soo schnell wie die sind,...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3554
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon HST » 16. Apr 2019, 20:33

Hallo zusammen,

wo bleiben die Wollis hier, ihre Zeit ist jetzt!

Ich habe ja erst einmal einen ruhenden Wollschweber gefunden aber als ich ihn knipsen wollte, brauchte er plötzlich keine Ruhe mehr! :wink:
Also muss es irgendwann mal mit einem Flugbild klappen, hier wieder mal ein Versuch!

Grüße
Siegfried
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.300mm F4.0
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/5
ISO: 400
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):12%
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 07.04.2019
Region/Ort: HRO
vorgefundener Lebensraum:bei mir
Artenname: Wollschweber
NB
sonstiges:
P4075684.JPG (503.53 KiB) 171 mal betrachtet
P4075684.JPG
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28507
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon Corela » 17. Apr 2019, 05:01

Hallo Siegfried,

ich würde gerne einen Wolli zeigen,
wenn ich denn einen hätte ;)
Gesehen ja, auf dem Chip nein :)
Dein Bild ist rundum gelungen,
gefällt mir sehr gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21668
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon Freddie » 17. Apr 2019, 07:09

Hallo Siegfried,

die Pose, die Freistellung und der Bildaufbau sind super. Besser geht es nicht.

Ich habe kürzlich auch solche Bilder versucht.
Auch bei mir wurde der Wolli nicht schärfer und deshalb zeige ich keine Bilder davon.
(Was aber nicht heißen soll, dass du es genauso hättest machen sollen.)
Das Bild könnte man noch entrauschen - Oly rauscht bei ISO 400 doch sehr.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4331
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon jo_ru » 17. Apr 2019, 19:42

Hallo Siegfried,

habe gestern sehr viele gesehen, aber es war zu dunkel für solche Bilder.
Einmal saß einer sehr schön auf einem stark schwankenden Ast - hätte also eh nicht funktioniert -
und ist dann auch schon weggeflogen, war ihm wohl auch zu schwankend.

Du hast ein recht scharfes Bild hinbekommen, das muss man so erst mal nachmachen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 8901
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon Enrico » 17. Apr 2019, 21:15

Hallo Siegfried,

was man so alles mit dem 300er machen kann ! :shock:

Ich finde die Flugaufnahme bärenstark !

Wie die Plüschkugel den Blütenstand der Traubenhyazinthe

mit offenen "Armen" anfliegt ist einfach witzig und allerliebst. :)

Ein Topshot :good:
LG Enrico
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2946
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon HärLe » 17. Apr 2019, 21:15

Hallo Siegfried,
würde sagen, das Flugbild ist Dir perfekt gelungen. Sieht gierig aus, der kleine Tausendsassa. Arme erwartungsvoll nach vorne gestreckt, Rüssel in Position, sticht er im nächsten Moment zu und labt sich am süßen Nass :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20765
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon Harald Esberger » 17. Apr 2019, 22:23

Hi Siegfried

Super wie der Rüssel gespalten ist, ein schönes Flugbild.

Etwas rauscht es schon, kann die Oli das nicht besser?

Wollis habe ich heute einige gesehen, also da sind sie.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9579
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon Otto G. » 18. Apr 2019, 01:12

Hallo Siegfried

gut gemacht,da ist das 300er genau richtig.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1471
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon wilhil » 18. Apr 2019, 15:22

Hallo Siegfried,

der Wolli ist Dir sehr gut gelungen,die Schärfe ist gut und das bischen Rauschen stört mich nicht.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43200
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

soo schnell wie die sind,...

Beitragvon piper » 18. Apr 2019, 17:12

Hallo Siegfried,

ein Wolli im Flug ist alles andere als einfach.
Da wird es meist nicht ganz knackig scharf.
Die Beinhaltung schaut lustig aus. Fasst, so
als würde der Wolli von einem Magneten angezogen.
Mir gefällts.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“