friedlicher Dickschädel

Großer Breitrüssler (Platyrhinus resinosus)

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9610
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

friedlicher Dickschädel

Beitragvon mischl » 12. Mai 2022, 20:11

Hallo,

ein Breitrüssler stand schon länger auf der Wunschliste meiner Motive, ich finde die sehen irgendwie urig aus mit ihrem hellen und breiten Kopf/Gesicht und den “Kiefern” vorn. Letztes Wochenende hatte ich dann das Glück, möglicherweise gleich zwei unterschiedliche Arten zu finden. Hier handelt es sich um Platyrhinus resinosus, den Großen Breitrüssler. Die zweite, kleinere Art, die ich demnächst hier sicher auch noch zeigen werde, konnte ich bisher noch nicht bestimmen. Den Breitrüssler findet man in Laubwäldern, wo sich seine Larven vorwiegend in faulem Buchenholz entwickeln.

Liebe Grüße aus der Kurpfalz
Mischl
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD E-M1 II
Objektiv: Zuiko 60mm + Raynox M250
Belichtungszeit: 1/125
Blende: f/11
ISO: 320
Beleuchtung: Blitz und Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 5 / 5
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 08.05.2022
Region/Ort: Mannheim
vorgefundener Lebensraum: Binnendüne / Waldrand
Artenname: Großer Breitrüssler (Platyrhinus resinosus)
kNB
sonstiges:
MIR-20220508-5080901-Bearbeitet.jpg (591.21 KiB) 260 mal betrachtet
MIR-20220508-5080901-Bearbeitet.jpg
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6837
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

friedlicher Dickschädel

Beitragvon frank.m » 12. Mai 2022, 21:34

Hallo Michl,

wie ein Tier aus der Urzeit wirkt dein Rüssler.
Dein Bild ist top wie immer, der ABM super und die
erreichte Tiefenschäfe bestens.

LG Frank
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14372
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

friedlicher Dickschädel

Beitragvon wolfram schurig » 13. Mai 2022, 10:35

Hi Michael!

Tolles Bild eines wunderbaren Käfers! Die erinnern mich mit ihrer Behaarung und den tollen Mustern immer an teure Perserteppiche!

LG Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3603
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

friedlicher Dickschädel

Beitragvon bachprinz1 » 13. Mai 2022, 14:45

Hallo Michael, das nenne ich ja mal wirklich ein Urviech. Ein sehr gelungenes Portrait dieses interesanten Käfers. Den SV und die BG finde ich sehr ansprechend. Der Fokus sitzt perfekt - das Auge zieht den Blick magisch an. Gefällt mir ausgezeichnet.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter
Benutzeravatar
Eyris
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6517
Registriert: 26. Jul 2011, 06:23
alle Bilder
Vorname: Kerstin

friedlicher Dickschädel

Beitragvon Eyris » 13. Mai 2022, 15:36

Hallo Michael

Wenn man die Kiefer so betrachtet, sehen die Tierchen alles andere als friedlich aus - eher wie
kleine Monster, die aus einem Fantasybuch entsprungen sind. Mit deinem Bild weckst du sogleich
meine Phantasie ... und vor allem mit den vielen tollen Details, die man hier zu sehen bekommt.
Ein tolles Makro von einem Tierchen, dass ich noch nicht wirklich bewusst betrachtet habe.
Liebe Grüße, Kerstin

Ich weiß, du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir eindeutig besser ...

All meine Bilder dürfen ohne Nachfrage für das Arten-Portal genutzt werden.
Benutzeravatar
Klaus Liebel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 504
Registriert: 28. Jun 2021, 16:59
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

friedlicher Dickschädel

Beitragvon Klaus Liebel » 13. Mai 2022, 17:43

Hallo Michl,
ein gelungenes Foto von einem wie man meinen könnte urzeitlichen Monster.
Klasse SV und BG.
Liebe Grüße Klaus
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7700
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

friedlicher Dickschädel

Beitragvon frank66 » 13. Mai 2022, 18:39

Hallo Michael,

habe ich wohl auch noch nie gesehen oder aber drauf geachtet.
Hast du wie gewohnt perfekt abgelichtet und die tollen Details
begeistern das Auge!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
"Make Your own Magic" bei Muttis Küchendosen-LED
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 28357
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

friedlicher Dickschädel

Beitragvon Freddie » 13. Mai 2022, 19:58

Hallo Mischl,

ich weiß nicht, ob ich diese Art schon mal sah.
Auf jeden Fall ist sie sehr sehenswert, besonders in diesem beeindruckenden ABM.
Außerdem hast du auch viel ST erreicht, was ich für enorm wichtig halte.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10331
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

friedlicher Dickschädel

Beitragvon kabefa » 13. Mai 2022, 19:58

Hallo Michael...

dieses Miniungetüm ist mir auch heute schon wo anders begegnet...

dort halte ich mich zur Zeit aber weniger auf.

Eine tolle Aufnahme von dir mit gekonntem SV :ok:

und furchteinflößendem Blick aus dem Monitor. :hilfe:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8834
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

friedlicher Dickschädel

Beitragvon fossilhunter » 13. Mai 2022, 22:05

Hi Mischl,

bei Breitrüssler dachte ich sofort an Rüsselkäfer ... aber das scheint hier doch ne andere bestimmungstechnische "Baustelle" zu sein.
Breitrüssler war mir bis jetzt absolut unbekannt ... aber danke fürs Zeigen dieses faszinierenden Käfers !

Und das Bild ist dir bestens gelungen ...
Scheinbar sind die Breitrüssler nicht so riesig, wie man beim Betrachten des Bildes annehmen könnte :wink:
Trotz des großen ABMs hast du die SE bestens gelegt !
Tolles Bild des interessanten Käfers ...

lg

Karl
lg Karl

Ich erteile dem Makro-Forum die Generalerlaubnis, meine im Forum geposteten Bilder - mit Info an mich und Vetorecht meinerseits - zu duplizieren und in der AG einzubauen.

Mehr Infos zu Naturschutz und Makrofotografie in der Steiermark siehe : naturschutz.kaphi.at

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“