Pflanzenklammer

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
jason37
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1028
Registriert: 6. Feb 2010, 14:04
alle Bilder
Vorname: Sven Jansen

Pflanzenklammer

Beitragvon jason37 » 12. Aug 2018, 19:28

Hallo zusammen,

eigentlich bin ich ja bekennender Pflanzenklammer-Verweigerer, aber wenn die Natur es so will, dann nehme ich das mal so hin.
Viel findet man im Moment ja nicht, alles ausgetrocknet, und heute Morgen war es neben einem unkooperativ sitzenden Ochsenaugen "nur" dieser eine Bläuling. Immerhin, selbst in den Jahren mit vielen Schmetterlingen auf der Wiese war selten mehr als ein Bläuling dabei, wenn überhaupt. Das erste Bild entstand kurz nach Sonnenaufgang, der Falter hing aber zu schief um die Sonne mit aufs Bild zu holen (jedenfalls nicht, wenn ich die Schärfe durchgängig haben möchte). Danach suchte ich nach anderen Motiven, fand aber nichts und kehrte zum Bläuling zurück. Der Winkel hatte sich verändert, so nahm ich die Sonne in den Rücken.
Ich habe noch ein "Habitatbild" beigefügt, auf dem man einen heimlichen Beobachter sehen kann. Ich habe übrigens vor zimmlich genau einem Jahr zum letzten Mal dort einen Fuchs gesehen, und zwar während ich mich mit einem Bläuling beschäftigte. Vermutlich derselbe Fuchs, aber wohl kaum derselbe Schmetterling.

Viele Grüße,
Sven
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/10s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne, mit Diffusor abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo GT2541EX, Sirui K30X
---------
Aufnahmedatum: 12.08.2018
Region/Ort: Wiese hinter dem Aggerstadion / Troisdorf
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_0422.jpg (339.64 KiB) 354 mal betrachtet
IMG_0422.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/10s
Blende: f/7.1
ISO: 100
Beleuchtung: Morgensonne, mit Diffusor abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo GT2541EX, Sirui K30X
---------
Aufnahmedatum: 12.08.2018
Region/Ort: Wiese hinter dem Aggerstadion / Troisdorf
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_0438.jpg (350.88 KiB) 354 mal betrachtet
IMG_0438.jpg
Kamera: Canon EOS 6D
Objektiv: 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015 @ 600mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 12.08.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
IMG_9751-2.jpg (395.65 KiB) 354 mal betrachtet
IMG_9751-2.jpg
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7859
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Pflanzenklammer

Beitragvon Enrico » 12. Aug 2018, 20:53

Hallo Sven,

mir gefallen die Bilder sehr.

Du warst optimal ausgerichtet und hast jeweils schöne Schärfen erreichen können.

Die natürliche "Pflanzenklammer" finde ich sehr dekorativ.

Die Tautropfe sind ne Augenweide.

Auch gestalterisch finde ich die Bilder sehr ansprechend.

Bei uns ist es seit Wochen zu warm für Tau :sorry:

Gute Bilder !
Zuletzt geändert von Enrico am 12. Aug 2018, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16279
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Pflanzenklammer

Beitragvon Harmonie » 12. Aug 2018, 21:02

Hallo Sven,

Spaghetti als Pflanzenklammer...... warum nicht.
Nur gut, das Regen kalt und nicht warm ist, sonst
würde die Pflanzenklammer schnell weich. :D
Den Falter nebst Tropfenkleid hast du sehr gut fotografiert.
Schöne Aufnahme.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5390
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Pflanzenklammer

Beitragvon kabefa » 12. Aug 2018, 22:07

Hallo Sven...

Klasse Bilder von dem frisch geduschten Bläulingsmann! :girl_dance:

Tolle Schärfe... feines Licht und dazu noch ein stiller Beobachter...

und auch noch Glasperlen zum Zählen :hilfe:

Also für mich hättest du die Klammer nicht stehen lassen müssen... :DD

im Ernst... den Ansitz finde herrlich... genauso wie deine drei Bilder. :good:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61615
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Pflanzenklammer

Beitragvon Werner Buschmann » 13. Aug 2018, 00:08

Hallo Sven,

das nenne ich kreative Naturfotografie,
wenn der Fotograf sich der Situation anpasst.
Dir sind zwei ausgezeichnete und sehr schöne Bilder gelungen,
welche die natürliche Halmklammer bestens integrieren.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12494
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Pflanzenklammer

Beitragvon harai » 13. Aug 2018, 17:25

Hallo Sven,

ich muss die Pflanzenklammer immer mitschleppen und Du findest sie direkt am Falter. :wink:
Mir gefallen beide Bilder gut, auch technisch. Ich nehme das zweite Bild, es sieht irgendwie
freundlicher aus.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23475
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Pflanzenklammer

Beitragvon schaubinio » 13. Aug 2018, 20:40

Hallo Sven, eine Frage vorweg....Wo kann ich so eine
Pflanzenklammer erwerben ?? :laugh3:

Zwei tolle Bilder, technisch sauber, dazu noch ein
Habitatsbild mit diesem neugierigen Fuchs als Zuschauer.

Das hat sich doch für Dich mehr als gelohnt ?

Diese Szene zaubert mir ein Schmunzeln ins Gesicht.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3712
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Pflanzenklammer

Beitragvon jo_ru » 14. Aug 2018, 18:38

Hallo Sven,

diese "Klammer" hat es Dir erlaubt, trotz des weniger günstigen Ansitzes zwei gelungene Bilder zu machen.
Die Klammer wirkt wirklich stabilisierend (optisch), was insbesondere im HF wichtig ist..
Auch das Licht ist sehr schön, ebenso die Tropfen - und der Fuchs.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10254
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Pflanzenklammer

Beitragvon caesch1 » 14. Aug 2018, 18:56

Hallo Sven,
Zwei sehr schöne Aufnahmen mit sehr guter Schärfe auf dem ganzen Falter, tollen Farben/ Licht,
auf der ersten noch schöner als auf der zweiten. Beide gefallen mir sehr gut mit leichter Präferenz für die erste.
LG, Christian
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2210
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Pflanzenklammer

Beitragvon Flattermann » 15. Aug 2018, 23:19

Hallo Sven,

mir gefallen beide, und vergleichen kann man die zwei Aufnahmen nur recht schwer, sind für mich zu unterschiedlich.

Das erste Bild besticht durch den sehr schönen HG und das gleichmäßige Licht auf dem Falter.

Beim Zweiten leuchten die Tropfen auf dem kleinen Flattere sehr schön.

Technisch sind beide Bilder super geworden.

Beim dritten musste ich direkt ein wenig lachen.

Dann nehme ich halt den Fuchs

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.



Zurück zu „Galerie Makrofotografie“