Tulpen-Hype

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 35880
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Tulpen-Hype

Beitragvon Corela » 11. Jun 2021, 13:56

Moin,

dieses Jahr ist alles anders.
In früheren Jahren war gefühlt ganz Japan ;) zur Kirschblüte in Schloss Dyck zu Gast.
Dieses Jahr kamen noch sehr viele weitere Einheimisch dazu.
Zur gleichen Zeit fing die Tulpenblüte an.
Einige Straßen und Zufahrtswege mussten gesperrt werden,
weil kein Durchkommen mehr war.
Im Moment herrscht gerade der Mohn-Wahn.
Hier ein Bild eines kleineren Feldes, das wir bequem mit dem Fahrrad erreichen können.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R5
Objektiv: Canon Makro 85mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/2
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): .
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 03.05.2021
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20210503-0666---Kopie.jpg (585.61 KiB) 176 mal betrachtet
20210503-0666---Kopie.jpg
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4907
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Tulpen-Hype

Beitragvon Kurt s. » 11. Jun 2021, 15:37

Hallo Conny,
ja der Niederrhein mit seinen Sehenswürdigkeiten..
Schloß Rheydt.. Schloss Dyck, Liedberg oder nur die Niers ..
und hier jetzt so schön die Tulpen, eine holländische Spezialität ,
mittlerweile auch schon direkt vor deiner Haustüre.. ist doch immer wieder ein echter hingucker
kommt ja glatt ein wenig Wehmut auf .. Heimat ist Heimat .. danke für´s zeigen

LG. Kurt
Benutzeravatar
Kurt Möbus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 131
Registriert: 7. Jun 2021, 07:35
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Tulpen-Hype

Beitragvon Kurt Möbus » 11. Jun 2021, 18:27

Hallo Conny, dies ist das Makro-Forum, das Unterforum heißt "Naturfotografie". Ich will mir hier nichts anmaßen, bin erst neu hier und kein Moderator, aber ich finde, Dein Bild passt nicht hierher, weil es keine Natur zeigt, sondern ein vom Menschen angelegtes Tulpenfeld.

Gruß

Kurt
"Man muss die Natur nicht reproduzieren, sondern repräsentieren" (Paul Cézanne)
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50318
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Tulpen-Hype

Beitragvon piper » 11. Jun 2021, 22:41

Hallo Kurt,

wir sind hier nicht im NFF und die strengen Regeln für Naturbilder
gelten hier nicht. Bei uns sind auch Gartenblumen und Zooaufnahmen erlaubt.


bin erst neu hier und kein Moderator


so ist es. :-)
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50318
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Tulpen-Hype

Beitragvon piper » 11. Jun 2021, 22:44

Hallo Conny,

ist schon beeindruckend die Massen an Tulpen.
Die strenge Linienführung hat schon fast grafischen Charakter.
Live muss der Anblick noch beeindruckender sin.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 15549
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Tulpen-Hype

Beitragvon Enrico » 12. Jun 2021, 11:50

Hallo Conny,

auf dem ersten Blick, könnte es auch eine Makroaufnahme von einem hässlichen Stoffmuster sein :lol:

Also auf den ersten Blick !

Auf dem 2. Blick nich mehr.

Da sehe ich auch Tulpen :)

Schöner Tulpenteppich.
LG Enrico

5 :Stern: sind bei mir die höchste Bewertung
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9677
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Tulpen-Hype

Beitragvon kabefa » 12. Jun 2021, 23:36

Hallo Conny...

interessant was manche Menschen so quasi vor der Haustüre haben...

ich hätte jetzt eher auf die Niederlande getippt.

Das ist natürlich prädestiniert für Farbfotografie... :DH:

irgendwie hätte ich gerne die Vordersten wieder gelb.

Beim nächsten mal dann. :DD

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 61887
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Tulpen-Hype

Beitragvon Gabi Buschmann » 14. Jun 2021, 21:12

Hallo, Conny,

sind das Felder für Schnittblumen oder dienen
sie "nur" der Zierde?
Wahnsinn, so eine Masse von Tulpen - ein
echtes Farberlebnis, das du schön im Bild
eingefangen hast.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 35880
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Tulpen-Hype

Beitragvon Corela » 15. Jun 2021, 14:06

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags sind das Felder für Schnittblumen oder dienen
sie "nur" der Zierde?


Hallo Gabi,

weder noch. Hier werden die Tulpenzwiebel für das kommende Jahr gezogen.
Diese Phase dient hauptsächlich zum weiteren Heranwachsen und der Farbkontrolle.
Auf einem anderen, noch viel größeren Feld gibt es eine Bunte Mischung,
bei der man auch schneiden darf. Aber leider wird diese Möglichkeit immer seltener,
weil sich einige Mitmenschen einfach nicht an Regeln halten können bzw
ihren Kindern zusehen wie sie Vandalismus betreiben.
Ich hänge noch ein Bild dran bei dem einfach nur die Köpfe abgeschnitten werden,
die Farben sind dann schon per GPS festgehalten.
Die alten Schilder werden oft von Witzbolden vertauscht.
Vll sehen wir dieses Jahr die Erntemaschiene.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R5
Objektiv: Canon 100/2.8 Makro @ 85mm
Belichtungszeit: 1/350s
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Sirui
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 03.05.2021
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20210503-1020---Kopie.jpg (578.3 KiB) 87 mal betrachtet
20210503-1020---Kopie.jpg
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4279
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Tulpen-Hype

Beitragvon Il-as » 16. Jun 2021, 12:02

Hallo Conny,

das sind schon gewaltige Felder.
Ich dachte auch zuerst, du warst in Holland. :laugh3:

Schön, diese Farbenpracht so nahe zu finden, auch wenn sie wahrscheinlich nur von kurzer Dauer ist.

L G. Astrid
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Søren Kierkegaard (1813 - 1855), 

Zurück zu „Naturfotografie“