Baumweissling

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21186
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Baumweissling

Beitragvon Harald Esberger » 17. Apr 2019, 19:08

Hallo

Ein Baumweissling vom letzten Jahr zeige ich heute.

Beim Betzensteintreffen sind sie meist noch da, es gab aber

auch schon Jahre wo sie bereits weg waren.




VG Harald
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/10
ISO: 160
Beleuchtung: Abendsonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Uni Loc mit Arca Kugelkopf
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 02.06.2018
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum: Magerwiese
Artenname: Baumweissling
kNB
sonstiges:
Baumweissling-9783.jpg (366.8 KiB) 207 mal betrachtet
Baumweissling-9783.jpg
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4620
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Baumweissling

Beitragvon jo_ru » 17. Apr 2019, 19:28

Hallo Harald,

schön, dass Du uns den schönen Falter noch zeigst.
Die Blüte sieht schon etwas traurig aus, aber das wunderschöne Licht
hebt die Stimmung und gleich das aus. Auch HG und BG sind sehr schön.

Eines Tages finde ich auch welche - muss mich halt mal in eine passende Gegend bewegen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
blumi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8019
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Baumweissling

Beitragvon blumi » 17. Apr 2019, 19:51

Hallo Harald

ein herrliches Bild, gefällt mir in allen Belangen :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3631
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Baumweissling

Beitragvon HST » 17. Apr 2019, 19:59

Hi Harald,

ich finde die Blüte dufte, nimmt sie doch mit ihren welken Blättern nichts von der Sicht auf den schönen Falter weg!
Klasse Aufnahme!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9500
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Baumweissling

Beitragvon Enrico » 17. Apr 2019, 20:04

Hallo Harald,

diese herrliche Aufnahme ist mir bereits in der Vorschau

ins Auge gesprungen !

Ein Makro genau nach meinem Geschmack !

Echt stark :ok:

Hoffe dieses Jahr sind noch welche in Betzenstein

wenn wir kommen.

Habe die noch nie live gesehen. :roll:
LG Enrico
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2722
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Baumweissling

Beitragvon plantsman » 17. Apr 2019, 20:09

Moin Harald,

ein perfekt ausgewogenes Schmetterlings-Bild mit einer Farbigkeit, die mich sehr anspricht.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20452
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Baumweissling

Beitragvon Christian Zieg » 17. Apr 2019, 20:55

Hallo HArald,

dieser Falter fehlt mir noch. Für mich ist das einer der schönsten Weißlinge.
Du hast ihn perfekt fotografiert, also beste Schärfe, sehr passende Ausrichtung,
klasse Platzierung im Bild. Für mich passt hier alles.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5648
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Baumweissling

Beitragvon Sven A. » 18. Apr 2019, 00:07

Moin Harald,
den habe ich auch schon lange nicht mehr geknipst und bei diesem Bild bekomme ich richtig Lust darauf :-)
Da pass doch alles. Ein schöner Seitenklassiker geht immer!
Bei deinem Bild kann man recht gut sehen, dass die Flügel nicht so dicht beschuppt sind,
wie bei anderen Faltern, weil die Aderung der Vorderflügel durchschimmert.
In meiner Region sind die Flügelspitzen oft glasklar, also ganz ohne Schuppen.

Sehr schön!

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9790
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Baumweissling

Beitragvon Otto G. » 18. Apr 2019, 00:37

Hallo Harald

Den habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen.
In der Südpfalz gibt es oft massenhaftes Auftreten mit kahlgefressenen Alleebäumen,ein unglaubliches Schauspiel.

Ein sehr gelungenes Bild mit feinen Farben,super gestaltet,ein einwandfreies Makro.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22086
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Baumweissling

Beitragvon Freddie » 18. Apr 2019, 06:26

Hi Harald,

an dieser Aufnahme gibt es absolut nichts zu bemängeln.
Perfekt aufgenommen und wunderschön anzuschauen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“