Klein Tarzan

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Klein Tarzan

Beitragvon klaus57 » 12. Feb 2024, 16:37

Hallo Tierfreunde,
habe ja schon Bilder gezeigt von diesen niedlichen Tieren...wie das Junge fast noch nackt
das erste mal an die frische Luft durfte und jetzt einige Wochen danach untersucht klein
Tarzan schon die Umgebung...Vater und Mutter immer in Reichweite...als Sicherheit...man
weis ja nie ob nicht etwas passiert...man könnte ihm Stundenlang zuschauen...eines hat er
nie gemacht...das Gesicht ist immer oder selten frei zu sehen gewesen...beim nächsten Mal
werde ich mich nur auf den Kleinen fixieren...aber ich finde ihn so auch sehr lieb!
Was sagt ihr dazu? :laugh3: :laugh3: :laugh3: :laugh3: :mosking: :mosking: :laugh3:
Liebe Grüße, Klaus
Bei der Mutter ist es immer noch am sichersten und Milch gibt es auch noch! :laugh3: :laugh3:
PS: Jetzt habe ich doch noch eines gefunden wo man auch das Gesicht sehen kann!
Dateianhänge
Kamera: NIKON Z 8
Objektiv: VR 200-500mm f/5.6E @ 500mm
Belichtungszeit: 1/2500s
Blende: f/7.1
ISO: 1000
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5/5
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 06.02.2024
Region/Ort: Anif Salzburg
vorgefundener Lebensraum: Zoo Freigehege
Artenname: Weißhandgibbon (Hylobates lar) Junges
kNB
sonstiges: weil Zoo
Weißhandgibbon (Hylobates lar) 1a 2024.jpg (925.54 KiB) 603 mal betrachtet
Weißhandgibbon (Hylobates lar) 1a 2024.jpg
Kamera: NIKON Z 8
Objektiv: VR 200-500mm f/5.6E @ 500mm
Belichtungszeit: 1/2500s
Blende: f/7.1
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 06.02.2024
Region/Ort: Anif Salzburg
vorgefundener Lebensraum: Zoo
Artenname: Weißhandgibbon (Hylobates lar) Mutter und Kind
kNB
sonstiges: weil Zoo
Weißhandgibbon (Hylobates lar) 2a 2024.jpg (967.18 KiB) 603 mal betrachtet
Weißhandgibbon (Hylobates lar) 2a 2024.jpg
Kamera: NIKON Z 8
Objektiv: VR 200-500mm f/5.6E @ 500mm
Belichtungszeit: 1/2500s
Blende: f/7.1
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cullmann 528Q mit MB6,5, Kopf Manfrotto 128LP, Manfrotto Einbein Gruppo,Rollei T3S Kugelkopf, Vanguard Alta Pro 283CT Carbon
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 06.02.2024
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Weißhandgibbon (Hylobates lar) 3a 2024.jpg (985.8 KiB) 596 mal betrachtet
Weißhandgibbon (Hylobates lar) 3a 2024.jpg
Zuletzt geändert von klaus57 am 12. Feb 2024, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22647
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Klein Tarzan

Beitragvon Enrico » 12. Feb 2024, 18:15

Hallo Klaus,

das letzte Bild ist der Hammer !

So niedlich :)
LG Enrico
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22571
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Klein Tarzan

Beitragvon wwjdo? » 12. Feb 2024, 18:28

Hallo Klaus,

Wirklich eine putzige Serie mit dem dritten Bild als Highlight! :DH:
Liebe Grüße
Matthias
Kleine_Welt
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 826
Registriert: 4. Mär 2021, 18:51
alle Bilder
Vorname: Claudia

Klein Tarzan

Beitragvon Kleine_Welt » 12. Feb 2024, 21:36

Hallo Klaus,
Mir gefällt die Serie auch. Auch das erste, wo er so voll in Aktion ist .. sozusagen eine Bewegungsstudie. :)
Lg Claudia
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7548
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Klein Tarzan

Beitragvon Fietsche » 18. Feb 2024, 16:54

Hallo Klaus,

eine schöne Serie ist dir da gelungen, mir gefallen alle Fotos gleich gut.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Klein Tarzan

Beitragvon klaus57 » 19. Feb 2024, 16:49

Hallo Gemeinde,
bevor die Serie ins Nirvana verschwindet sei mir eine Frage gestattet: Sind die
Bilder so schlecht oder ist an solchen Bildern kein Interesse...dann weis man wenigstens
das man sich keine Mühe mehr machen braucht so was zu zeigen?????? Von 161 Sichtungen
sind ganze 4 die was geschrieben haben...danke an die vier netten Menschen die sich die Mühe gemacht haben!
L.g.Klaus
:wacko2: :wacko2: :wacko2: :wacko2:
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 32304
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Klein Tarzan

