Schwalbis gehen immer...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6430
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Sven A. » 15. Jan 2023, 22:44

Moin,
Schwalbis gehen immer, dachte ich mir.
Ich muss mich an ein neues Display gewöhnen und ein neues LR auch.
Was die Entwicklung angeht, die auf dem neuen Rechner durchführte wurde und dort gut aussieht,
war ich doch enttäuscht, als ich das Ergebnis auf dem alten Screen betrachtete.
Nun bin ich etwas Unsicher und darum seid ruhig penibel bei eurer Beurteilung, denn ich benötige euer Feedback dazu :-)

Zum Schwalbi gibt es nicht viel zu berichten. Ich hatte sicher 90% Ausschuss, wegen des Windes.
Heute würde ich mit der ISO höher gehen. Das Licht war unspektakulär aber weich.
Normalerweise mag ich blauen Himmel in Makrobildern nicht so gerne aber hier gefällt mir der blaue Streifen,
auch weil der Übergang zum Feld recht weich ist.

Darum gibt es auch zwei Ansichten. Der Falter mit nach vorne geschobenen Flügeln erscheint prächtiger
aber im zweiten Bild ist dafür der Himmel präsenter, dessen Farbe sich in den blauen Flügelschuppen wiederholt.
Also ich bitte um Rückmeldung für alles, was euch negativ auffällt!

Viele Grüße
Sven

Edit: Aufgrund der Rückmeldungen habe ich die beiden Fotos nochmals nachgeschärft und das Histogramm etwas gespreizt.
Im zweiten Bild fehlte tatsächlich etwas Schärfe. Grundsätzlich sah das auf meinem neuen Bildschirm gut aus.
Dieser soll ab Werk hardwarekalibriert sein. Testbilder sehen auch gut aus, so dass ich davon ausgehe, dass er nicht soo schlecht eingestellt sein kann.
Für mich sehen die Fotos jetzt etwas zu kontrastreich und überschärft aus.
Ich bin gespannt, welche Kommentare diesbezüglich folgen :DD

Besten Dank für Eure Rückmeldungen
Viele Grüße
Sven
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M.40-150mm F2.8 + MC-14 @ 190mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 1000
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 9%
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Einzelbild
Aufnahmedatum: 25.06.2022
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Papilio machaon
sonstiges:
OOG53683-Bearbeitet-1200.jpg (462.81 KiB) 462 mal betrachtet
OOG53683-Bearbeitet-1200.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M.40-150mm F2.8 + MC-14 @ 190mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 1000
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Einzelbild
Aufnahmedatum: 25.06.2022
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Papilio machaon
sonstiges:
OOG53655-Bearbeitet-1200.jpg (552.5 KiB) 462 mal betrachtet
OOG53655-Bearbeitet-1200.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M.40-150mm F2.8 + MC-14 @ 190mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 1000
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 9%
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Einzelbild
Aufnahmedatum: 25.06.2022
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Papilio machaon
sonstiges:
OOG53683-Bearbeitet-1200-2.jpg (493.01 KiB) 279 mal betrachtet
OOG53683-Bearbeitet-1200-2.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M.40-150mm F2.8 + MC-14 @ 190mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/8
ISO: 1000
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: ohne
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Einzelbild
Aufnahmedatum: 25.06.2022
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Papilio machaon
sonstiges:
OOG53655-Bearbeitet-1200-2.jpg (431.39 KiB) 279 mal betrachtet
OOG53655-Bearbeitet-1200-2.jpg
Zuletzt geändert von Sven A. am 16. Jan 2023, 22:29, insgesamt 2-mal geändert.
ᘿS ᒪᘿᗷᘿ ᕲᓰᘿ ᐺᓰᘿᒪᖴᗩᒪᖶ ᑘᘉᕲ ᕲᘿᖇ ᗩᒪᑘᕼᑘᖶ!
ᘿᖇᖽᐸᘿᘉᘉᖶ ᘻᗩᘉ ᓰᕼᘉ, ᓰSᖶ ᗩᒪᒪᘿS ᘜᑘᖶ :-)
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21399
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon wwjdo? » 15. Jan 2023, 23:10

Hallo, Sven,

Bei mir liegt die erste Aufnahme etwas vorne.
Das Licht war wirklich klasse und lässt den tollen
Falter schön plastisch wirken. :DH:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
jo_ru
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 11933
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon jo_ru » 15. Jan 2023, 23:17

Hallo Sven,

mir gefallen die Farben, die zarten.
BG ist prima, in beiden.
Persönlich ziehreich inzwischen das 3:2 vor, habe mich daran gewöhnt,#aber das ist kein Kriterium.
Was mir im zweiten sehr gut gefällt, das ist die Farbwdh., die Du ja auch erwähnt hast.
Auch, dass mehr Platz vor dem Falter, find eich besser.

