Wanzenrücken

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 281
Registriert: 5. Dez 2015, 20:04
alle Bilder
Vorname: Christian

Wanzenrücken

Beitragvon Gogs » 11. Jan 2019, 07:29

Beste Grüße an Alle.

Ein Wanzenrücken.

Mit der Bitte um Kommentare.

mfG
Christian

Kamera: ILCE-6000
Objektiv: Schneider Kreuznach Componon S 50/2,8
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/4,7
ISO: 100
Beleuchtung: Led
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
90x0,02mm
Aufnahmedatum: 11.01.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges: M 3,0x
SK50-M3x-Bl4,7-90x0,02mm-Led-2019-01-11-05-41-26-(C)---KopieIA.jpg (474.54 KiB) 256 mal betrachtet
SK50-M3x-Bl4,7-90x0,02mm-Led-2019-01-11-05-41-26-(C)---KopieIA.jpg
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11663
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Wanzenrücken

Beitragvon Hans.h » 11. Jan 2019, 13:24

Hallo Christian,

Das sieht richtig gut aus! Die Gestaltung ist frisch und originell, nicht so steril oder "langweilig"wie eine direkte Draufsicht.
Das Bild wirkt überaus natürlich und die Details sind fein gezeichnet.
Im unteren Bereich der Wanze sieht man die Tracheenöffnungen. Die sind mit starker Vergrößerung auch ein Bild wert!
Mir gefällt das ausgezeichnet!

Hans. :)
Zuletzt geändert von Hans.h am 11. Jan 2019, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 281
Registriert: 5. Dez 2015, 20:04
alle Bilder
Vorname: Christian

Wanzenrücken

Beitragvon Gogs » 11. Jan 2019, 19:12

Hallo Hans,

Danke.

Bitteschön eine Tracheenöffnung.

mfG
Christian

Kamera: ILCE-6000
Objektiv: Projectina EPI Plan 20 NA 0,40
Belichtungszeit: 1/10s
Blende: NA 0,40
ISO: 100
Beleuchtung:Led
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 449x0,001mm
---------
Aufnahmedatum: 11.01.2019
Region/Ort: Hessen,Mühlheim
vorgefundener Lebensraum:tot Terasse
Artenname:Amerikanische Kieferwanze
kNB
sonstiges: M20x
P20x-M20x-449x0,01mm-Led-2019-01-11-18-46-58-(C)---KopieIA.jpg (464.38 KiB) 212 mal betrachtet
P20x-M20x-449x0,01mm-Led-2019-01-11-18-46-58-(C)---KopieIA.jpg
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 281
Registriert: 5. Dez 2015, 20:04
alle Bilder
Vorname: Christian

Wanzenrücken

Beitragvon Gogs » 11. Jan 2019, 22:49

Und noch ein Bild des Rückens.

Ist mir leider nicht gut gelungen, sieht total flach aus wie von oben, aber der Stack wurde in einem sehr schrägen Winkel zum Rücken ausgeführt.

Vielen Dank.

mfG
Christian

Kamera: ILCE-6000
Objektiv: Schneider Kreuznach Componon S 2,8/50 mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: 4,7
ISO: 100
Beleuchtung:Led
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 422x0,02mm
---------
Aufnahmedatum: 11.01.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges: M3,0x
SK50-M3x-Bl4,7-422x0,02mm-Led-2019-01-11-22-29-32-(C)---KopieIA.jpg (459.46 KiB) 198 mal betrachtet
SK50-M3x-Bl4,7-422x0,02mm-Led-2019-01-11-22-29-32-(C)---KopieIA.jpg
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11663
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Wanzenrücken

Beitragvon Hans.h » 12. Jan 2019, 17:20

Hallo Christian,

Das nennt man prompte Lieferung.. :)
Die Tracheeenöffnung sieht sehr gut aus, nur ein bisschen kontrastarm.
Bei diesen ABM. wird´s eben schon heftig mit der Darstellbarkeit.
Das zweite Rückenbild ist eine gute Ergänzung zum ersten.
Das schönste und ästhetisch ansprechendste Bild, ist bei mir aber eindeutig die Nr.1

Hans. :)
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 5093
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Wanzenrücken

Beitragvon Guppy » 13. Jan 2019, 11:33

Hallo Christian

Die Bilder der Amerikanischen Kiefernwanze sind interessant,
vor allem die Tracheenöffnungen.

Kurt
Aus Freude an Farben und Formen.
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6550
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Wanzenrücken

Beitragvon hawisa » 26. Jan 2019, 00:24

Hallo Christian,

so genau habe ich mir einen Wanzenrücken noch nicht angesehen.

Sieht interessant aus.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 42806
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Wanzenrücken

Beitragvon piper » 16. Feb 2019, 11:00

Hallo Christian,

wieder sehr gute Aufnahmen von Dir.
Sehr detailreich.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“