Beitragvon Freddie » 19. Feb 2024, 17:59

klaus57 hat geschrieben:Hallo Gemeinde,
bevor die Serie ins Nirvana verschwindet sei mir eine Frage gestattet: Sind die
Bilder so schlecht oder ist an solchen Bildern kein Interesse...dann weis man wenigstens
das man sich keine Mühe mehr machen braucht so was zu zeigen?????? Von 161 Sichtungen
sind ganze 4 die was geschrieben haben...danke an die vier netten Menschen die sich die Mühe gemacht haben!
L.g.Klaus
:wacko2: :wacko2: :wacko2: :wacko2:


Hallo Klaus,

Bild 1 ist durch das verdeckte Gesicht nicht wirklich prickelnd.
Die anderen Fotos sind aber doch sehr schön anzuschauen.

Grundsätzlich muss man aber in den Unterforen mit weniger Resonanz rechnen.
Das hängt nicht unbedingt mit der Qualität zusammen.
Außerdem stellst du aktuell sehr viele Fotos ein.
Selbst ich (als Vielschreiber) will dann nicht alle Fotos kommentieren.
Ich sehe es aber als durchweg positiv, dass du so aktiv bist! :D
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Alle hier von mir gezeigten Bilder dürfen ungefragt für die Artengalerie verwendet werden.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20463
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Klein Tarzan

Beitragvon Christian Zieg » 20. Feb 2024, 16:33

Hallo Klaus,

in den Unterforen gehen Bilder gerne den Weg, den Deine da wohl grad gehen.

Ich denke, das Einzige, was da hilft, ist die Erwartungen zu überdenken.
Du kannst nicht beeinflussen, was die Betrachter tun mit Deinen Bildern. Du kannst
Dich aber anders ausrichten, indem Du Dich über das Geschriebene freust anstatt
Dich über das Nichtgeschriebene zu ärgern.

Überhaupt Ärgern:
Ich habe mal einen Satz gehört, den ich des öfteren in mir aufklingen lasse:
Ärgere Dich nicht, wundere Dich

Deine Bilder gefallen mir als kleine niedliche Dokumentation einer kleinen
niedlichen Situation.
Sie mögen nicht perfekt sein, aber (jetzt eine gern verwendete Floskel) "sie zaubern mir
ein Lächeln ins Gesicht" :DD

Lass Dich nicht negativ beeinflussen. Morgen ist ein neuer Tag.

Liebe Grüße
Ihr findet mehr meiner Fine Art Bilder auf meiner Webseite, die über die Namenssuche im Netz zu finden ist.
Zusätzlich findet man mich bei einem zu einem "sozialen Netzwerk" gehörigen Bilder-Netzwerk, auch mit meinem Namen, nachdem ein Punkt kommt und dann das Wort "fineart"

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Klein Tarzan

Beitragvon klaus57 » 20. Feb 2024, 17:00

Hi Christian,
danke für deine Worte...ich habe mir schon lange abgewöhnt mich zu ärgern...macht
nur Magenschmerzen...es war nur eine Frage...nachdem hier nicht viel oder fast gar
nichts los ist hatte ich den einen Kommentar geschrieben für eine super Bilderreihe von
Adi und hatte einfach den Gedanken zu fragen ob Bilder (meine)dieser Art überhaupt hier gezeigt
werden sollen...nicht mehr und nicht weniger...ich schreibe seit einigen Monaten zu jedem
Bild ein paar Zeilen...ob sie mir gefallen oder nicht ist nebensächlich...es ist meine Einstellung
zum Forumsleben...wer das nicht machen will der braucht es auch nicht zu machen...keiner
wird zu irgend etwas gezwungen!
Das ich die Einstellung mancher Menschen nicht verstehe ist auch mein Problem und ich
will auch nicht mehr viele Worte darüber verlieren...ich mache mein Ding...andere machen
ihr Ding...so soll es sein!
Danke noch einmal das du ein paar nette Worte gefunden hast!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 14604
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus

Klein Tarzan

Beitragvon klaus57 » 20. Feb 2024, 17:08

Hallo Friedhelm,
danke für deine Worte...nach der langen Zeit hier im Forum bin ich
ja schon ein gebranntes Kind und weis genau nach welchen Regeln
hier gespielt wird...das die Unterforen immer sehr wenig Beachtung
erfahren ist leider ein Übel das man nur dadurch beeinflussen oder
ändern kann wenn man sie weg läßt...ich finde nur das dies sehr schade
wäre...gerade diese Bilder sprechen oft eine Sprache die für ein Forum-
leben sehr wichtig sind...aber es ist halt eine Einstellungssache und jedem
steht es frei, oder sollte es frei stehen zu sagen was er denkt...kein
Zwang zu irgendwas und Freude am Hobby das ist Forum!
Danke auf alle Fälle für deine netten Worte!
L.g.Klaus

Zurück zu „Naturfotografie“