Schade, dass sich der kleine Schreck nicht noch besser hingesetzt hat :-(.
Gruß Joachim

Alle meine Bilder stehen grundsätzlich für das Artenportal zur Verfügung - ein kurzer Hinweis genügt.
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7694
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Nurnpaarbilder » 16. Jan 2023, 02:01

Hallo Sven,

hui, ist der hübsch. Der zarte FV sieht wirklich schick aus. Ich nehme #2, da ist die BG noch etwas stimmiger, auch wenn da der ABM ein bisschen kleiner ist. Und wenn dann auch noch die Wanze mit in die SE gekommen wäre, wäre es noch perfekter. Da hätte man aber sicher stacken müssen.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29879
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Freddie » 16. Jan 2023, 08:33

Hallo Sven,

die Flügelhaltung auf Bild 1 ist beeindruckender,
aber ansonsten sind amS die Trümpfe bei Bild 2 sichtbarer.
Dazu gehören amS der kleinere ABM mit der spannenderen Haltung.
Außerdem gefällt mir die etwas kontrastreichere Bearbeitung besser.
Ob das grüne Insekt scharf ist oder nicht,
ist für mich unwichtig, weil es eh nur verdeckt sichtbar ist.

Ich finde, dass du etwas zurückhaltend nachgeschärft hast.
Das könnte man evtl. noch etwas erhöhen.
Farblich sieht das amS alles gut aus, aber mein Monitor ist nicht kalibriert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2492
Registriert: 24. Okt 2015, 15:15
alle Bilder
Vorname: Erika
Kontaktdaten:

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Erika Post » 16. Jan 2023, 15:34

Hallo Sven,

das Thema "blauer HImmel" ist ja im Augenblick etwas, das mich besonders betrifft. Hier auf Lanzarote geht es ja nicht ohne, und man gewöhnt sich recht
schnell daran. Deswegen war ich anlässlich meiner Libellenbilder sehr erstaunt, dass viele ihn nicht mögen und bestenfalls dezenter akzeptieren... Liegt das am deutschen Wintergrau? Was, bitteschön, spricht denn
hier gegen diesen schönen blauen Himmel bei Bild Nr. 2, der sich so toll im Schmetterling wiederholt? Gerade ein Schwalbenschwanz vermittelt mir das Gefühl von Sommer und ist an sich schon fast "kitschig"
in Form und Farbe. Da ist die Verbindung mit dem Himmelsblau für mich absolut authentisch.
Liebe Grüße

Erika

_________________________

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil sie keine Meinung von uns hat.

(Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 65935
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Gabi Buschmann » 16. Jan 2023, 15:36

Hallo, Sven,

schön, dass du wieder mal was zeigst.
Ich finde beide Bilder ganz wundervoll, farblich absolut
ein Genuss und den Falter hast du bestens abgelichtet.
Ich kann mich gar nicht entscheiden, ich finde beide
Bilder top.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 29879
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Freddie » 16. Jan 2023, 16:51

Erika Post hat geschrieben:Deswegen war ich anlässlich meiner Libellenbilder sehr erstaunt,
dass viele ihn nicht mögen und bestenfalls dezenter akzeptieren... Liegt das am deutschen Wintergrau?
Was, bitteschön, spricht denn hier gegen diesen schönen blauen Himmel


Hallo Erika,

es gibt hier im Forum ein paar ungeschriebene Gesetze.
Dazu gehört, dass ein schöner HG nur dann schön ist,
wenn er etwas Struktur hat und nicht eintönig ist.
Himmelsblau ist eintönig und hier unbeliebt.
Außerdem wird bei Blumenfotos eine neblige Erdung
oder bei Sonne eine Abschattung gefordert.
Ob man das auch so sieht oder ganz anders,
kann natürlich trotzdem jeder selber entscheiden.
Aber man muss dann mit etwas mehr Gegenwind rechnen.
Ausnahmen werden selten geduldet. :wink:
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
mischl
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10661
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon mischl » 16. Jan 2023, 17:34

Hallo Sven,

bei deinem Bildtitel widersprech ich nicht.  

Ich nehm hier auf alle Fälle Bild #1, auch wenn mir ABM und Haltung im zweiten etwas besser gefallen. Ausschlaggebend ist für mich in diesem Fall die Färbung des HG, da gefallen mir die zarten Farben im ersten Bild deutlich besser. Auch wenn sich das Blau des Himmels im zweiten Bild in den Flügeln wiederfindet, nehm ich lieber den weniger intensiv gefärbten Streifen 

Lieben Gruß
Mischl 
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6677
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Schwalbis gehen immer...

Beitragvon Il-as » 16. Jan 2023, 17:41

Hallo Sven

das sind traumhaft schöne Bilder. :ok:

L.G. Astrid
Bilder, die für die AG gebraucht werden können , stelle ich gerne zur Verfügung
_______________________________________________________

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. Søren Kierkegaard (1813 - 1855)
*
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren. Wilhelm Busch (1832-1908)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“