Da war noch Licht im Moor

Sympecma fusca

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5726
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon Nurnpaarbilder » 10. Okt 2021, 23:39

Hallo Leute,

ich habe gestern Nachmittag nochmal im Moor vorbeigeschaut und war überrascht, dass da doch noch ein paar Libellen flogen- Binsenjungfern und etliche Schwarze Heidis. So habe ich zusammen mit Frank beschlossen, das gute Wetter heute zu nutzen, um dem Moor einen Abschiedsbesuch für dieses Jahr abzustatten. Der Morgen war klar und sonnig und als ich dort erschien, hatte Frank schon alles vorbereitet. Die Motive warteten bereits, als die Sonne richtig rauskam. Ganz besonders habe ich mich gefreut, als sich die ungewöhnlich blassen Binsenjungfern als Winterlibellen entpuppten. Ich wusste zwar, dass es die dort geben soll, hatte aber bislang nie welche da gesehen. Vielleicht war das ja doch noch nicht die letzte Tour dieses Jahres. :)

Kamera: Canon EOS R 6
Objektiv: EF 100mm 2.8 L IS
Belichtungszeit: 1/50
Blende: f/5
ISO: 100
Beleuchtung: Gegenlicht, abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Gitzo 3541 LS/ RRS BH55
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack aus 7 Bildern in Zerene
---------
Aufnahmedatum: 10.10.21
Region/Ort: Ostwestfalen
vorgefundener Lebensraum: Hochmoor
Artenname: Sympecma fusca
kNB
sonstiges:
20211010-20211010-IMG_0826 ZS7 1-50 f5 100 100-b.jpg (403.28 KiB) 230 mal betrachtet
20211010-20211010-IMG_0826 ZS7 1-50 f5 100 100-b.jpg
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4280
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon Steffen123 » 11. Okt 2021, 08:55

Hallo Carsten

Dir ist ein wunderschönes Bild gelungen. Der Hintergrund besticht durch tolle Farben und die Libelle hast du toll gestackt. Da auch der Weißabgleich und Bildgestaltung sehr gut sind, gefällt mir das Foto ausgezeichnet.
Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3009
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon JürgenH » 11. Okt 2021, 09:39

Hallo Carsten,

eine wunderschöne Aufnahme von der Libelle der Stack war eine sehr gute Entscheidung, ebenso gut gefällt mir auch der wunderbare Hintergrund mit seinen herrlichen Strukturen.

Eine Aufnahme, die mir rundum gefällt! :DH:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3277
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon wilhil » 11. Okt 2021, 10:26

Hallo Carsten,

sehr gutes Makro bei tollem Licht,

Lg
Wilhelm
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 30847
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon schaubinio » 11. Okt 2021, 10:38

Hallo Carsten, das sieht ja super aus :dance:

Neben der bedropften Libelle spielen die
herrlichen Strukturen und Farben für mich eine entscheidende Rolle :clapping:

KLASSE :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
fabyo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 817
Registriert: 12. Jun 2020, 22:52
alle Bilder
Vorname: Yohan
Kontaktdaten:

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon fabyo » 11. Okt 2021, 14:31

Hallo Carsten,

bei uns fliegen auch noch viele Libellen, der September war vergleichsweise trocken und warm. Ich denke aber, dass dies sich bald schon ändern wird, es ist ja jetzt erstmal Kälte gemeldet :shock:

Deine Aufnahme gefällt mir ausgezeichnet, wunderschönes Licht und ein klasse Bokeh. Besonders das Schattenspiel in den Unschärfekreisen finde ich spannend. Achso, die Libelle ist natürlich auch technisch einwandfrei fotografiert :wink:
LG
Yohan
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3063
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon bachprinz1 » 11. Okt 2021, 14:36

Hallo Carsten, da ist Dir ein sehr schönes WiLi-Bild gelungen. Die zarten Farben hast Du wunderbar eingefangen. Licht und Hintergrund sind wunderbar. Bei der BG war ich mir zuerst unsicher - aber je länger je lieber - passt so für mich auch. Gefällt mir ausgezeichnet.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5156
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon Kurt s. » 11. Okt 2021, 15:11

Hallo Carsten,

da schreib ich mal .. gerne!! das hat sich doch so richtig gelohnt dort noch einmal vorbei zuschauen :good:
eine Winterlibelle mit einer sehr schönen Freistellung .. Makro-Herz ... was willst du mehr ?
darfst dich über so ein schönes Bild richtig freuen.. :-) :good:

LG. Kurt
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 62688
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Okt 2021, 17:21

Hallo, Carsten,

ein herrlich stimmungsvolles Bild durch den
wunderbaren HG, der durch das QF schön
viel Raum einnehmen darf und die Libelle
leuchtet herrlich im Licht. Fantastisch!
Liebe Grüße Gabi
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4347
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Da war noch Licht im Moor

Beitragvon Otto K. » 11. Okt 2021, 17:25

Hallo Carsten,

der Ausflug hat sich auf jeden Fall gelohnt wenn man mit solchen Bildern nach Hause kommt.
Das schöne Umfeld stiehlt der Libelle schon fast die Show. Die Schärfe auf der Libelle ist durchgehend gut,
bei der BG hätte ich die Libelle aber noch etwas weiter rechts platziert.
Eine sehr schöne Aufnahme!
Viele Grüße

Otto

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“