Fächer

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Markand
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3959
Registriert: 2. Mai 2010, 16:57
alle Bilder
Vorname: Markus

Fächer

Beitragvon Markand » 21. Jun 2022, 20:54

Hallo zusammen,

letzte Woche war ich südlich von München unterwegs und konnte an einem Bach sehr viele Prachtlibellen beobachten. Es gab dort beide Arten. Mir sind auch einige Flugaufnahmen gelungen, aber die muss ich erst noch sichten und aussortieren (falls was vorzeigbares dabei ist, werde ich das bei Gelegenheit zeigen).

Zunächst möchte ich Euch aber diese Aufnahme einer männlichen Blauflügel-Prachtlibelle zeigen. Die Libelle ist etwas unterhalb von mir gelandet und hat immer wieder die Flügel aufgefächert, was für mich einfach sehr schön aussah. Das Licht ist tageszeitbedingt (mittags) recht hart, aber ich hoffe, dass Euch die Aufnahme dennoch gefällt.
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1iii
Objektiv: Panasonic 100-400mm@400mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f9
ISO: 640
Beleuchtung: Mittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 4:3->3:2 + etwa 10% in der Längsseite
Stativ: frei Hand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: Juni 2022
Region/Ort: südlich München
vorgefundener Lebensraum: Bach
Artenname: Blauflügel-Prachtlibelle (Calopteryx virgo)
NB
sonstiges: -
prachtlibelle.jpg (462.8 KiB) 321 mal betrachtet
prachtlibelle.jpg
Viele Grüße
Markus

Weitere Bilder von mir gibts unter www.rkushanselmann.de
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3426
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Fächer

Beitragvon JürgenH » 21. Jun 2022, 21:03

Hallo Markus,

hinter diesen schönen Libellen bin ich auch die letzten paar
Tage her. Aber ich bekam noch keine gute Aufnahme hin.
Dir hingegen ist ein wunderbares Bild gelungen, mit den halb
geöffneten Flügeln gefällt mir die Aufnahme sehr gut.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3753
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Fächer

Beitragvon wilhil » 21. Jun 2022, 21:04

Hallo Markus,

dieses Prachtstück hat sich extra für Dich in Pose gesetzt,klasse Foto,

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20741
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Fächer

Beitragvon wwjdo? » 21. Jun 2022, 21:39

Hallo Markus,

Ich habe bei mir in der Nähe auch ein schönes Vorkommen.
Eine sehr schöne Aufnahme dieser schmucken Art!
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6777
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Fächer

Beitragvon Nurnpaarbilder » 22. Jun 2022, 01:40

Hallo Markus,

eine sehr schöne Perspektive, die gefächterten Flügel machen echt was her. Schade, dass das Licht recht hart war.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23357
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Fächer

Beitragvon ji-em » 22. Jun 2022, 07:59

Hallo Markus,

Selber gestern noch beobachtet und fotografiert ... Die Flügelstellung hast du prima erwischt !
Hübscher Ansitz auch ...
Sehr gute Ausrichtung und prima Schärfe.

Top !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 53045
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Fächer

Beitragvon piper » 22. Jun 2022, 14:07

Hallo Markus,

ja dieses auffächern der Flügel machen die gern.
Das Bild ist sehr schön geworden und auch das Licht
hattest Du gut im Griff.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7854
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Fächer

Beitragvon frank66 » 22. Jun 2022, 16:37

Hallo Markus,

auch mir gefällt die Perspektive sehr gut, da spielen die Flügel
alle Trümpfe aus. Die sind ja eigentlich sehr schreckhaft und meistens
bei jeder kleinen Bewegung weg, das konntest du hier gut meistern.
Gefällt mir richtig gut!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
"Make Your own Magic" bei Muttis Küchendosen-LED
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14153
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Fächer

Beitragvon Otto G. » 22. Jun 2022, 16:58

Hallo Markus

gewgen das Licht ist man machtlos,sei froh,dass du nicht auch noch Wind hattest :-).
Klasse Perspektive mit den geöffneten Flügeln,ist nicht so einfach zu erwischen :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27674
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Fächer

Beitragvon Harald Esberger » 22. Jun 2022, 21:12

Hi Markus

Die Flügelstellung ist wirklich interessant und sehr schön.

Das Licht ist schon etwas hart, aber passt bestens zur Situation.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“