Blaupfeile

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6286
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Blaupfeile

Beitragvon Erich » 17. Sep 2022, 17:38

Grüß Gott zusammen,

ich hatte ja schon erwähnt daß ich heuer sehr oft Trauzeuge sein konnte, so auch bei diesem Paar was sich auf einem Stück Holz was auf dem Wasser trieb niedergelassen hatte. Ich mußte mich beeilen da eine Ente exakten Kurs auf das Geschehen hielt und die von ihr ausgehenden Wellenbewegungen alles ins schaukeln bringen könnte, aber wie Ihr seht es hat geklappt.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DC-G91
Objektiv: 100.0-400.0 mm f/4.0-6.3 @ 400mm
Belichtungszeit: 1/1600s
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0 (3:2)
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 13.07.2022
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: Stausee
Artenname:
NB
sonstiges:
20220713-20220713-P1012279-RW2_.jpg (589.25 KiB) 368 mal betrachtet
20220713-20220713-P1012279-RW2_.jpg
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29115
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Blaupfeile

Beitragvon Freddie » 17. Sep 2022, 18:16

Hallo Erich,

mein Kompliment für dieses tolle Bild!
So gut muss man so ein Paarungsrad erst mal erwischen!
Das ist eines deiner besten Bilder!

Den dicken Flecken (ist vielleicht ein unscharfer Fleck im Wasser)
oberhalb der Libellen würde ich noch stempeln. Dann ist es perfekt.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8438
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Blaupfeile

Beitragvon der_kex » 17. Sep 2022, 18:26

Hallo Erich,
"Trauzeuge" wäre jetzt die positive Einstufung deiner Rolle bei diesem Techtelmechtel, Voyeur o. Ä. das andere Extrem ;-) .
Aber da ich ja selbst sehr oft solche Beobachtungen mit Foto mache, würde ich auch gerne eher die erste Lesart bemühen. :drinks
Die Aufnahme ist sehr gut gelungen bei ausgezeichneter Schärfe und großem ABM. Saubere Paarungs-Aufnahme!
Zuletzt geändert von der_kex am 17. Sep 2022, 18:28, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3876
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Blaupfeile

Beitragvon wilhil » 17. Sep 2022, 18:39

Hallo Erich,

das hat doch ausgezeichnet funktioniert,großer ABM und klasse Schärfe über alles,

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 32492
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blaupfeile

Beitragvon schaubinio » 17. Sep 2022, 20:02

Moin Erich, die Experten waren ja schon vor mir.

So gesehen möchte ich mich da anschließen.


Feine Aufnahme :clapping: :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10735
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Blaupfeile

Beitragvon blumi » 17. Sep 2022, 21:06

Hallo Erich

eine klasse Aufnahme , die BG und die Schärfe

sehen perfekt aus :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 33206
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Blaupfeile

Beitragvon rincewind » 17. Sep 2022, 22:28

Hallo Erich,

ein fantastisches Motiv großartig fotografiert.

LG Silvio
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3743
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Blaupfeile

Beitragvon JürgenH » 18. Sep 2022, 10:03

Hallo Erich,

bis auf den kleinen Fleck, den Friedhelm schon angesprochen
hat, gibt es bei dieser Aufnahme wirklich nichts zu meckern.

Ich wäre froh, diese Aufnahme auf meiner Festplatte zu haben,
denn sie gefällt mir richtig gut. :clapping: :clapping:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5503
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Blaupfeile

Beitragvon Steffen123 » 18. Sep 2022, 12:44

Hallo Erich

Dir ist ein super Bild gelungen.
Liebe Grüße
Steffen

_______________________________________________________

Bilder von mir dürfen gerne in der Artengalerie geteilt werden.
Benutzeravatar
bachprinz1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4001
Registriert: 31. Aug 2007, 15:56
alle Bilder
Vorname: Dieter

Blaupfeile

Beitragvon bachprinz1 » 18. Sep 2022, 15:32

Hallo Erich, ich weiss wie schwer die zu erwischen sind - Können und etwas Glück würde ich sagen, dann kommen solche schönen Bilder raus.
immer gut Licht und wenig Wind ...

Dieter

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“