Am Gartenteich

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15095
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Am Gartenteich

Beitragvon harai » 12. Okt 2021, 19:11

Hallo Zusammen,

meist setzen sie sich auf das Schilf im Gartenteich, diese Pechlibelle bevorzugte an diesem Tag Steine am Teichrand.
Mit dem Schnitt unten bin ich mir unschlüssig, weil da zu viel unscharfer Stein ist. Mehr abschneiden wollte ich aber
auch nicht. Mal sehen was Ihr meint?
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M.40-150mm F2.8 + MC-14 @ 210mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): lange Seite 15
Stativ:frei Hand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 19.07.2021
Region/Ort: Leipzig
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Pechlibelle
NB
sonstiges: übliche EBV
Pechlibelle1_1.jpg (506.63 KiB) 166 mal betrachtet
Pechlibelle1_1.jpg
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16427
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Am Gartenteich

Beitragvon Enrico » 12. Okt 2021, 19:19

Hallo Rainer,

ich finde das Bild gut und schön.

Auch den Bildschnitt, finde ich passend.

Eine freundliche sonnige Aufnahme, in toller Schärfe und mit gelungener Ausrichtung.

:ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4674
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Am Gartenteich

Beitragvon HST » 12. Okt 2021, 20:53

Hallo Rainer,

ist eine ganz tolle Aufnahme geworden, die Libelle hält ja fast den Radius vom Stein ein ,das hat auch was und mir gefällt es!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26219
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Am Gartenteich

Beitragvon Harald Esberger » 12. Okt 2021, 21:22

Hi Rainer

Ich wüsste keine bessere Lösung, ich finde es passt so wie es ist.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 30611
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Am Gartenteich

Beitragvon rincewind » 12. Okt 2021, 22:39

Hallo Rainer,

schön das Du sie in dieser typischen Situation fotografieren konntest.
Die von Dir gefundene Lösung für den Bildschnitt finde ich hier passend.

LG Silvio
Benutzeravatar
Ehab Edward
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1150
Registriert: 1. Aug 2020, 15:00
alle Bilder
Vorname: Ehab
Kontaktdaten:

Am Gartenteich

Beitragvon Ehab Edward » 12. Okt 2021, 23:10

Hallo Rainer,

ein wunderschönes bild und sehr gut fotografiert :DH:
Liebe Grüße
Ehab
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5362
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Am Gartenteich

Beitragvon Erich » 13. Okt 2021, 09:13

Hallo Rainer,

umsetzen konntest du deinen Aspiranten ja nicht, insofern ist das aus meiner Sicht auch nicht anders zu lösen wenn du nicht schneiden wolltest. Die Libelle ist scharf in passender BG und wenn ich mich nicht irre ist es eine männliche große Pechlibelle.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5156
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Am Gartenteich

Beitragvon Kurt s. » 13. Okt 2021, 09:31

Hallo Rainer,

das mit dem Anfliegen und draufsetzen kenne ich hier auch,
ich vermute mal es ist wie mit einem Speckstein.. der speichert die Wärme
und das spüren die Libellen.
Das Bild ist so wie es ist eine ganz natürliche Ansicht...
und deine Ausrichtung sehr gut .. für mich alles bestens

LG. Kurt
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50962
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Am Gartenteich

Beitragvon piper » 13. Okt 2021, 13:57

Hallo Rainer,

man freut sich ja über jeden Besucher am Gartenteich.
Bei dem Ansitz musstest Du Dir jedenfalls
keine Gedanken wegen des Windes machen. :DD
Ich finde du hast das prima gelöst. Eine sehr schöne Aufnahme.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 62688
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Am Gartenteich

Beitragvon Gabi Buschmann » 13. Okt 2021, 15:40

Hallo, Rainer,

die Libelle hast du sehr gut fotografiert und den Bild-
schnitt finde ich auch sehr stimmig - ein rundum
gelungenes Bild, das mir sehr gut gefällt.
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“