Meine Lieblingslibellen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Achim.KB
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 909
Registriert: 24. Jun 2013, 10:02
alle Bilder
Vorname: Achim

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon Achim.KB » 13. Feb 2019, 21:47

Hallo Zusammen,

bin ja gerade noch am aufarbeiten meiner Makrobilder vom Vorjahr.

Heute mal eine Prachtlibelle am Abend. Es ist die gleiche Libelle nur aus unterschiedlichen Perspektiven.
Für die Galerie finde ich unterm anderen den HG nicht so gut.

VG
Achim
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/4s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung: gegen Abend
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):4:3 => 3:2
Stativ: Manfrotto 055CXPRO3; SIRUI K-30X Stativkopf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 25.05.2018
Region/Ort: Pfalz
vorgefundener Lebensraum: an einem kleinen Bach
Artenname: Prachtlibelle
NB
sonstiges: Normale EBV
0LY04113-Bearbeitet - Kopie.jpg (338.85 KiB) 158 mal betrachtet
0LY04113-Bearbeitet - Kopie.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/1s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto 055CXPRO3; SIRUI K-30X Stativkopf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 25.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
0LY04118-Bearbeitet - Kopie.jpg (300.91 KiB) 158 mal betrachtet
0LY04118-Bearbeitet - Kopie.jpg
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6923
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon MichaSauer » 14. Feb 2019, 19:14

Hallo Achim,

Bild eins: Sehr gut entlang des Körpers ausgerichtet und angenehm gestaltet.

Bild zwei: Toller Glanz auf den Augen (auch sehr gute Schärfe in diesem Bereich) und ein schön geschwungener Halm im unteren Bereich, der gut zur frontalen Perspektive passt und Ruhe ins Bild bringt.

Bei beiden Bilder werden die deformierten Flügel durch die Fokuswahl geschickt in den Hintergrund gerückt.

Bild zwei liegt bei mir etwas vorne, sieht man seltener.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24430
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon schaubinio » 14. Feb 2019, 20:23

Hallo Achim, in großen Teilen übernehme ich den
Kommentar von Michael.

Bei der Wahl meines Favoriten gehe ich einen anderen Weg.
Bild eins, die klassische Variante ist es :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4366
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon jo_ru » 14. Feb 2019, 21:20

Hallo Achim,

die Schärfeebene ist in beiden Bildern sehr gut gelegt, auch die Farben sind sehr schön.
In der Tat ist der HG im ersten Bild schon recht unruhig,
ich finde ihn aber auch nicht all zu störend.
Im zweiten Bild mit der schönen Frontalen macht der Halmbogen unten zusammen mit den "Dachschrägen" oben
den HG zwar auch etwas unruhig, zugleich hat dieser Rahmen aber auch seinen Reiz, insbes. verstärkt durch den Bogen unten.
Keine Spitzenbilder, aber durchaus sehenswert.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23081
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon rincewind » 14. Feb 2019, 22:29

Hallo Achim,

Technisch sieht es auf jeden Fall gut aus. Die BG ist im ersten Bild geschickt und im zweiten interessant gelöst. Wäre er hier eine Spur ruhiger würde es vielleicht noch besser wirken, von der
Geometrie her passt er schon irgendwie zur Libelle mit ihrer Flügelstellung.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63345
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Feb 2019, 22:29

Hallo Achim,

ich wähle Bild 2. Ich finde die Gesamtkonstellation
abweichend vom Gewohnten.
Die Komposition finde ich sehr stimmig.
Die Prachtlibelle mit ihren ungewohnten
Flügelproportionen passt sehr gut zum Hintergrund.
Insgesamt ein spannendes Bild.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43254
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon piper » 15. Feb 2019, 06:52

Hallo Achim,

für mich gehören die auch zu meinen Lieblingslibellen.
Auch mir gefällt das zweite Bild etwas besser, weil
das der Schärfeverlauf und der Fokus sehr reizvoll sind.
Technisch habe ich auch nichts zu meckern.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11922
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon Hans.h » 15. Feb 2019, 15:18

Hallo Achim,

Eine sehr schönes, detailreiches Bild in einem super ABM.
Mein Favorit ist Bild 1.
Das ist Dir super gelungen!

Hans. :)
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28590
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon Corela » 17. Feb 2019, 12:27

Hallo Achim,

bei den Kleinlibellen sind die ganz sicher die prächtigsten :lol:
Ich mag sie auch sehr gerne, beide Arten.
Das sind beides sehr schöne Bilder, technisch einwandfrei.
Von der BG und der Perspektive liegt bei mir Bild 2 vorne,
so Aug in Aug kommt immer gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2847
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Meine Lieblingslibellen

Beitragvon Nurnpaarbilder » 23. Feb 2019, 13:37

Hallo Achim,

Du zeigst 2 ansprechende Bilder. Die Ausrichtung ist bei beiden sehr gut. Bei #1 hätte ich den Ansitzhalm von unten kommen lassen, nicht aus der Seite. Und mit einem Reflektor hättest Du die etwas absaufenden Tiefen beleuchten können.
#2 gefällt mir v. a. durch die Perspektive sehr gut. Da würde ich die Libelle nur etwas weiter oben platzieren. :)

Zurück zu „Portal Makrofotografie“