etwas reduzieren.
Viele Grüße

Erik
-----------------------------
Man sollte die Meinung des anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt :wink: .
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9547
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon kabefa » 9. Jun 2021, 14:01

Hallo Friedhelm...

wie verschwenderisch die Natur mit Mustern und Farben umgeht...

sieht man auf deiner gestackten Minifliege fantastisch.

Gerade mal einen halben cm groß und solch tolle Zeichnungen...

hier macht auch für mich das Stacken total Sinn.

Wie bekäme man sonst solche unglaublichen Wesen vor Augen.

Danke fürs Zeigen. :sm2:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15066
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon caesch1 » 9. Jun 2021, 15:55

Hallo Friedhelm,
Ein schönes Bild dieser Fliege in Topschärfe, BG. Bei den Farben sehe ich auch
wieder etwas viel grün, was wohl von der Lage tief im Gras kommen kann,
gefällt mir alles sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4813
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon Kurt s. » 9. Jun 2021, 16:46

Hallo Friedhelm,

ich finde die Fliege wirklich sehr interessant und unbedingt gut das du sie uns zeigst
auch hier ist das schon ein gewaltiger ABM ein wenig verliert es an den Flügelenden an Schärfe
für mich ist das nicht tragisch.. ich finde den Namen übrigens sehr sehr lustig ..
könnte mein ehem ! Spitzname sein.. oder doch Breitmaul- Kurt ? :-) -- ist doch schön wenn man auch über sich selber lachen kann oder ?

hab dein Text gerade das mit Corona gelesen..
hast wohl recht Corona wird auch im kommenden Jahr wohl leider noch ein Thema sein..
wir hoffen dass das Risiko dann aber doch durch die zeitliche Erfahrungen noch besser abgesichert ist.
In kleinen Gruppen treffen wir uns hier aber auch schon wieder

LG. Kurt
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 26444
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon Freddie » 9. Jun 2021, 17:14

Kurt s. hat geschrieben:ein wenig verliert es an den Flügelenden an Schärfe
für mich ist das nicht tragisch..
LG. Kurt


Hallo Kurt,

die durchsichtigen Flügel sind im Randbereich bei der Verrechnung mit dem Gras leicht "verschmolzen".
Deshalb erscheint da die Schärfe nicht mehr perfekt. Muss ich damit leben.

Kurt s. hat geschrieben:hab dein Text gerade das mit Corona gelesen..
hast wohl recht Corona wird auch im kommenden Jahr wohl leider noch ein Thema sein..
wir hoffen dass das Risiko dann aber doch durch die zeitliche Erfahrungen noch besser abgesichert ist.
In kleinen Gruppen treffen wir uns hier aber auch schon wieder
LG. Kurt


Die Gefahr ist besonders für ältere Menschen nicht ausgestanden,
denn der Impfschutz hat bei ihnen nicht dieselbe starke Wirkung wie bei jüngeren Personen.
Deshalb gab es in manchen Altenheimen trotzdem weitere Infektionen.
Ein Risiko bleibt also erhalten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 49947
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Platystoma seminationis - Breitmundfliege

Beitragvon piper » 9. Jun 2021, 17:26

Hallo Friedhelm,

von der habe ich weder vorher gehört, noch sie irgendwann
mal bewusst gesehen. Der seltsam abgeschnittene Hintern schaut
ja lustig aus. Interessant finde ich die Zeichnung, die auf dem einen Flügel
durch die Lupenwirkung des Tropfens noch beton wird.
Der große ANM passt hier perfekt.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“