"Ansichtssache"

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Manni
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18195
Registriert: Do Jan 10, 2008 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

"Ansichtssache"

Beitragvon Manni » Mi Jun 13, 2018 10:34

Hallo Alex

Freut mich,das Du Dich wieder angemeldet hast
und dann gleich zwei Hammerbilder zeigst,
Nummer 2 ist auch mein Favorit,va weil Du da das
Umfeld sauber mit einbezogen hast,ein top Makro.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60457
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

"Ansichtssache"

Beitragvon Werner Buschmann » Do Jun 14, 2018 22:05

Hallo Alex,

mir gefallen beide Bilder. Beide Bilder erscheinen mir wie leicht surrealistische Traumbilder, das zweite sogar noch etwas mehr als Dein erstes Bild. Das erste Bild wirkt licht und abstrahierend, das zweite Bild wirkt wie in einer fremden Urlandschaft aufgenommen. Toller Vergleich zweier unterschiedlicher Bilder vom selben Motiv.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
detmann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1889
Registriert: Mi Mai 09, 2007 23:34
alle Bilder
Vorname: Detlef

"Ansichtssache"

Beitragvon detmann » Do Jun 14, 2018 22:54

Hallo Alex,

auch mir gefallen beide Bilder sehr gut, das erste mit der fast
surrealen Wirkung und das zweite, mit der Einbeziehung der
Umgebung, wobei diese sich dennoch nicht zu sehr in der
Vordergrund setzt.

Sehr schön gemacht.

LG Detlef

PS: Ich gehe mal vom 150er Sigma aus und die Flares waren direkt so rund ? Hätte ich vom Sigma gar nicht erwartet.
Benutzeravatar
LaLuz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2003
Registriert: Di Okt 30, 2007 22:42
alle Bilder
Vorname: Karin

"Ansichtssache"

Beitragvon LaLuz » Do Jun 14, 2018 23:32

Hi Alex,

für mich ist es Bild 1. Ohne Wenn und Aber. Mutet an wie in einem Feenwald: leicht, luftig, verspielt, und das mit präsenter Hauptdarstellerin. Zum träumen schön.

LG, Karin
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. Konfuzius
Alex68
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21
Registriert: Di Mai 15, 2018 16:48
alle Bilder
Vorname: Alexander
Kontaktdaten:

"Ansichtssache"

Beitragvon Alex68 » Fr Jun 15, 2018 19:44

detmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Alex,

auch mir gefallen beide Bilder sehr gut, das erste mit der fast
surrealen Wirkung und das zweite, mit der Einbeziehung der
Umgebung, wobei diese sich dennoch nicht zu sehr in der
Vordergrund setzt.

Sehr schön gemacht.

LG Detlef

PS: Ich gehe mal vom 150er Sigma aus und die Flares waren direkt so rund ? Hätte ich vom Sigma gar nicht erwartet.

Hallo Detlef,
du hast Recht es wurde das 150er Sigma verwendet,bei Blende 4 werden die Flares noch ziemlich rund :wink: .
LG ALEX
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3663
Registriert: So Mär 14, 2010 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

"Ansichtssache"

Beitragvon Uli R. » Mo Jun 18, 2018 21:56

Tach Alex,

top Foto, also das erste, obwohl ich eigentlich kein Fan der Unschärfekreisexzesse bin .. hehe
hier nehm ich sie gerne ... geben dem Foto was märchenhaftes
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“