Hundert oder Tausendfüßler ?

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Nordlicht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 61
Registriert: 10. Jan 2016, 18:54
alle Bilder
Vorname: Matthias

Hundert oder Tausendfüßler ?

Beitragvon Nordlicht » 5. Jan 2019, 20:31

Hallo

Ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen.

Da ich dieses Jahr wahrscheinlich auch wieder keine "Erleuchtung" haben werde
fang ich mal mit einer "Durchleuchtung" an.

Anbei das Bild eines Hundert/Tausendfüßlers.
Sucht man im Internet findet man die Arthropoda (Gliederfüßler)
darunter dann die Myriapoda (1000Füße) und Chilopoda (100Füße)
Ich würde mich für einen Hundertfüßler entscheiden, allerdings werden es bei jeder Häutung mehr Beine.

:) :) :)

Euch allen ein schönes 2019

Matthias
Dateianhänge
Kamera: Sony a63000
Objektiv: CZJ LD 4x 0,05 inf
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:Durchlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Miroskop
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:Chilopoda
kNB
sonstiges:ABM 6,4 40 Aufnahmen
tausendfuss k1.jpg (399.98 KiB) 143 mal betrachtet
tausendfuss k1.jpg
JürgenG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 211
Registriert: 2. Feb 2018, 11:44
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Hundert oder Tausendfüßler ?

Beitragvon JürgenG » 6. Jan 2019, 10:07

Servus Matthias,
die Entscheidung von dir ist gut, es ist ein Hundertfüßler.
Was sind das für "Lufteinschlüsse" im Körper?

Gruß Jürgen
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11305
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Hundert oder Tausendfüßler ?

Beitragvon Hans.h » 6. Jan 2019, 10:43

Hallo Matthias,

Die ebenfalls ein gutes Neues Jahr!

Du zeigst eine schöne Mikroaufnahme im Durchlicht.
Sehr schön sind die einzelnen Segmente zu sehen. Die Bläschen sind wohl Lufteinschlüsse?
Ich könnte mir bei solchen Aufnahmen auch einen leicht eingefärbten HG vorstellen.
Mir gefällt´s!

Hans. :)
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5063
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Hundert oder Tausendfüßler ?

Beitragvon Guppy » 6. Jan 2019, 13:00

Hallo Matthias

Es ist ein Hündertfüsser.
Ein Hundertfüsser besitz an einem Körpersegnent ein Beinpaar, er kann sehr schnell gehen.
Der Tausendfüsser besitzt an einem Körpersegment zwei Beinpaare, er kann nur langsam gehen.

Das Bild gefällt mir sehr gut!

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50690
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Hundert oder Tausendfüßler ?

Beitragvon Gabi Buschmann » 6. Jan 2019, 16:11

Hallo, Matthias,

die Durchleuchtung sieht klasse aus und die Details des
Hundertfüßers kommen sehr gut zur Geltung. Gefällt mir
sehr gut.

Dir auch ein gutes Neues Jahr!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 257
Registriert: 5. Dez 2015, 20:04
alle Bilder
Vorname: Christian

Hundert oder Tausendfüßler ?

Beitragvon Gogs » 12. Jan 2019, 02:54

Hallo Matthias,

so ein Objekt habe ich selber noch nicht vor die Linse bekommen.

Es sieht aber super interessant aus und gefällt mir sehr gut.

Mit Durchlicht habe ich leider nicht viel Erfahrung.

Sehr schöner Beitrag. Danke.

mfG
Christian

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“