Admiral der Lüfte

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Christian L
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 52
Registriert: 15. Aug 2021, 14:53
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Admiral der Lüfte

Beitragvon Christian L » 19. Sep 2021, 19:36

Moin,

bei Bewölkung und vereinzelt Sonnenschein sah ich diesen schönen Edelfalter. Da ihn Jeder "von oben" kennt, dachte ich mir, ich zeige ihn mal anders. Er blieb nur kurz sitzen nahm alsdann weiter oben im Baum seinen Sonnenplatz ein - unerreichbar für mich.
Gruß Christian
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/4
ISO: 100
Beleuchtung: natürlich
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein Beschnitt
Stativ: ohne - frei Hand
Aufnahmedatum: 19.09.2021
Region/Ort: Bottrop am Tetraeder
Artenname: Admiral
948A3365.JPG (206.67 KiB) 162 mal betrachtet
948A3365.JPG
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht. :whistle:
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16488
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Admiral der Lüfte

Beitragvon Enrico » 19. Sep 2021, 21:22

Hallo Christian,

Du zeigst ein nettes Freihandbild.

Den Admiral, hast Du in guter Haltung, aus einer schönen tiefen Perspektive fotografieren können.

Das Bild wirkt hell und freundlich, richtig sommerlich.

Die Schärfe sitzt bestens.

Für mich ein gutes Schmetterlingsbild.

Dem ein oder anderen, wird es evtl etwas zu eng geschnitten sein.

Du wolltest es aber so.
LG Enrico
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 30650
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Admiral der Lüfte

Beitragvon rincewind » 19. Sep 2021, 21:26

Hallo Christian,

es ist schön das der Falter dich so dicht ran ließ. Ich denke allerdings das das Bild mit einem etwas kleineren ABM gewonnen hätte.
Ansonsten, prima gemacht.

LG Silvio
Benutzeravatar
Christian L
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 52
Registriert: 15. Aug 2021, 14:53
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Admiral der Lüfte

Beitragvon Christian L » 19. Sep 2021, 22:03

Hallo Enrico,
ich wollte den Schmetterling so groß wie möglich darstellen ohne Beschnitt.
Gruß Christian
Zuletzt geändert von Christian L am 19. Sep 2021, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht. :whistle:
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 74058
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Admiral der Lüfte

Beitragvon Werner Buschmann » 19. Sep 2021, 22:17

Hallo Christian,

Dir ist ein ansprechendes Bild gelungen.
Du wolltest einen möglichst großen ABM, Du hast ihn realisiert. :)
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 62734
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Admiral der Lüfte

Beitragvon Gabi Buschmann » 20. Sep 2021, 12:32

Hallo, Christian,

der Fokus sitzt sehr gut auf dem Kopfbereich, das
Auge wirkt schön plastisch. Du wolltest einen großen
ABM und hast ihn mit deinem Bild sehr gut umgesetzt.
Ich würde die Tiefen noch etwas anheben, dann kommt
die schöne Flügelzeichnung des Admirals noch besser
zur Geltung.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3072
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Admiral der Lüfte

Beitragvon bachprinz1 » 20. Sep 2021, 15:15

Hallo Christian, eine bechtliche Schärfe hast Du freihand erreicht. Auch die durchleuchteten Flügel gefallen. Die Perspektive ist gut gewählt (wenn Du denn eine Wahl hattest :-) ). Ein wenig mehr Luft drumrum könnte ch mir vorstellen ... Gefällt mir.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8555
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Admiral der Lüfte

Beitragvon mischl » 20. Sep 2021, 19:27

Hallo Christian,

der hat dich ja schön nah rangelassen. Eine schöne Frihandaufnahme aus guter Perspektive ist dir da gelungen. In der EBV könnte man die Tiefen vielleicht noch ein wenig anheben, um den Flügeln mehr Zeichnung zu geben.

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 51013
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Admiral der Lüfte

Beitragvon piper » 20. Sep 2021, 20:08

Hallo Christian,

Michael hat dein Bild sehr gut besprochen.
Die Tiefen würde auch ich noch etwas anheben.
Alles andere gefällt mir gut.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Christian L
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 52
Registriert: 15. Aug 2021, 14:53
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Admiral der Lüfte

Beitragvon Christian L » 20. Sep 2021, 20:41

Hallöchen nochmal,
habe die Tiefen etwas angehoben und nochmal nachbearbeitet.
Jetzt gefällt es mir auch besser. Danke für die Tipps.
Gruß Christian
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS R6
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/4
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto/Berlebach Mini
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 19.09.2021
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
948A3365.JPG (212.1 KiB) 97 mal betrachtet
948A3365.JPG
Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht. :whistle:

Zurück zu „Portal Makrofotografie“